Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    60

    Standard PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Seit dem Erscheinen der 60GB Version der Playstation 3 und konkreter, seit dem Update auf die Firmware 3.61, wurde von einigen Anwendern berichtet, dass ihre überhitzte Spielkonsole plötzlich ausging. Sie war entweder für eine halbe bis zwei Stunden nicht mehr benutzbar oder sogar komplett kaputt. Spielepublisher Rockstar Games glaubt nicht daran, dass ihre Spieletitel daran schuld sein könnten.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    60
    Danksagungen
    0

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Irgendwie kommen die aus den Schlagzeilen nicht mehr raus. Der Kurs spricht Bände: http://www.finanzen.net/charttool/?s...=763300.13.814

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    das problem liegt an L.A. Noire und nicht an der PS3 hier kann mann es nach lesen
    http://www.thesixthaxis.com/2011/05/...sony-weigh-in/

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    299
    Danksagungen
    3

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Öhm.... also das Spiel ist jetzt Schuld, wenn die Konsole ihre Hardware nicht gekühlt bekommt?

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    612
    Danksagungen
    2

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Zumindest sollte es für den Hersteller von Spielen keine Überraschung sein, welche Hardware in der PS3 steckt und welche Leistung sie bringen kann

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Das Sony, laut dem Link von CartmanVBKK, das Problem bei Spiel sieht und somit auch die 360 betroffen sein sollte kann ich getrost widerlegen. Hab es ausgiebigst in stundenlangen Sitzungen verköstigt und ausser dem lauten Lüfter (welcher allerdings normal ist) war nichts zu merken, keine Überhitzung, nicht mal sonderlich warm.
    Ok ich mag Sony nicht wirklich, hab ich noch nie, dies gebe ich auch offen zu, allerdings ist es für mich hier klar das es nur an der Konsole liegen kann! Es mag ja sein, dass das Spiel einen Bug auslöst oder sonst irgend eine Fehlfunktion in der Hardware verursacht, wer dafür allerdings die Schuld tragen könnte ist fraglich.
    Eigentlich ist doch viel wichtiger was mit den Leuten passiert die davon betroffen sind? Hab diesbezüglich nichts gelesen. Die Sache ist allerdings noch nicht durch in sofern.

  7. #7
    Mitglied Avatar von DebianIgnatz
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    /home/erik
    Beiträge
    266
    Danksagungen
    2

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    @Zooo3

    Trotzdem sollte sich der Hersteller von Spielen darauv verlassen können, dass er sie auch richtig auslasten kann, ohne dass sie den Geist aufgibt, oder?

    Das erinnert mich an NVIDIA und ihre tollen Treiber – unfähige Kühlungssteuerung inklusive.

    Grueße
    Ignatz

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    208
    Danksagungen
    2

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    na und
    meine ps3 60gb hatte jetzt mit socom ihren 5. ylod
    zwei monate davor bei medal of honor , was ich mir von nen freund
    ausgeliehen hatte . die alten ps3 haben zum teil ne ganz schlechte kühlung .
    nich alle , aber einige (zu viele l0l) . bei den ganz neuen grafikkrachern
    heisst es dann sicherheitsabschaltung oder ylod .
    da ich nur battlefield gespielt habe , wurde se ja weit über nen jahr geschont . l0l
    naja ,ich geh ma davon aus das battlefield 3 (yeeaaah) meine 60gb töten wird
    das is ein echtes dilemma für mich . 4 usb ports , ps2 games , cardreader und so
    ich schon nich schlecht . vorallem brauch ich ja schon 3 usb ports mit vollem saft
    , zum zocken .

    edit: ich hatte ja auch noch black ops gespielt , aber da war se ganz ruhig . l0l
    soviel zur cod grafikdiskussion
    naja , vielleicht gibs ja gta1 als entschädigung

  9. #9
    Mitglied Avatar von DebianIgnatz
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    /home/erik
    Beiträge
    266
    Danksagungen
    2

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Zitat Zitat von PTL Beitrag anzeigen
    ylod
    yold? Yellow Loop of Death oder was? Sry, hab keine PS3.
    .

    naja , vielleicht gibs ja gta1 als entschädigung
    Das glaub ich kaum, denn Rockstar fühlt sich nicht zuständig

    Grueße
    Ignatz

  10. #10
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Zitat Zitat von DebianIgnatz Beitrag anzeigen
    yold? Yellow Loop of Death oder was? Sry, hab keine PS3.
    nein yellow light of death, weil die status led gelb aufleuchtet bei einem allgemeinem fehler.
    @topic:
    ist schade für die spieler und ich hoffe, dass die spieler eine entschädigung(kostenlose reperatur oder so) bekommen, sie können schließlich nichts dafür...

  11. #11
    Mitglied Avatar von DebianIgnatz
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    /home/erik
    Beiträge
    266
    Danksagungen
    2

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Zitat Zitat von UGG116 Beitrag anzeigen
    nein yellow light of death, weil die status led gelb aufleuchtet bei einem allgemeinem fehler.
    Ah, thx

  12. #12
    Mitglied Avatar von CommandeRip
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Bernambucko
    Beiträge
    1.158
    Danksagungen
    0

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Zitat Zitat von Ta1lgunn3r Beitrag anzeigen
    Irgendwie kommen die aus den Schlagzeilen nicht mehr raus. Der Kurs spricht Bände: http://www.finanzen.net/charttool/?s...=763300.13.814
    *signed*

  13. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    /var/www
    Beiträge
    14.867
    Danksagungen
    28

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Zitat Zitat von Abbreviatus Beitrag anzeigen
    Öhm.... also das Spiel ist jetzt Schuld, wenn die Konsole ihre Hardware nicht gekühlt bekommt?
    Es kommt noch besser, halbwegs moderne CPU's schalten sich ab bevor es ihnen zu heiss wird.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    65
    Danksagungen
    0

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    hahaha es wird ja immer geiler

  15. #15
    Mitglied Avatar von Farzi
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.245
    Danksagungen
    1

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Was geht denn da ab?! Das ist ja geradezu eine Beleidigung des Intellekt des Lesers, wenn auch nur in Erwägung gezogen wird, dass die Anwendungssoftware daran schuld sein könne, dass die Hardware abraucht.

    Das Spiel kann gar nicht Schuld daran sein, dass die Kühlung der Hardware falsch dimensioniert ist oder von der Firmware falsch gesteuert wird.

    Meine Meinung dazu: Sony heißt jetzt Tepco - immer erst was zugeben, wenn die Beweislast erdrückend ist!

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    449
    Danksagungen
    5

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Wie jetzt, haben Spiele auf der PS3 Hardware Zugriff und können die Lüfter abschalten?

  17. #17
    Mitglied Avatar von kamatschka
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    852
    Danksagungen
    654

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Nein! Es wird automatisch vom OS geregelt. Sollte zumindest so sein.

    Sony schonwieder n Fail!

    So.. der Epic Fail von Sony nimmt echt monströse Ausmaße an. Irgendwie fang' ich an mich in Mrs. Karma zu verlieben!

    All die negativen gGegebenheiten und Schlagzeilen gönne ich denen vom Herzen!!

    (Für alle basher: Bin selbst PS3 Besitzer)

  18. #18
    Mitglied Avatar von Smithy1980
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    598
    Danksagungen
    15

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Mein Top als Besitzer einer PS3 60GB:

    Stellt die Konsole hochkant. So kann die warme Lust mit Hilfe der Lüfter besser aus dem Gehäuse entweichen und so dem Hitzetod entgehen.

    Schon im BD Betrieb jaulte meine Konsole ohne Ende als ich mir dann den vertikalständer geholt habe hatte ich plötzlich 50% weniger Lärm auch beim zoggen.

    wer sicher gehen will stellt noch nen Venti davor der direkt auf die Ansauschlitze pustet ODER man nimmt zwei 40er PC Lüfter und bügelt die an das Ansauggitter. Nicht schön aber praktisch.

  19. #19
    Mitglied Avatar von wawnorden
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    12.149
    Danksagungen
    71

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Wie wäre es vielleicht mal mit WLP erneuern und Lüfter reinigen?

    Hochkannt find ich jetzt auch nicht all zu geschickt, da nen ganzer Teil von Öffnungen abgedeckt wird.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Smithy1980
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    598
    Danksagungen
    15

    Standard Re: PS3-Hitzetod: Rockstar Games weist Vorwürfe zurück

    Zitat Zitat von wawnorden Beitrag anzeigen
    Hochkannt find ich jetzt auch nicht all zu geschickt, da nen ganzer Teil von Öffnungen abgedeckt wird.
    Du musst die auch auf die richtige Seite stellen

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •