In wenigen Wochen wird das höchste kanadische Gericht eine maßgebende Entscheidung zum Thema "Haftung für Hyperlinks" fällen. Zu den Prozessbeteiligten gehört der Unternehmer Wayne Crookes. Dieser klagt gegen den Betreiber von p2pnet.net in dritter Instanz, weil er auf eine Seite mit Schmähkritik verlinkt hatte.

zur News