Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Mitglied Avatar von MetZwerg2005
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    501
    Danksagungen
    7

    Standard OneNote Alternative unter Ubuntu

    Hi,

    Da ich mir einen Tablet-Laptop (LenovoX60t) zugelegt habe, bin ich derzeit auf der Suche nach einer Alternative zu OneNote unter Ubuntu.

    Durch ein wenig Recherche bin ich auf einen Blogeintrag gestoßen in dem Evernote(mit Wine emuliert) empfohlen wird. Nach einem kleinen Kampf mit Wine musste ich dann allerdings feststellen, dass Evernote nicht meinen Vorstellungen entspricht, da es nicht den "Notizblockcharackter" bringt, den ich an OneNote bevorzuge.

    Deshalb habe ich derzeit Xournal installiert, mit dem ich von der Handhabung soweit zufrieden bin. Allerdings fehlt mir hier die Ordnung der einzelnen Notizen. In einer Vorlesung würde ich gerne, wie unter OneNote, die Notizen in einer Seitenleiste ordnen/verwalten können.

    Hoffentlich findet sich hier jemand mit einer Lösung zu diesem exotischen Problem.

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Hoffenheim
    Beiträge
    3.477
    Danksagungen
    0

    Standard Re: OneNote Alternative unter Ubuntu

    Das ist aber wirklich ein extrem exotisches Problem (ich arbeite mit Onenote unter vista und 7).

    Stellt sich mir die Frage warum Du Windows-Onenote nicht unter Wine laufen läßt.

    Und - nein - Evenote ist natürlich kein "match" für Onenote.

  3. #3
    Mitglied Avatar von bashdy87
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    59
    Danksagungen
    0

    Standard Re: OneNote Alternative unter Ubuntu

    Also ich benutz auch immer Xournal, und schreib damit halt gleich in die Skript-PDFs während der Vorlesung.
    Ansonsten wäre vielleicht Rednotebook noch einen Blick wert, ich weiß aber nicht ob das eine Eingabe per Tablet unterstüzt.

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: OneNote Alternative unter Ubuntu

    Zotero vielleicht. Ist ein Firefox Plugin für Notizen und Recherche etc. Weiß aber nicht, wie OneNote ist, nie benutzt.

    edit: Link

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Hoffenheim
    Beiträge
    3.477
    Danksagungen
    0

    Standard Re: OneNote Alternative unter Ubuntu

    Zitat Zitat von gru3n3r Beitrag anzeigen
    Zotero vielleicht. Ist ein Firefox Plugin für Notizen und Recherche etc. Weiß aber nicht, wie OneNote ist, nie benutzt.

    edit: Link
    Zotero habe ich mal benutzt. Das ist mehr für die Erstellung von Bibliographien. Es ist einer von ganz wenigen Programmen, bei denen ich unerklärliche Datenverluste feststellen mußte, noch bevor es überhaupt viele Daten gab. Es ist blitzartig bei mir rausgeflogen.

    Von Zotero rate ich ab und ich glaube auch nicht, daß es den Anforderungen des TS genügt.

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von MetZwerg2005
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    501
    Danksagungen
    7

    Standard Re: OneNote Alternative unter Ubuntu

    Also Zotero entspricht tatsächlich nicht OneNote und Rednotebook leider auch nicht...

    Zur Zeit lade ich mir Windows 7 und OneNote2010 aus der MSDNAA und werde entweder Windows in virtuell laufen lassen oder auf eine eigene Partition legen.

  7. #7
    Gesperrt Avatar von musv
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    5.638
    Danksagungen
    21

    Standard Re: OneNote Alternative unter Ubuntu

    Ich hatte mal vor einigen Jahren Basket im Einsatz. Das dürfte in die Richtung von OneNote gehen. Ein Wiki hat meinen Einsatzzweck dann aber besser erfüllt.

  8. #8
    Mitglied Avatar von chromax
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    150
    Danksagungen
    76

    Standard Re: OneNote Alternative unter Ubuntu

    Zitat Zitat von Mordechai Beitrag anzeigen
    Zotero habe ich mal benutzt. Das ist mehr für die Erstellung von Bibliographien. Es ist einer von ganz wenigen Programmen, bei denen ich unerklärliche Datenverluste feststellen mußte, noch bevor es überhaupt viele Daten gab. Es ist blitzartig bei mir rausgeflogen.

    Von Zotero rate ich ab und ich glaube auch nicht, daß es den Anforderungen des TS genügt.

    Der Hinweis ist gut, aber ich warne davor ein Programm wegen eines Bugs zu verurteilen. Bei solchen Hinweisen ist wichtig mit welcher Version dir dieser Fehler aufgefallen ist (und du ihn hoffentlich gemeldet hast, bzw welcher Response von den Entwicklern kam.).

    Kann sein das das schon längst behoben wurde.

  9.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •