Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 98
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    12

    Standard Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Das eBay-Tochterunternehmen Paypal deaktivierte am gestrigen Abend das Spendenkonto der Enthüllungsplattform Wikileaks. Da Wikileaks illegale Aktivitäten fördere und Dritte dazu anleite, habe die Organisation gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    120
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Mich würde es ja mal interessieren, welche Gesetzesverstöße die nun genau gemacht haben sollen und vor einer Verurteilung sollte man doch sowieso als unschuldig gelten, oder? Nun anscheinend nicht bei paypal...

  3. #3
    Mitglied Avatar von Bright0001
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    722
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Könntet ihr mal so etwas wie einen Sammeltrhead/Sammelnews für WL machen? Ich lese die letzten Tage von nichts anderem auf Gulli.

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Das hat nun wirklich sehr lange gedauert. Das Internet ist voll von Menschen, Webseiten und Organisationen die aus den unglaublichsten Gründen ihre Konten eingefroren bekommen haben. Zufälligerweise oft mit hohen Geldbeträgen an die man dann erst nach Monaten dran kann, wenn überhaupt.

    Nein Danke zu Paypal und Ebay, ganz unabhängig von Wikileaks!

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Flensburg S.-H.
    Beiträge
    3.054
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Zitat Zitat von Bright0001 Beitrag anzeigen
    Könntet ihr mal so etwas wie einen Sammeltrhead/Sammelnews für WL machen? Ich lese die letzten Tage von nichts anderem auf Gulli.
    Ich finde das WL aber auch das wichtigste Thema derzeit ist wenn es um die Politik im Internet geht derzeit. Es ist das beste Beispiel wie absolut und hart gegen die Informationsfreiheit der Weltbevölkerung vorgegangen wird.

    Es ist doch derzeit DAS Paradebeispiel dafür wie sehr versucht wird uns Bürger dumm zu halten damit wir ja niemals den Braten riechen...

  6. #6
    Mitglied Avatar von inkjet2k
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    543
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Ich finde die Aktionen gegen Wikileaks sehr schade. Hoffentlich geht es mit Wikileaks weiter. Auch wenn der Gründer geschnappt wird. Die Vorwürfe halte ich für erfunden aber mal sehen was da noch alles kommen wird.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Zitat Zitat von Bright0001 Beitrag anzeigen
    Könntet ihr mal so etwas wie einen Sammeltrhead/Sammelnews für WL machen? Ich lese die letzten Tage von nichts anderem auf Gulli.
    Mit einer Sammel-News würde es unserer Ansicht nach zu unübersichtlich. Aber wir sind uns der Problematik, dass WL momentan überhand nimmt, durchaus bewusst.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    228
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    "Es ist das beste Beispiel wie absolut und hart gegen die Informationsfreiheit der Weltbevölkerung vorgegangen wird."

    Jap, langsam kommt die Welt mit, das Sie China sehr ähnlich sind.

    Wir hören hier viel schlimmes über China (manches stimmt nicht mal) und die hören viel schlimmes über uns und beide Seiten denken sich gut das ich hier lebe ^^

  9. #9
    Mitglied Avatar von Juuichi
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    968
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Zitat Zitat von Bright0001 Beitrag anzeigen
    Könntet ihr mal so etwas wie einen Sammeltrhead/Sammelnews für WL machen? Ich lese die letzten Tage von nichts anderem auf Gulli.
    Zusätzlich zu dem was Hasron bereits gesagt hat ist derzeit auch einfach die Kacke regelrecht am dampfen bei Wikileaks. Assange steht angeblich kurz vor der festnahme, die hauptdomain wurde gekündigt (natüüüüürlich nicht auf druck der USA ), man versucht gesetze durchzudrücken, die enormen - und meiner meinung nach gewollten - "kollateralschaden" in diversen bürgerechten anrichten würden (stichwort SHIELD Act), und jetzt das. Schade, wenn dich WL nicht interessiert, dass macht die News aber nicht weniger wichtig.

  10. #10
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Na dann ab nach China. Ein chinesischer Assange wäre schon längst in einem Foltergefängnis verschwunden und seine Wikileaks Seite mitsamt den 50 Mirrors und allen bekannten Proxies wäre aus dem chinesischen Internet überhaupt nicht abrufbar.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Naja, technisch gesehen läßt sich das umgehen. Tun ja auch genug Chinesen (halt diejenigen, die sowas interessiert... politisch Desinteressierte gibt es da natürlich auch zuhauf, und die machen sich die Mühe natürlich nicht). Aber Assange hätte da sicher noch weniger zu lachen als hier, das glaube ich auch.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    360
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Mit einer Sammel-News würde es unserer Ansicht nach zu unübersichtlich. Aber wir sind uns der Problematik, dass WL momentan überhand nimmt, durchaus bewusst.
    Hau doch ein Subforum rein. Es ist immerhin ein ganz besonderes Thema, oder ?
    So vielleicht:

    Unterforen : Diskussion

    gulli:news
    gulli:news SPOT (oder gulli:news WikiLeaks) oder so
    Politik und Gesellschaft
    ...
    ..
    .



    Fallen unsere Überweisungen eigentlich schon unters SWIFT-Abkommen ? Ich meine sind die Überweiser jetzt Teil des Terrorrismus ? Auf dem Wege bekämen die Amis dann ja unsere Daten.
    Naja, so müßte ich mir nie mehr Gedanken machen ob ich mal in die USA reise. Ich käme ja nicht mehr zurück.

  13. #13
    Mitglied Avatar von PcDaemon
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    730
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Wir hören hier viel schlimmes über China (manches stimmt nicht mal) und die hören viel schlimmes über uns und beide Seiten denken sich gut das ich hier lebe ^^
    Kaum zu glauben, was für ein Bullshit hier geschrieben wird.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Tut mir leid, aber ich verstehe deinen Vorschlag nicht ganz...

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    130
    Danksagungen
    33

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Genau wie Amazon "konnten" die bestimmt nicht anders, weil die
    eigenen Regeln natürlich keinerlei Spielraum lassen, haha. Und
    bestimmt haben sie genau wie Amazon erst unmittelbar vor der Sperrung
    herausgefunden, worum es bei WikiLeaks geht.
    Was für ein verlogener Haufen obrigkeitshöriger Würstchen, allesamt.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Flensburg S.-H.
    Beiträge
    3.054
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Zitat Zitat von BudFudlecker Beitrag anzeigen
    Na dann ab nach China. Ein chinesischer Assange wäre schon längst in einem Foltergefängnis verschwunden und seine Wikileaks Seite mitsamt den 50 Mirrors und allen bekannten Proxies wäre aus dem chinesischen Internet überhaupt nicht abrufbar.
    Zitat Zitat von inkjet2k Beitrag anzeigen
    Auch wenn der Gründer geschnappt wird.
    Assange ist laut WL nicht der Gründer.
    Und laut WL sind es sogar Chinesen gewesen die den Grundstein für WL gelegt haben.
    Merkt ihr selber? ^^

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    64
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Zitat Zitat von BudFudlecker Beitrag anzeigen
    Na dann ab nach China. Ein chinesischer Assange wäre schon längst in einem Foltergefängnis verschwunden und seine Wikileaks Seite mitsamt den 50 Mirrors und allen bekannten Proxies wäre aus dem chinesischen Internet überhaupt nicht abrufbar.
    Erstens hätte ein russischer oder chinesischer Assage sein Gesicht auch nicht in eine Kamera gehalten (hätte er aber auch in der "freien" welt nicht machen sollen, so wie es aussieht), und zweitens kennst du China nur vom hören sagen.

    In Russland und China bist du dir der Konsequenzen bewusst. Hier ist es ein Überraschungspacket, was mit dir passiert, bzw dir angehängt wird.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    4.187
    NewsPresso
    134 (Genius)
    Danksagungen
    158

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Zitat Zitat von Hasron Beitrag anzeigen
    Assange ist laut WL nicht der Gründer.
    Viel interessanter ist, wie sich Assange selbst sieht:
    a volunteer said that Assange described himself in a private conversation as "the heart and soul of this organization, its founder, philosopher, spokesperson, original coder, organizer, financier, and all the rest"
    Und da Assange gleichzeitig Spokesperson ist, ist Assange laut Wikileaks Gründer

    Hoffentlich zieht er Wikileaks nicht mit seinem selbstverliebten Ego runter. Dazu noch seine Aussagen in dem Guardian Interview letztens... autsch.
    Geändert von Dieter85 (04. 12. 2010 um 13:41 Uhr)

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Paypal sperrt Wikileaks Spendenkonto

    Zitat Zitat von djzer0 Beitrag anzeigen
    Genau wie Amazon "konnten" die bestimmt nicht anders, weil die
    eigenen Regeln natürlich keinerlei Spielraum lassen, haha. Und
    bestimmt haben sie genau wie Amazon erst unmittelbar vor der Sperrung
    herausgefunden, worum es bei WikiLeaks geht.
    Was für ein verlogener Haufen obrigkeitshöriger Würstchen, allesamt.
    Seh ich genauso.
    Die ganze Zeit gabs keine Probleme, und jetzt, wo die Regierungen plötzlich Terror machen, kommt man auf den Gedanken: "Oh, die machen ja was Illegales." Das ist doch Theater hoch 3, von wegen der Beteuerungen "Nein, wir haben nicht aufgrund politischen Drucks gehandelt"

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    360
    Danksagungen
    2

    Standard

    Assanges Weggefährte Daniel Domscheit-Berg will diesen Monat auch wieder mit einer Seite wie WikiLeaks beginnen.

    Ob die sich immer noch in den Haaren haben ?
    Oder könnte von da Unterstützung kommen ?

    Naja, die Aussicht mit seinem jetzt erscheinenden Enthüllungsbuch viel Kohle zu machen, die Gelegenheit wird er vermutlich nicht aufs Spiel setzen wollen. Schade.

    Aber ein Interview wäre mal fein.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •