Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Guantanamo-Dossiers: Rätselraten über unautorisierte Veröffentlichungen

    Im Umfeld des Leaks von über 700 geheimen Guantanamo-Akten wird momentan auch eine Anschuldigung von WikiLeaks-Gründer Julian Assange heiß diskutiert: hatten ehemalige Mitstreiter geplant, die Dokumente vorab auf eigene Faust zu veröffentlichen? Ist WikiLeaks der Gruppe nur durch Aufhebung der ursprünglich geplanten Sperrfrist für die offiziellen Medienpartner zuvorgekommen?

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Cooro
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    26
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Guantanamo-Dossiers: Rätselraten über unautorisierte Veröffentlichungen

    Kindergarten.
    Steht was Brisantes in den Dokumenten?

  3. #3
    Mitglied Avatar von AluMiez
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    463
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Guantanamo-Dossiers: Rätselraten über unautorisierte Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von Cooro Beitrag anzeigen
    Kindergarten.
    Steht was Brisantes in den Dokumenten?
    Wie mans nimmt. Nichts Neues auf jeden Fall. Festnahme und jahrelange Folter von Unschuldigen, das Übliche in US Gefängnissen.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    FFM
    Beiträge
    165
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Guantanamo-Dossiers: Rätselraten über unautorisierte Veröffentlichungen

    finde es schade das die meisten leute kein interesse an diesem ganzen thema haben...immerhin hat es ein hohes revolutionspotenzial...wie kann man der u.s regierung überhaupt noch vertrauen schenken?die welt is wohl wiklich nur ein Zirkus!

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    939
    Danksagungen
    139

    Standard Re: Guantanamo-Dossiers: Rätselraten über unautorisierte Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von mein_wahres_ich Beitrag anzeigen
    finde es schade das die meisten leute kein interesse an diesem ganzen thema haben...immerhin hat es ein hohes revolutionspotenzial...wie kann man der u.s regierung überhaupt noch vertrauen schenken?die welt is wohl wiklich nur ein Zirkus!
    Dem wird schon Gehör geschenkt, allerdings sollten man es (hier zumindest) nicht zu hoch pushen sodass 10k Beiträge enstehen. Menschen die fähig sind zu Denken wissen schon lange, dass da was schief läuft. Nun sind auch die ganzen Anbeter (falls sie die Dokumente nicht als Teufelswerk abtun) endlich mal in Handlungsnot den Kopf einzuschalten.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    287
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Guantanamo-Dossiers: Rätselraten über unautorisierte Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von mein_wahres_ich Beitrag anzeigen
    wie kann man der u.s regierung überhaupt noch vertrauen schenken?die welt is wohl wiklich nur ein Zirkus!
    einfach : die leute sind schlichtweg unterbelichtet. die aufmerksamkeit reicht kaum noch bis zur schlagzeile von gestern.
    in deutschland ist das aber auch nicht viel anders - da wird der bürger ja auch nur noch belogen. dennoch wählten (bsp. 2009) rund 40 millionen (!) die üblichen lügner.

  7.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •