Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    4

    Standard Microsoft will sich um Problem beim Windows Phone 7 kümmern

    Microsoft wird sich eines offensichtlichen Problems seines Windows Phone 7 annehmen. Viele Nutzer klagen, dass sich der Verbrauch ihres mobilen Datenvolumens vervielfacht habe, seit sie auf das neue Smartphone umgestiegen sind. Offenbar versendet das Gerät unbemerkt einiges an Daten durch das mobile Netz. Weder Microsoft noch die Anwender wissen aktuell, was genau zum erhöhten Verbrauch führt.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Cmdr
    Registriert seit
    Apr 2000
    Ort
    L-7
    Beiträge
    251
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Microsoft will sich um Problem beim Windows Phone 7 kümmern

    Die Ursache wurde doch schon bekannt gegeben

    Microsoft ist nach Angaben von US-Medien zudem einem Fehler auf der Spur, der am UMTS-Datenvolumen nagen kann: Schaltet sich der Bildschirm eines Windows Phone 7 aus, so soll auch die WLAN-Verbindung des Smartphones abgeschaltet werden. Nach dem Wiedereinschalten scannt das Smartphone nach vorhandenen WLAN-Netzen und bucht sich automatisch wieder ein. Sofern das Smartphone bei ausgeschaltetem Bildschirm etwa im Hintergrund Daten synchronisiert, würde dies über die Funkschnittstelle geschehen und nicht über das WLAN.
    Quelle : http://www.heise.de/newsticker/meldu...7-1167487.html

    Letzter Absatz

  3. #3
    Mitglied Avatar von srt98
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.074
    Danksagungen
    24

    Standard Re: Microsoft will sich um Problem beim Windows Phone 7 kümmern

    Beim iPhone doch genau das gleiche... Aber ist ja gleich wieder eine Drama.

    Trotzdem kommt mir niemals das Fenster aufs Handy.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    271
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Microsoft will sich um Problem beim Windows Phone 7 kümmern

    ach wie glücklich bin ich mit android

  5. #5
    Gesperrt Avatar von LoL-O_Mat
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4.477
    Danksagungen
    25

    Standard Re: Microsoft will sich um Problem beim Windows Phone 7 kümmern

    Eigentlich ja wohl gut gemeint, wohl schlicht als Energiesparfeature.

    Allerdings könnte man dann wenigstens den Gedanken zu Ende denken, und WLAN zwar wie gehabt deaktivieren, aber, sobald Daten übertragen werden sollen, einfach mal kurz eine Verbindung herzustellen, um sie dann auch gleich wieder zu trennen.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    1.809
    Danksagungen
    12

    Standard Re: Microsoft will sich um Problem beim Windows Phone 7 kümmern

    Zitat Zitat von Christian25 Beitrag anzeigen
    ach wie glücklich bin ich mit android
    Muss sagen ich bin damit auch äußerts zufrieden, wobei wie hier mal einer schrieb, flutscht bei WM7 alles so schön.

    Aber so ein Drama muss man darüber auch nicht machen, einerseits weil ein junges OS immer bei etwas Problem macht und anderseits ist ja Windows.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Phicsa
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Graz (Österreich)
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Microsoft will sich um Problem beim Windows Phone 7 kümmern

    Zitat Zitat von LoL-O_Mat Beitrag anzeigen
    Allerdings könnte man dann wenigstens den Gedanken zu Ende denken...
    Darin war Microsoft ja leider noch nie besonders gut ^^"

    Aber bleiben wir Fair, das System ist noch jung und hat natürlich mit den Kinderkrankheiten zu kämpfen...hoffen wir mal das es daran nicht stirbt ^^"

  8.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •