Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    4

    Standard Rudolf Elmer bis Montag in Gewahrsam

    Der Whistleblower Rudolf Elmer, der WikiLeaks Daten über angebliche Steuerbetrüger zuspielte, wird offenbar das kommende Wochenende in Gewahrsam verbringen. Gegen Elmer wird erneut wegen Verstoßes gegen das Bankgeheimnis ermittelt, nachdem er am Montag - kurz vor seiner Verurteilung wegen des selben Vergehens - WikiLeaks vor laufenden Kameras weitere CDs mit Bankdaten zuspielte.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    45
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rudolf Elmer bis Montag in Gewahrsam

    schick zeitnah, als leser danke für den beitrag.
    wer sich übrigens jenseits von nachrichtenagentur-agendas eine eigene meinung über die pressekonferenz vom 17. in ihrer gänze verschaffen will, kann sich hier http://wp.me/psdI6-YW einen appetitanreger zum nachklicken abholen.

    übrigens verbreitet ein indischer sender seit dem 18., ebenfalls im besitz der daten zu sein. spezifiziert das erst am 20.1., offenbar handelt es sich um einen auszug aus den übergebenen CDs, mit informationen über indische steuerflüchter.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2004
    Beiträge
    1.199
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Rudolf Elmer bis Montag in Gewahrsam

    Hat der Staat damals nicht selber SteuerCDs ganz legitim abgekauft?

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Rudolf Elmer bis Montag in Gewahrsam

    Hat der Staat damals nicht selber SteuerCDs ganz legitim abgekauft?
    die haben sogar noch viel mehr gemacht. die haben einem betrüger, der sich nach liechtenstein abgesetz und dort erpressungen begangen hat, 4 mio gegeben und ihn mit einer neue indentität ausgestattet, damit man ihn nicht fassen kann. ach ja, die australische staatbürgerschaft hatte man ihm, wegen seiner kriminellen vergangenheit anfänglich vorenthalten, aber nach übergabe von daten zu australischen steuerbetrügern wurde er dann doch eingebürgert. braucht er aber jetzt eh nicht mehr, da er ja eine neue identität bekommen hat. finanziell hat er auch ausgesorgt. da er von den amis einen recht netten prozentsatz von den strafen der dortigen steuerbetrügern bekommt. da sind die millionen von den deutschen eher was für die portokassa.

    entweder erpressung, oder daten an ein paar länder verscherbeln und sich eine zusage für eine neue identität zusichern lassen. das das funktioniert sieht man ja. herr elmer hats echt gaaaaanz falsch gemacht.


    mfg
    chronoton
    Geändert von Chronoton (21. 01. 2011 um 20:18 Uhr)

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    163
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rudolf Elmer bis Montag in Gewahrsam

    Zitat Zitat von Chronoton Beitrag anzeigen
    die haben sogar noch viel mehr gemacht. die haben einem betrüger, der sich nach liechtenstein abgesetz und dort erpressungen begangen hat, 4 mio gegeben und ihn mit einer neue indentität ausgestattet, damit man ihn nicht fassen kann. ach ja, die australische staatbürgerschaft hatte man ihm, wegen seiner kriminellen vergangenheit anfänglich vorenthalten, aber nach übergabe von daten zu australischen steuerbetrügern wurde er dann doch eingebürgert. braucht er aber jetzt eh nicht mehr, da er ja eine neue identität bekommen hat. finanziell hat er auch ausgesorgt. da er von den amis einen recht netten prozentsatz von den strafen der dortigen steuerbetrügern bekommt. da sind die millionen von den deutschen eher was für die portokassa.

    entweder erpressung, oder daten an ein paar länder verscherbeln und sich eine zusage für eine neue identität zusichern lassen. das das funktioniert sieht man ja. herr elmer hats echt gaaaaanz falsch gemacht.


    mfg
    chronoton
    naja rückrad kann man sich nicht kaufen, und es soll durch aus noch leute geben die Idialistisch Handeln

    das Datenhandel floriert kannste so oder so überall sehen und bestimmte informationen waren schon immer mehr wert als andere *prototypen hust*

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    277
    NewsPresso
    6 (Könner)
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Rudolf Elmer bis Montag in Gewahrsam

    Warum hat er das nicht einfach anonym gemacht? Dumm?

  7. #7
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Rudolf Elmer bis Montag in Gewahrsam

    Zitat Zitat von denkchef Beitrag anzeigen
    Warum hat er das nicht einfach anonym gemacht? Dumm?
    Dumm ?

    Glaub du wirklich man könnte bei Geschäften mit dem Staat anonym bleiben (ausser man ist extrem clever ...) ?

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rudolf Elmer bis Montag in Gewahrsam

    Und ich bin immer noch der Meinung: Solange nicht nachgewiesen ist, was auf der CD ist, kann da ALLES draufgewesen sein ...

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    460
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Rudolf Elmer bis Montag in Gewahrsam

    Verbrecher gehören nun mal bestraft, sollen wir Mitleid mit Hehlern haben?

    Wer sein Geld in Sicherheit bringt, handelt nur aus Notwehr, da auf Deutschland und die restliche EU bald eine richtig böse Inflation zurollt...

  10.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •