Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Erneute Ermittlungen gegen Whistleblower Rudolf Elmer

    Der Bankangestellte und Whistleblower Rudolf Elmer wurde offenbar nur wenige Stunden nach seiner Verurteilung erneut festgenommen. Elmer war am Nachmittag des gestrigen Mittwoch wegen Verletzung des Bankgeheimnisses zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Auch bei den neuen Verdächtigungen geht es um Elmers Whistleblowing-Aktionen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    244
    Danksagungen
    17

    Standard Re: Erneute Ermittlungen gegen Whistleblower Rudolf Elmer

    Ich frag mich die ganze Zeit, warum die nicht erstmal die veröffentlichung abwarten. es gibt doch den grundsatz vom überwiegenden öffentlichen interesse - der hier wahrscheinlich greift.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    560
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Erneute Ermittlungen gegen Whistleblower Rudolf Elmer

    @satn00b:

    Ich denke es gibt da pro Person einen Gewichtungsfaktor, der überproportional zum/zur Einkommen/Besitz/Position eingerechnet wird. Somit war es das wohl mit dem öffentlichen Interesse ... wie man ja auch bei dem Ankauf der Steuersünder-CDs gesehen hat. 1A-Beispiel für die Korruption unserer Judikative und Exekutive. Ich denke die Schweiz hat da ähnliche Sorgen.

    Wie heißt es so schön? - Vor dem Gesetz sind alle anders...

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    79
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Erneute Ermittlungen gegen Whistleblower Rudolf Elmer

    Sollen die ihm erstmal nachweisen, das auf der CD auch wirklich derartige Daten draufwaren ... solange das nicht bewiesen ist, kann da auch die gesammelte Kollektion von Lady Gaga draufgewesen sein.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    69
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Erneute Ermittlungen gegen Whistleblower Rudolf Elmer

    Hi,

    face it: wenn einer von uns Steuern hinterziehen würde und man sich auf das Bankgeheimnis beriefe, sähe die Sache irgendwie anders aus. Schutz der Reichen um jeden Preis.

    Sollte Elmer verurteilt werden, so sind die Daten illegal beschafft und damit vor Gericht vermutlich nicht mehr auswertbar. Was bei behördlich illegal erworbenen Daten widerum irrelevant wird. Gesetze sind nur dann Gesetze, wenn diese durch gesetzt werden.

    Lieber Herr Elmer, deswegen bin ich froh, dass in Deutschland Waffenbesitz nicht legal oder zumindest deutlich erschwert ist. Es gibt Menschen, die sich mit Freude selbst ins Knie schießen.

    Genützt hat es was?

    Gruß,
    Björn

  6.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •