Die Wau-Holland-Stiftung, die eines der Spendenkonten für die Whistleblowing-Website WikiLeaks verwaltet, veröffentlichte kürzlich den vorläufigen Transparenzbericht für 2010 für das Projekt. Insgesamt nahm die Website im Laufe des Jahres gut 1,3 Millionen Euro an Spenden über die Wau-Holland-Stiftung ein.

zur News