Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    408
    Danksagungen
    13

    Standard Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Guten Tag zusammen,

    folgendes ich suche einen "Guten" Gebrauchten bis 5000 euro.
    Ich habe an einen BMW 3er Compakt , Audi A3 gedacht das Problem ist aber das die Reperatur Kosten einfach sehr hoch werden falls am Auto mal was Kaputt ist.
    Renault wäre eine Akternative da ein bekannter KFZ Mechaniker ist bei Renault und ich da kostengünstig Reparieren kann.

    Aber meine Frage ist, könnt ihr mir andere Gebrauchtwagen empfehlen? Gebrauchtwagen Händler oder Privatverkäufer( Beim Händler würde ich bis 7000 Euro gehen und mir 2000 Euro leihen wenn ich dafür ein vernünftigen wagen bekomme)? Auf was ich achten muss beim kauf u.s.w

    Das Auto sollte mind 100 PS haben, nicht zu Klein sein so mind größe von nem A3.

    Falls iwas fehlt fragt bitte nach.
    Danke schonmal (tut mir leid habe grad gesehen Falsches Forum bzw unter Forum bitte einmal verschieben)
    Geändert von escasoul (06. 04. 2011 um 18:33 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von RedFocs
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    823
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Zitat Zitat von escasoul Beitrag anzeigen
    Ich habe an einen BMW 3er Compact , Audi A3 gedacht das Problem ist aber das die Reperatur Kosten einfach sehr hoch werden falls am Auto mal was Kaputt ist.
    Wenn man ein anständiges Auto kauft und das dann pflegt, geht's garnicht erst kaputt.

    Zudem ist der Compact kleiner als ein A3 wenn ich nicht irre.

    Checklisten gibt's vom ADAC etc. Die sollte man mitnehmen, wenn man sonst keine Ahnung hat. Ein Bekannter mit Erfahrung in Sachen Kfz könnte auch enorm hilfreich sein.

    Ich schätze mal du bist Fahranfänger, das ist dein erstes Auto und es soll ein Kompakter sein, der relativ gut aussieht, wenig verbraucht, in Steuer und Versicherung niedrig eingestuft ist und dazu noch gute Fahrleistungen hat. Quasi die Eier legende Wollmilchsau. Die gibt's aber nicht. Also meine Frage: Möglichst günstig und gut oder doch eher teuer und besser? Oder anders: Wie viel hast du im Monat über?

    Als weiteren Vorschlag werf ich einfach mal den Leon in die Runde. Quasi auch nur ein Golf/A3-Ableger.

    MfG RedFocs

  3. #3
    Gesperrt Avatar von pumukel
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.854
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Kauf Dir einen VW Polo.
    Bei den aktuellen Benzinpreisen, braucht man nicht lange überlegen?
    Kauf aber einen 4-Zylinder.
    Verbrauch auf Langstrecke: 5 Liter
    Option auf LPG-Umbau ( nimm eine Prins-Anlage )

    Beispiel:
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...e&pageNumber=1

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    408
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Danke zuerstmal, ich bin 24 und absolut kein Fahranfänger^^ ( allein schon durch die Arbeit sind das locker 20-30.000 km im Jahr die ich mit einem Firmenauto durch die gegend Fahre) den Führerschein hab ich Seit 18 1/2 oder so.


    Mir gefällt der Compact da das Auto ein wenig Luxus Bietet, nicht so Lahm ist und nebenbei Schick aussieht.

    Fahre bis jetzt einen Alten Fiesta und die Wagenklasse/größe will ich Absolut nicht mehr.

    Bei mir fällt für Versicherung genug im Monat ab, trotzdem kann ich nicht in Saus und Braus Leben.

    Von VW bin ich nicht wirklich begeistert aber danke. (Außerdem sinds keine 100 PS)

    Ich habe "Leider" nur die 5.000 Euro was für mich eine menge Geld ist da sich mein altes Auto in knapp 2 1/2 Wochen verabschiedet.
    Geändert von escasoul (07. 04. 2011 um 00:52 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von sebone
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    Millerntor
    Beiträge
    6.401
    Danksagungen
    2759

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Von welchem Compact redest du überhaupt? E36, oder E46? In der Preisklasse findet man beide. Deswegen bin ich momentan noch die Schweiz.

    Ich verschiebe dich mal in die Kaufberatung.

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    408
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Also der E46 wäre interessanter weil er mir von der Optik besser Gefällt.

    Aber bin auch für andere Autos offen.

  7. #7
    Gesperrt Avatar von pumukel
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.854
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Zitat Zitat von escasoul Beitrag anzeigen
    Also der E46 wäre interessanter weil er mir von der Optik besser Gefällt.

    Aber bin auch für andere Autos offen.

    Kein Geld im Sack haben....aber einen E46 + > 100 PS sich anschaffen wollen?

    Ein Landsmann fährt auch einen E46. Notorisch kein Geld in der Tasche, einen auf dicke Hose machen wollen, aber kein Kleingeld mehr für ein Bier an der Theke.
    Haste mal einen Zwanni.....zwei Zehner......

  8. #8
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    408
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Ich sagte nur das er mir gefällt nicht das es einer sein muss, vllt liege ich auch da falsch aber ich glaube das Audi, BMW, Mercedes einfach besser verarbeitet sind und weniger schwierigkeiten machen.

    Ich brauch das Fahrzeug nicht zum angeben, meine Kumpels die meisten jedenfalls Wohnen noch schön bei Mama und können dann mal eben 15,000 Euro Plus für ein Auto ausgeben und alles locker bezahlen. Ich hab wie viele andere auch eine Wohnung und muss alle Nebenkosten u.s.w Selbsttragen.
    Ich habe mir 5000 Euro zusammengespart und hätte dafür einfach nur ein vernünftiges Auto, da 5000 Euro für mich viel Geld ist.

    Mir Reicht ein Auto mit 100 PS genau es muss nicht viel mehr sein. Aber ich will auch vernünftig auf der Autobahn überholen können. ( Mit meinen kleinen Fieasta 95bj macht es keinen spaß auf der A1 zu hängen dann kommt ein größerer Berg und ich krieche an nem LKW vorbei)
    Da ich am Wochenende mal so 200 KM Fahre wäre ein wenig Comfor nett und das Bietet z.b der BMW mir. Deshalb sagt er mir auch zu von der Optik sowie vom innenraum.

    Ein anderes Auto wäre genausogut, nur eben kein Auto wie Polo oder Fiesta und andere Kleinwagen. Der A3 gefällt mir z.b auch sehr gut. Ich bin halt nicht Festgelegt auf DAS Auto.

    Reicht das jetzt um von dir eine vernünftige aussage zu bekommen als sich darüber Lustig zu machen?!

    Ach PS: Bis Dezember diesen Jahres darf ich kein Alk trinken daher leihe ich mir auch kein Geld dafür bei anderen

  9. #9
    Gesperrt Avatar von pumukel
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.854
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Zitat Zitat von escasoul Beitrag anzeigen
    Ich sagte nur das er mir gefällt nicht das es einer sein muss, vllt liege ich auch da falsch aber ich glaube das Audi, BMW, Mercedes einfach besser verarbeitet sind und weniger schwierigkeiten machen.
    du willst doch eine Kaufempfehlung haben?
    wenn du eine 100 PS Möhre f. 5000 euro haben willst? Kauf sie dir! Ärger dich aber nicht bei dem 10 Jahre alten Schleifer, wenn die Reparaturen fressen?

    Einen Polo bekommst du für paar Scheine und hast VW-Qualität.

    wenn du noch 10.000 euro drauflegen würdest, würde ich dir einen 2007er-A6 empfehlen; als Benzin + LPG-Prins-Umbau + Schaltgetriebe ( keine Automatik )

  10. #10
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    408
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Da alle Autos mit mehr als 100 PS getreten werden bis zum geht nicht mehr und die darunter nicht

  11. #11
    Mitglied Avatar von RedFocs
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    823
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Naja, der Polo ist aber auch nicht das gelbe vom Ei. Zudem ist es doch seine Sache, wenn er mehr als 100PS haben will, dann soll er sie kriegen. Ich würde mir auch niemals im Leben ein Auto mit weniger als 150PS kaufen. Wieso? WEIL DARUM. Ist schließlich mein Geld.

    Zudem sind 100PS jetzt nicht die Welt und es muss auch keine 10 Jahre alte Schlurre sein. (10 Jahre sind nichtmal wirklich alt, 8Jahre ist Durchschnitt hier in DE) und zu guter Letzt kann ich nur den Kopf schütteln wenn hier von Audi und BMW abgeraten wird und im gleichen Satz "VW Qualität" positiv hervorgehoben wird. VW hat sicherlich gute Kaufgründe aber in diesem Vergleich ist es sicher nicht die Qualität.

    Diese Gas Geschichte würde ich übrigens auch lassen. Das lohnt kaum.

    MfG RedFocs

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    879
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    ich denk ma die karren um 90 ps oder drunter werden sogar eher getreten weil die sonst ja garnet ziehen ohne viel drehzahl un außerdem oft im kurzstreckengebrauch

  13. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    797
    Danksagungen
    18

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Und was machst du wenn doch mal was kaputt geht? Auto stehen lassen?
    Also ich würd von den 5.000€ 1000€ für Reperaturen weglegen.

  14. #14
    Gesperrt Avatar von pumukel
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    1.854
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Zitat Zitat von Graf_Duckula Beitrag anzeigen
    ich denk ma die karren um 90 ps oder drunter werden sogar eher getreten weil die sonst ja garnet ziehen ohne viel drehzahl un außerdem oft im kurzstreckengebrauch
    Darum kauft man sich auch kein Auto von einem Jung-Dödel, der sein ganzes Geld nur an der Tankstellen-Kasse liegen lässt.
    Anzeigen von Händlern mit Migrationshintergrund sind oft auch suspekt. Aber auch deutsche Händler verkaufen Unfallfahrzeuge als "unfall-frei".

    Merke: Kauf einen Polo von einem Oppa-Pa; aber Achtung: speziell Augenmerk auf die Kupplung!

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    53
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Was soll denn dein Polo-Trip? Er hat eindeutig gesagt dass er keinen Kleinwagen in Fiesta-format haben möchte , und das stellt der Polo nunmal da.

    Und klar , es ist viel besser ein Auto von einem Rentner zu kaufen der den 4. und 5. Gang nur vom Bedienerhandbuch kennt , diesen aber selbst niemals eingelegt hat , muss ich Dir erklären was das bedeudet , oder leuchtet es Dir selbst ein das teilweise hohe , verdammt hohe Folgekosten auftreten werden wenn dann mal ebend das Getriebe hops geht , der Motor einen kompletten Service braucht uvm. ?

    Letzten Endes kann jeder selbst eine Entscheidung treffen für welches Auto er sich entscheidet , er wollte nur Informationen haben , und keine aufdringlichen Beratungsversuche.

  16. #16
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Alles nur Klugscheißer hier...
    Kann dich voll und ganz nachvollziehen, dass man nichtmehr mit einem Polo oder so rumfahren will.
    Würde dir aber zu einem gut erhaltenen E36 6 Zylinder raten, damit wirst du lange Spaß haben, falls der Wagen gut gepflegt ist. Kauf dir lieber ein E36 aus den letzten Baujahren als einen der ersten E46. Die hatten nämlich zu Beginn einige Probleme, die erst mit dem Facelift 2001 behoben wurden.
    Außerdem schluckt so ein 320i minimal mehr als ein 316i! Versicherung kann auch teilweise günstiger sein, habe ich mir sagen lassen.

    Beispiel:
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/de...04&origin=PARK

    Rentnerfahrzeuge sind auch oftmals nicht das Gelbe vom Ei. Oftmals sieht es nämlich so aus: Zwar haben die Kisten wenig km auf der Uhr, ABER das nur, weil die jeden morgen 2km zum Bäcker fahren und Samstags zum Einkaufen. Dann lieber doch ein Auto mit etwas mehr km, aber dafür auch Langstreckenfahrzeug.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    259
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Zitat Zitat von pumukel Beitrag anzeigen
    Darum kauft man sich auch kein Auto von einem Jung-Dödel, der sein ganzes Geld nur an der Tankstellen-Kasse liegen lässt.
    Anzeigen von Händlern mit Migrationshintergrund sind oft auch suspekt. Aber auch deutsche Händler verkaufen Unfallfahrzeuge als "unfall-frei".

    Merke: Kauf einen Polo von einem Oppa-Pa; aber Achtung: speziell Augenmerk auf die Kupplung!
    Was hast du eigentlich immer mit dem Polo. Welchen Polo meinste denn und welches BJ.
    Fahre selber mit 21 nen e46 Compact. Für 5000 Bekommt man schon gute und seriöse Autos.
    z.B.:Opel Astra G eventuell Coupe (Achte hierbei auf den austausch des Kettenölers bei der 2.2 l Maschine), Saab.
    Was du nicht bekommst: Einen halbwegs erhaltenen e46. Wenn ja ist das nen glückstreffer weil 5000 ist echt bissl wenig. Habe für meinen 7000 bezahlt vor einem Jahr mit 84k Kilometer.
    Einen Umbau auf Autogas lohnt sich nicht mehr bei so alten Autos. Da kostet der Umbau schon 2000€

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    931
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    wie wers mit sowas ?
    Klick

  19. #19
    Mitglied Avatar von Mario98
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    109
    Danksagungen
    0

    Unhappy Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    ihr seid doch alle nicht ganz nicht, jemandem ein auto krampfhaft aufzwingen zu wollen.
    lass ihn doch entscheiden er wollte lediglich beraten werden wenn du jetze ins vw autohaus gehst dann freust du dich doch auch nicht wenn man dir anstatt demm heiß ersehnten polo nen lupo andreht oder?????

    PS: ich empfehle dir n a3 weil die sehr leise sind, n polo dagegen hat die sounkulisse eines lkws

  20. #20
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    408
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Kaufempfehlung für Gebrauchtwagen bis 5000 Euro

    Also habe am Freitag ein Auto gekauft

    Es wurde ein Renault Megane Coupe bj 2001, ich hoffe ich werde damit glück haben.
    Wie oben geschrieben ist ein bekannter Renault Mechaniker und dadurch werden die Reperaturen Material + Trinkgeld Kosten.

    Das Auto hat Vollausstattung( Leder,Klima,Sitzheizung u.s.w) und unter 100tkm runter.
    Auserdem sieht er auch ganz schick aus

  21.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •