Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Mitglied Avatar von nochjemand
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    494
    Danksagungen
    0

    Question WLAN: Range Extender=universal Repeater Modus?

    Hi Leute,

    eine simple Frage zu WLAN-Accesspoints:
    Wenn in diversen Produktbeschreibungen von Accesspoints der "Range-Extender"-Modus erwähnt wird, ist doch der Repeater (Client-)Modus gemeint, oder?

    2.Frage zu Repeating allgemein: Beim Repeating meldet sich der Repeater als eigenständiger Client am WLAN an und kreiert ein neues. MUSS dieses neue WLAN mit der gleichen SSID, Key etc. betrieben werden?
    Wenn nicht:
    2,1.Frage: Das Gateway der mit dem "neuen"(kreierten) WLAN verbundenen Geräte bleibt doch der "Ursprungsrouter"?! (da das kreierte WLAN nur eine "Kopie" des ursprungs-WLANs ist[?])

    3.Frage: Ist das LAN eines im Repeater-Modus betriebenen APs mit dem WLAN des "Repeateten" Netzes gekoppelt? (müsste doch so sein[?!])
    Falls ja:
    3,1.Frage: Ist das Gateway (der LAN-Clienten) wieder der ursprungs-WLAN-Router? (klingt für mich komisch...)

    4.Frage(WDS): Gleiche Routing-Frage wie bei 3.; Wenn ich einen AP im WDS-Modus betreibe, wird dann sein LAN auch auf das WLAN umgesetzt? (da bin ich mir nicht sicher)
    Falls ja:
    4,1.Frage: wie ist bei den LAN-Clienten die Gateway-IP-Adresse zu wählen? (müsste dann natürlich auch die des ursprungs-WLAN-Routers sein![?])


    Bis hierhin erstmal meine wahrscheinlich verwirrenden Fragen zum WLAN-Repeating. Ich bin kompletter Theoretiker bis jetzt und hab noch nie damit gearbeitet, erstmal will ich mir also die Grundlagen, die einem Neuling - aufgrund mangelnder Differenzierungen in den Erklärungen der verschiedenen Techniken - doch sehr unverständlich und verzweigt erscheinen erarbeiten...

    Wenn also jemand eine Seite kennt, auf der die verschiedenen Repeating-, Bridging-, wasweißich-Techniken klar strukturiert erklärt sind, immer her damit!

    Vielen Dank,
    nochjemand

    //edit: HIER ist beispielsweise ein AP der so einiges unterstützt, es wird genannt: "Modi: AP, AP-Client, Repeater (WDS und Universal), Bridge, AP+Bridge"

    Über diese möchte ich mir eigentlich nur ein Bild verschaffen; im Bezug auf Funktionsweise und Einrichtung.

    AP: Aufbau eines WLANS, Verbindung von LAN+WLAN
    AP-Client: Client an einem anderen WLAN-Netzwerk, Verbindung des entfernten LAN mit dem eigenen, kein eigenes WLAN-Netz
    Repeater
    ---WDS: gleiche SSID, Key, Kanal, Reichweitenerhöhung, Verminderung des Datendurchsatzes (bei single Radio)
    ---Universal: tjaa.. das hab ich anscheinend durcheinander gebracht, dachte das wäre der "AP-Client"-Modus. WAS genau ist hiermit gemeint und wie unterscheidet sich dieser Repeater Modus vom WDS?
    Bridge: öhm.. meinem Informationsstand zufolge ist das gleichbedeutend mit dem AP-Client Modus?! Anmeldung an fremdem WLAN + Umsetzung auf das LAN) KLÄRT MICH AUF!
    Bridge+AP: das glewiche wie Bridge nur mit eigenem WLAN (wahrscheinlich halber Datendurchdsatz..) wie gesagt, klärt mich BITTE auf!

    DANKE vielmals!
    Geändert von nochjemand (07. 05. 2011 um 02:31 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    2.506
    Danksagungen
    1

    Standard Re: WLAN: Range Extender=universal Repeater Modus?

    die aktuellen "Range-Extender" können meist einige Modi, AP, Client, WDS-Repeater, Universal-Repeater, Bridge...

    1. meist steht in der Artikelbeschreibung, das man das Gerät mit jedem WLAN-Router verbinden kann, dann ist normal der "Universal-Repeater"-Modus gemeint, denn "WDS" müssen beide Geräte unterstützen

    Problem bei den meisten WDS-Verbindungen, es ist meist nur WEP möglich, ausgenommen die Geräte sind vom selben Hersteller

    2. nein (nicht immer)
    2.1 ja
    3. ja (was immer du unter gekoppelt verstehst)
    3.1 ja
    4. ja
    4.1 ja

    der TP-WA500 ist schon relativ alt, welchen Router hast du und was hast du vor ?

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von nochjemand
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    494
    Danksagungen
    0

    Standard Re: WLAN: Range Extender=universal Repeater Modus?

    Hey, danke für die Antwort..

    Speedport w 701v im 1. Stock. Im Erdgeschoss soll ein AP hin, der als WLAN Bridge eingerichtet ist und in meinem Zimmer ein LAN zur Verfügung stellt. Erreichen möchte ich nur, dass ich keine WLAN Adapter mehr brauche..

    Der Telekom Router hat zwar einen Repeater Modus (WDS), ich möchte aber eine WLAN Bridge, sprich einen AP der sich als Client im WLAN anmeldet. (ich kann die Konfiguration des Speedport nicht ändern)

    Frage dazu: Was muss in der Produktbeschreibung eines APs stehen, damit ich weiß, dass er eben diesen WLAN-Bridge-Modus (nenne ichs mal) unterstützt?

    2.Frage: Gibt es einen Modus, in dem sich der AP als Client anmeldet und trotzdem noch ein eigenes WLAN aufbaut?

    3.Frage: Was genau ist der Unterschied zischen "universal"-Repeater Modus und WDS? (hab nur ein paar unnütze Foreneinträge gefunden)

    Danke und Gruß,
    nochjemand

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    2.506
    Danksagungen
    1

    Standard Re: WLAN: Range Extender=universal Repeater Modus?

    1) Produktbeschreibung/Datenblatt von der Herstellerseite verwenden, z.B: TP-Link oder Edimax

    2) Universal-Repeater (verbindest mit jedem WLAN-AP/WLAN-Router, sofern du den WLAN-Schlüssel kennst) und du kannst auch an den LAN-Port etwas anstecken

    3) http://de.wikipedia.org/wiki/Wireles...ibution_System

    für deinen Zweck reicht eines der beiden genannten Geräte, wenn du es als Universal-Repeater betreibst, du kannst zum WLAN-Router als gewöhnlicher Client verbinden und hast gleichzeitig einen WLAN-AP und LAN-Port

    kleine Auswahl

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von nochjemand
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    494
    Danksagungen
    0

    Standard Re: WLAN: Range Extender=universal Repeater Modus?

    Ich hab jetzt auch erkannt dass mein letzter Post praktisch sinnlos war, ich bin verwirrt gewesen

    Danke für die nachsichtige Hilfe, so muss es sein! ;]

    Grüße
    nochjemand

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    2.506
    Danksagungen
    1

    Standard Re: WLAN: Range Extender=universal Repeater Modus?

    da gibts hier im Board/Forum "sinnlosere" Posts

    du hast dich wenigstens bemüht bzw. selbst recherchiert......

  7.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •