Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    61

    Standard Internetsperren: AK Zensur legt Verfassungsbeschwerde ein

    Am gestrigen 22. Februar hat der AK Zensur die zuvor angekündigte Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingereicht. Die Anwälte Thomas Stadler und Dominik Boecker vertreten die vier Beschwerdeführer. Sie halten das Zugangserschwerungsgesetz aus formalen wie inhaltlichen Gründen für nicht verfassungskonform.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Killigan
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    624
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Internetsperren: AK Zensur legt Verfassungsbeschwerde ein

    Bin auf das Urteil wirklich gespannt, sehe aber wie Herr Stadler ebenfalls Schwierigkeiten, die Beschwerdebefugnis zu überwinden.

  3. #3
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    61

    Standard Re: Internetsperren: AK Zensur legt Verfassungsbeschwerde ein

    Hoffentlich wird das kein Eigentor.

  4. #4
    Mitglied Avatar von AluMiez
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    463
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Internetsperren: AK Zensur legt Verfassungsbeschwerde ein

    Hilft nur Daumen drücken und abwarten.

  5. #5
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Internetsperren: AK Zensur legt Verfassungsbeschwerde ein

    da drück ich mal mit.

    mfg
    chronoton

  6. #6
    Mitglied Avatar von bigtuerke1
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    504
    Danksagungen
    6

    Thumbs up Re: Internetsperren: AK Zensur legt Verfassungsbeschwerde ein

    ich hab nur die Überschrift gelesen und

    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
    ENDLICH!!!!

    mein Respekt vor den Anwälten die das durch ziehen wollen.YES!

  7. #7
    Mitglied Avatar von shirasaya
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    C:\
    Beiträge
    461
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Internetsperren: AK Zensur legt Verfassungsbeschwerde ein

    Diese Untätigkeit der Politik ist ein Schlag in das Gesicht der Betroffenen.
    Dem kann ich mich nur anschließen, eine schallende Ohrfeige für die Opfer.
    Wo sind die Zeiten hin wo ein Politiker noch ein Mindestmaß an Anstand, Verantwortung und klaren Menschenverstand haben mußte um ein wichtiges Amt zu bekleiden?
    Zu welch glorreichen Leistungen Zensusula im Stande ist haben ja grade erst wieder die Harz4 Verhandlungen gezeigt.

    Wenn sowas die Eliten unseres Landes sind muß man sich schämen ein deutscher zu sein.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    560
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Internetsperren: AK Zensur legt Verfassungsbeschwerde ein

    Achja... das dieses Gesetz tatsächlich in Kraft getreten ist hatte ich schon fast verdrängt. Auch wenn es nicht angewendet wird muss es dringend weg.

    Es ist zum heulen, wenn ich über die "Netz"politik unserer Regierung nachdenke. Meines Wissens nach haben wir das Gesetz nicht Zensursula, sondern "Dr." Guttenberg und seiner Alten Frau zu verdanken.

    Eigentlich wollte ich ja nicht auf diese Plagiatsdiskussion rumreiten, aber es bietet sich grade mal an

  9.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •