Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Mitglied Avatar von PlatonsErbe
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    64
    NewsPresso
    15 (Fachgröße)
    Danksagungen
    1

    Standard Menschenrechtsbericht 2010 der USA kritisiert Webzensur

    In ihrem Bericht zur Lage der Menschenrechte auf der Welt kritisiert die US-Regierung das Vorgehen von Nationen wie Saudi-Arabien und China bezüglich deren Verständnis von Meinungsfreiheit. Außerdem rügt der Bericht etliche Nationen, die ihren Bürgern den freien Zugang zum Internet verwehren. In Europa werden Russland und Weißrussland für ihren Umgang mit Regimekritikern angeprangert.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von weTTexFry
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    253
    Danksagungen
    12

    Standard Re: Menschenrechtsbericht 2010 der USA kritisiert Webzensur

    Ookay, da sollten die Amis mal lieber nicht den Mund so weit aufreißen und mal drauf achten was in ihrem Land so abgeht...

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    179
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Menschenrechtsbericht 2010 der USA kritisiert Webzensur

    Zitat Zitat von PlatonsErbe Beitrag anzeigen
    US-Außenministerin Hillary Clinton spricht von 40 Ländern weltweit, die ihren Bürgern den freien Internetzugang verwehren würden.
    Haha das gehört unter Kurioses
    Die Amis prangern andere Länder wegen Menschenrechtsverletzungen an, das ist schon wirklich zu komisch, die größten Menschenrechtsverletzter prangern andere an.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    3.462
    Danksagungen
    58

    Standard Re: Menschenrechtsbericht 2010 der USA kritisiert Webzensur

    ... ohne Worte!
    ... jupp, Anonym082000 ... da fällt mir was ein "Tretet auf das Ihr nicht getreten werdet!" ...

    ... für Frau Clinton habe ich nur folgenden Satz:
    "Selig sind, die da geistlich arm sind; denn das Himmelreich ist ihr."

    Die sind so mit Blindheit geschlagen, denen muss man die Wahrheit einbleuen!

  5. #5
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    57

    Standard Re: Menschenrechtsbericht 2010 der USA kritisiert Webzensur

    Zitat Zitat von PlatonsErbe Beitrag anzeigen
    Auffällig ist dabei, dass der Bericht in seiner Kritik die USA außen vor lässt.
    Auffällig? Kennst du die Bedeutung des Wortes "auffällig", und den Unterschied zu "logisch"?

    Auffällig wäre gewesen, wenn China einen Menschenrechtsbericht herausgebracht hätte und sich selbst als obersten Menschenrechtsverletzer deklariert hätte. DAS wäre auffällig gewesen....

  6. #6
    Mitglied Avatar von MrDraco
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    3.177
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Menschenrechtsbericht 2010 der USA kritisiert Webzensur

    LOL.
    Wie geil wenn China mal einen raus bringt,
    mit schönen Auflistungen was die Amis treiben:
    Blogs und kleine Webseiten zensieren/abschalten,
    Guantanamo und co,
    Polizeiliche Durchsuchungen, bei denen erst mal ALLE Hunde erschossen werden(inkl. Angebundenen/Zwinger)
    Bradley Manning,
    die lustigen Sachen von TSA und DHS,
    =>ALLE Piercings entfernen oder Terrorliste für jeden der DIE älteste Flagge der USA schwenkt.
    Und so könnte ICH seitenweise weitermachen.

  7. #7
    Mitglied Avatar von TRON2
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    6.530
    NewsPresso
    324 (Phänomen)
    Danksagungen
    76
    Goldmedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: Menschenrechtsbericht 2010 der USA kritisiert Webzensur

    In Europa werden Russland und Weißrussland für ihren Umgang mit Regimekritikern angeprangert.

    Wieso wird Europa dafür angeprangert. Sollen wir dort einmarschieren?

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    3.462
    Danksagungen
    58

    Standard Re: Menschenrechtsbericht 2010 der USA kritisiert Webzensur

    @Tron2 ... ich glaube, das die Bevölkerung das entweder nicht besonders Lustig fände oder uns mit offenen Armen empfangen ... je nach wirtschaftlicher Lage des einzelnen!

    Im übrigen würde sich die amerikanische Wirtschaft über einen Krieg in Europa freuen ... Waffenlieferungen bringen eine menge Kohle ... und der folgende neue/alte OST-Westkonflikt würde auch nachhaltig diverse Einnahmen sichern!

    ... 'ne tolle Geschäftsidee!

  9. #9
    Mitglied Avatar von TRON2
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    6.530
    NewsPresso
    324 (Phänomen)
    Danksagungen
    76
    Goldmedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: Menschenrechtsbericht 2010 der USA kritisiert Webzensur

    Naja, immerhin hätten wir schon mal 2 neue Länder zu Europa hinzugewonnen. Einfach so. Die Wahrnehmung der USA geht ziemlich weit.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Juuichi
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    968
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Menschenrechtsbericht 2010 der USA kritisiert Webzensur

    USA prangert Menschenrechtsverletztungen an....
    Ist irgendwie in etwa so absurd, wie wenn Hitler Vorwürfe gegen Stalin wegen Völkermord erhoben hätte.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    371
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Menschenrechtsbericht 2010 der USA kritisiert Webzensur

    Auffällig ist dabei, dass der Bericht in seiner Kritik die USA außen vor lässt.
    Ja, natürlich, und über Israel gibt's natürlich auch kein schlechtes Wort. Wenn der Westen Menschenrechte zum Schutz der eigenen Ordnung bricht (z.B. Bradley Manning in den USA oder Mordechai Vanunu in Israel) ist das "Notwehr" des Staates, wenn eine Diktatur den Widerstand gegen ihre "Ordnung" bricht ist das ein Verbrechen. Doppelmoral ist was tolles, oder? ;-)

    Generell gibt's über Verbündete kein schlechtes Wort - nicht etwa, weil die Verbündeten eine weiße Weste hätten, sondern schlicht, weil solche Berichte von Regierungsseite einzig dazu dienen, die eigene Überlegenheit zu propagieren und mit dem Finger auf "das Böse" zu zeigen.

    Mal ehrlich, besser kann man von Menschenrechtsverletzungen im eigenen Land doch kaum ablenken ;-) Wenn der Teufel vor der Grenze steht werden die Probleme innerhalb des Landes relativiert - uralte Strategie, funktioniert heute noch so gut wie damals.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    175
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Menschenrechtsbericht 2010 der USA kritisiert Webzensur

    Zitat Zitat von TRON2 Beitrag anzeigen
    Wieso wird Europa dafür angeprangert. Sollen wir dort einmarschieren?
    Da steht nirgends "Europa wird wegen Russland und Weißrussland angeprangert". Zumal man einen Kontinent nicht anprangern kann, da es ein geographisches Gebilde und keine Institution ist.

    Ich formuliere den Originalsatz mal um, vllt. ist er dann besser verständlich für dich:

    Folgende Länder, welche sich auf dem Kontinent Europa befinden, werden für Menschenrechtsverletzungen angeprangert: Russland, Weißrussland

  13. #13
    Mitglied Avatar von TRON2
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    6.530
    NewsPresso
    324 (Phänomen)
    Danksagungen
    76
    Goldmedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: Menschenrechtsbericht 2010 der USA kritisiert Webzensur

    Zitat Zitat von 9999 Beitrag anzeigen
    Da steht nirgends "Europa wird wegen Russland und Weißrussland angeprangert". Zumal man einen Kontinent nicht anprangern kann, da es ein geographisches Gebilde und keine Institution ist.

    Ich formuliere den Originalsatz mal um, vllt. ist er dann besser verständlich für dich:
    Vllt. habe ich mich geirrt?

    Was den europäischen Kontinent betrifft, kommen insbesondere Russland, die Ukraine sowie Weißrussland schlecht weg.
    Eine neu Bewertung muss dann wohl folgen.

    Wenn man
    In Europa werden Russland und Weißrussland für ihren Umgang mit Regimekritikern angeprangert
    ist deine Aussage korrekt.

  14. #14
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Menschenrechtsbericht 2010 der USA kritisiert Webzensur

    Menschenrechtsbericht 2010 der USA
    AAAA HAHAHA....aaa ich brauch jetzt alkohol!


    (tatsächlich, ich hatte es nicht vor, werde mir jetzt aber die dose weizen aufmachen die ich als vorrat im kühlschrank hab)

  15.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •