Wurde der Iran tatsächlich von einem weiteren schweren Cyber-Angriff heimgesucht? Sicherheitsexperten sind skeptisch. Ohne die Malware zu Gesicht zu bekommen, sei es unmöglich, die Behauptungen der iranischen Regierung zu verifizieren, sagt beispielsweise Sicherheitsforscher Kevin Haley vom Unternehmen Symantec.

zur News