Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    2

    Standard Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    Die IT-Sicherheitsexperten des Unternehmens Sophos berichten von einem Backdoor-Trojaner, der in einer Version speziell für Mac OS X verbreitet wird. Sophos sieht dies als Indiz dafür, dass Cyberkriminelle sich speziell auch für Apples Betriebssystem zu interessieren beginnen. Noch allerdings ist der Schädling im Beta-Stadium.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Loooki
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    362
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    Nebnbei: Sophos sind auch die die Software herrstellen ohne jeglichen Sinn- Die jetzige "Anti Viren Software" Zeigt Viren an die es nicht gibt oder nur für Win Systeme selbst bei einem 100% frischem System meckert die Software rum und propangadiert dem Nutzer das sein System verscuhet wäre und wäre das nciht der Höhepunkt: die Software bremmst OS X extrem aus wie keine andere es jemals könnte.

    Mit anderen Worten diese News kkann direkt in die Tonne geworfen werden und Sophos hinterher.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    600
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    ein wunder, dass das nicht schon früher geschehen ist. mac besitzer sind ja in der regel etwas wohlhabender .. und es wird noch lange dauern, bis diese verstehen, dass sie selbst für ihre datensicherheit verantwortlich sind.

    edit: nach kurzer recherche kann ich mich meinem vorposter nur anschließen. äußerst interessant auch:

    …but the examples they’re giving in that video don’t look to me like viruses; they look like trojans and dodgy scripts embedded in web pages. But Sophos is using the word “viruses” to mean “malware”, because for many non-computer-literate people, that is what it means.
    Quelle


    In this section I removed the network cable from the test Mac mini and removed all USB devices. Please do not try this at home.
    I have a DMG with “live” malware samples and will attempt to open it while the system is scanning in the background.

    das ergebnis ist auch recht interessant ..
    Quelle
    Geändert von Lobo0202 (26. 02. 2011 um 22:48 Uhr)

  4. #4
    Gesperrt Avatar von unpolitisch
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    499
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    Wo ich her komme, steht RAT immer noch für "Remote Administration Tool".

    Ansonsten würde ich mich als böser Wicht ebenfalls auf Apple-User konzentrieren. Nicht selten ist dort eine Menge mehr zu holen. Ganz davon abgesehen, dass gerade Business-Leute oft Mac OS nutzen. Ich glaube aber kaum, dass auf die Idee nicht schon vor Jaaahren diverse Leute gekommen sind. Die haben es nur nicht an die große Glocke gehängt und deren Sachen wurden gezielt eingesetzt und sind immer noch FUD.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    69
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    Hmm, als Cyber-Lobbyist für Malware-Schutz könnte man dank Apple-Hysterie mittlerweile echt gut verdienen

    Oder ein Weg in eine bessere Welt mit Linux-Distribution

  6. #6
    Mitglied Avatar von ~HacKeR~
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    127
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    stehen Trojaner-programmierer jetzt auf rosa Gehäuse?

  7. #7
    Mitglied Avatar von G0l3m
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.733
    NewsPresso
    3 (Könner)
    Danksagungen
    15

    Standard Re: Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    Ne, auf lila Euroscheine.

    Die Mac-User sind vermutlich zu genau so einem hohen Anteil Lemminge wie Windows-User.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    3.270
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    ... mal ganz ab davon das ich Loooki und Lobo0202 zustimme, höre ich so aus den eher sumpfigen Hemisphären, das es sich schlicht noch nicht Lohnt!
    ... zu viele Macs werden immernoch als Arbeitstiere Mißbraucht, also fällt recht wenig Homebanking an ... ist schlicht so!
    ... das Kosten-Nutzen Verhältnis ist schlicht zu hoch, ein sicheres Verbreitungs- und Verwaltungsnetz soll aber im Aufbau sein, meint mein sumpfiger Freund oder der "Sumpfige" träumt davon, denn ein Mac "spricht" nicht mit jedem, wie es Windows versucht/tut ... egal!

    Die Mac-User die ich kenne, nutzen Ihren Mac recht umfangreich, gehen ins Netz, haben aber auch die Kohle für eine kleine NAT-Kaskade (kabelgebundene Nat-Router kosten ja nicht viel) ausgegeben und Frau/Kinder dürfen z.B. nicht am großen TV Chatten, das müssen sie an ihren Büchsen machen 1xMac + 2x Winbüchs ... fürs Spielekind!

    Also, Kohle und Knack sind da, aber auch die Vorsicht ... na gut, sie hören auf mich und bisher sind sie gut damit gefahren!

  9. #9
    Mitglied Avatar von crosan1989
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    969
    Danksagungen
    45

    Standard Re: Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    Das Apple eines der objektiv unsichersten Systeme ist, ist schon seit langem klar. Durch geringe Nutzerzahlen war MAC OS jedoch nie das Ziel von kriminellen Elementen.

    Jedoch ändert sich das mit der zunehmenden Verbreitung und Kommerzialisierung von Apple Produkten.
    Ein Programm was beispielsweise automatisch und unbemerkt Apps im Appstore kauft, würde einen hohen Umsatz machen.



    Zur Sicherheit von Macs ein Interview mit dem IT-Sicherheitsexperten und Blogger Felix von Leitner:

    http://www.heise.de/mac-and-i/artike...d-1194782.html

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    363
    Danksagungen
    200

    Standard Re: Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    Ich würde mir keine Sorgen machen, das Remote-Tool alias "Malware" hat einen Noob-Schutz
    http://www.youtube.com/watch?v=bGaQXOuMRaY

  11. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    277
    NewsPresso
    6 (Könner)
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    Die "Noob-Protection" scheint zu funktionieren. Es fragen tatsächlich noch Leute, wie das Passwort ist.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    welche av-software ist da denn die bessere clamXav mit seinen sentry-scanner oder die free-homeedition von sophos?

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    3.270
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    @knowitall schaust du mal auf "Maclife" nach, im Moment ist es so, das es nicht viele Schädlinge gibt, die sich einnisten könnten ... ich rede mal jetzt nicht von diversen Abzock APPs aus dem Appstore ... auch würde Ich mal IPhone & Co. mal weg lassen ... obwohl dort eher Angriffe zu erwarten wären ... noch isset Ruhig im Apfelreich und der gemeine Apfelwickler ist noch so ziemlich der einzige Schädling ...

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    @Sempralon
    ja ich weiss, was du meinst, aber mir geht es ja auch um schutz für windoof. es gibt ja ca 60 bekannte mac viren insgesamt und ca. 60000 neue windows-viren täglich.
    da is ja klar, dass es neider gibt.

  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    277
    NewsPresso
    6 (Könner)
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Sophos warnt vor Backdoor-Trojaner für Mac OS

    60000 neue Viren täglich für Windows? Quelle? Ich würde eher sagen, dass das Hauptfeld aus ein paar Dutzend Trojanern besteht und diese täglich mit neuen Stubs gecrypted werden.

  16.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •