Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Gewitter. Faszination eines Phänomens

    Hallo Allerseits,

    Ich bin verzweifelt auf der Suche nach dem Buch "Gewitter. Faszination eines Phänomens" von Alex Hermant.
    Ich habe jetzt schon alle möglichen Seiten durchgesucht, bin aber leider noch nicht fündig geworden.
    Da ich aber in der Schule eine Seminararbeit über das Thema Gewitter halten muss, bin ich aufgrund mangelnder Alternativen besonders auf dieses Buch angewiesen.
    Vielleicht hat ja noch jemand ein Gebrauchtes bei sich daheim, dass er nicht mehr zwingend braucht, oder hat eine Idee wo ich noch ein Exemplar davon herbekommen könnte, ihr würdet mir damit einen RIESEN Gefallen tun :P
    Ich wäre bereit für ein einigermaßen gut erhaltenes Buch ~50€ auszugeben.

    Danke schonmal im Vorraus,
    torrez75

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    136
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Gewitter. Faszination eines Phänomens

    Wird man wahrscheinlich nirgends mehr finden.

    Versuch es mal da :
    http://www.webster.it/buch-gewitter_...3768813877.htm

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Gewitter. Faszination eines Phänomens

    Zitat Zitat von torrez75 Beitrag anzeigen
    Da ich aber in der Schule eine Seminararbeit über das Thema Gewitter halten muss, bin ich aufgrund mangelnder Alternativen besonders auf dieses Buch angewiesen.
    Mangelnde Alternativen? Wie meinst du das jetzt? Ist dieses Buch das einzige mit Infos zu Gewittern? Oder sollst du einen Vortrag ueber dieses spezielle Buch halten?

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gewitter. Faszination eines Phänomens

    Danke für die Antworten =)

    @DuLabberKopf: Ja da hab ich vor ein Paar Tagen auch eine Exemplar bestellt, aber leider kam nach 5 Tagen die Absage, dass das Buch nicht mehr vorhanden ist.

    @Boesmann: Mangelnde Alternative im Sinne von wenig Büchern, die sich mit diesem Thema anständig und trotzdem für einen Schüler aus der Q11 verständlich befassen. Wenn du eine gute literarische Alternative zu dem Buch kennst, nur raus damit



    Danke erstmal und ich geb die Hoffnung so schnell nicht auf (vll. hats ja noch iwer rumliegen und ist bereit es für 50€ abzudrücken )

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    136
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Gewitter. Faszination eines Phänomens

    Gibt es das Buch den nicht als E-Bock?

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gewitter. Faszination eines Phänomens

    Leider nicht

  7. #7
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gewitter. Faszination eines Phänomens

    Kommt schaut doch bitte noch mal nach ob es nicht doch irgendwer abgeben könnte ich seh sonst echst schwarz für meine Arbeit ;( ;( ;(
    Ich wäre bereit 60€ zu zahlen (ich bin immernoch Schüler also habt bitte Verständnis)
    Ihr würdet mir einen riesen Gefallen tun...

    Danke,
    torrez65

  8. #8
    Mitglied Avatar von Reksilat
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    matheboard.de
    Beiträge
    402
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gewitter. Faszination eines Phänomens

    Wahrscheinlich sitzt jeder hier auf einem dicken Stapel von Exemplaren dieses Buchs und will Dich einfach nur gern scheitern sehen oder hält Dein Angebot für nicht hoch genug.

    btw.: Handel ist hier verboten!

    Wann man nur den Buchtitel googelt, findet man schon unzählige Threads mit identischer Anfrage (unter anderem auch von Dir mit haufenweise Heulsmileys) und da sollte es einem doch mal in den Sinn kommen, dass Rumnerven nicht zum Erfolg führen wird.

    Es gibt genügend Bibliotheken in Deutschland, die dieses Buch führen, unter anderem die deutschen Nationalbibliotheken in Leipzig und in Frankfurt.
    Für weitere Standorte kannst Du unter anderem hier suchen.

    Zudem halte ich es für völlig unsinnig, dass es zu diesem Thema nur ein einziges hilfreiches Buch geben sollte. Wenn Du über pakistanische Nacktmulle oder Fürst Skanderbegs Leberschäden vortragen willst – in Ordnung – aber Gewitter?!

    Gruß,
    Reksilat.

  9. #9
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gewitter. Faszination eines Phänomens

    @Reksilat: Manchmal bringt rumnerven eben doch was

    Hab es mittlerweile

  10. #10
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Gewitter. Faszination eines Phänomens

    Auch wenn es der TE mittlerweile gefunden hat: (Uni-)Bibliotheken bieten auch viele ältere Bücher (oder auch sehr sehr alte ) an, das Kopieren wichtiger Passagen sollte dann kein Problem mehr sein.

    Wenn alle Stricke reißen: Die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gewitter. Faszination eines Phänomens

    Ich habe genau das selbe Problem. Wo hast du es her ?

  12. #12
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gewitter. Faszination eines Phänomens

    Falls es immer noch Leute gibt, die auf der Suche nach diesem Buch sind:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=170827120315

  13. #13
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Gewitter. Faszination eines Phänomens

    Für jeden der es immer noch nicht gefunden hat gibt es das Buch wieder auf Ebay:

    http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI....m=170833461074

  14.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •