Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian_
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    53
    Danksagungen
    0

    Standard Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Für die Staatsgewalt könnte sich das Problem mit der Hacker-Gruppe Lulzsec schon bald von fast alleine lösen. Während man bei der Suche nach den Verantwortlichen für die zahlreiche Cyber-Attacken eher weniger erfolgreich ist, treiben verfeindete Hacker-Gruppen Krieg mit den Spaßvögeln von Lulzsec. Ein Schlagabtausch, in dem die Veröffentlichung von realen Personen-Daten eine beliebte Waffe ist.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Dewy
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    371
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    War halt klar, dass die sich Feinde machen.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Thumbs down Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    WA? isses schon so weit?
    ich geh dann erstmal nen keller buddeln und dosenfutter einlagern

    es könnte doch so einfach sein:

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte.

    Außerdem haben die lolsucker doch gesagt, es ist ihnen egal, wenn sie geschnappt werden, sie hatten Spaß am zerstören und randalieren und das wars wert.
    na dann.
    Viel Spaß demnächst.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    302
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Achja, Ego is a bitch. Ob Sabu (Hamster?) wirklich der Boss ist...weiß nich, der Sprecher ist er auf jeden Fall.
    Waren webninjas nicht die beiden, die von LulzSec fertig gemacht worden sind? Die haben gestern doch 2 Hacker hochgehen lassen.

    @Atraxia: sucker? Bei dem was die schon alles geschafft haben, was muss man den machen um in deinen Augen erfolgreich zu sein? :P

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    371
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Vermutlich CDU wählen und eine Law-and-Order-Poltiik vertreten ;-)

    Zum Thema:
    Witzig ist, dass hier nur Kids am Spielen zu sein scheinen.
    Webninjas - also bitte?!?
    TeamPoison - mit einem 17-jährigen Sprecher?!?

    Meine Güte, ich stimme auch nicht allem zu, was LulzSec macht, aber die Jungs nun zum Erhöhen des eigenen Egos auffliegen zu lassen ist schon ziemlich arm. Es lebe das Denunziantentum - und der Staat freut sich über so viel Dummheit von beiden Seiten, die sich gegenseitig bombardieren...

  7. #7
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Was ist das denn bitte für eine Behauptung in den News? Ist doch alles reine Logik: Die vermeintlichen Mitglieder, die enttarnt wurden, hatten Zusammenhänge zwischen Nick und Realname im Netz. So musste man nur an ihren Nick kommen.

    Bei allen, die bis jetzt noch nicht enttarnt wurden, bestehen diese Zusammenhänge wohl nicht. Soll heißen, dass man sie nur mit Provider + unverschleierter IP enttarnen kann. Na?

    PS: Verstehe aber auch nicht, warum diese vermeintlichen Hacker so leichtsinnig ihre Daten im Internet preisgeben, und dann noch eine Verbindung zwischen Nick und sozialen Netzwerken schaffen...?!

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    291
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Zitat Zitat von Julian_ Beitrag anzeigen
    Auch die Gruppe „Web Ninjas“, die sich gegen Lulzsec und für ein friedliches Internet einsetzt, hat allmählich die Nase voll von den Scherzkeksen.
    wenn das stimmt dann
    love peace and harmony
    wer sowas von sich selbst behauptet und dann sowas abzieht misst mit zweierlei maß

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    322
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    So einen scheiß Troll hab ich noch nie gesehen das ist nicht mal witzig.....


    BT:
    Ihr müsst euch in die köpfe von allen Gruppen rein versetzen.....

    Diese lulzecs fühlen sich halt wie chaoten und denken die währen ganz toll diese ninjas ....oder wie die heißen fühlen sich halt auch ganz toll und wie Helden oder so....halt kiddys.

  10. #10
    Mitglied Avatar von stoppelkinn
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    "Der größte Schuft im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant."
    August Heinrich Hoffmann von Fallersleben


    Den "herrschenden Mächten" kam es schon immer gelegen Eitelkeit u. Ego von Gruppierungen die ihnen unliebsam sind gegeneinander auszuspielen. Wie überaus arbeitserleichternd u. somit nur vorteilhaft wenn sich die Missliebigen selbst gegenseitig ans Messer liefern. Entsprechend kontraproduktiv ist es nicht gemeinsam zu handeln. Gemeinsame Ziele sind doch klar definiert für Hackergroups, Interessenkonflikte können entsprechend später bereinigt werden.
    Wenn nun vom Gegner (Staat, Datenkraken usw.) selbst Gruppen in diesem Umfeld installiert werden um die Bemühungen "echter" Aktivisten zu unterlaufen, auszuspähen u.ä., ist besondere Vorsicht geboten, die eigene Datensicherheit betreffend.
    Auch wenn es nach aussen auf den ersten Blick so aussieht wie Randale im Netz - vllt. verfolgt Lulzsec Ziele die ohne weitere Kenntnisse ihrer Denke nicht zu sehen sind.
    Ob man, mit welcher Aktion von Lulzsec auch immer konform geht, mag jeder für sich entscheiden. Jedesmal aufs Neue.

    just my 2-Cent

  11. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    322
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Blödsin......

  12. #12
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Ich finds einfach nur traurig... und kurzsichtig. Aber genau das beobachte ich leider öfter: "Nein, man darf unter keinen Umständen andere Leute töten" ist der gleiche Schwachfug. Es gibt IMMER Umstände, die einen Mord nicht nur rechtfertigen, sondern sogar zwingend nötig machen, von Tötung mal ganz zu schweigen... Und genau da sehe ich den Fehler der Webninjas - die Politik "Frieden im Internet um jeden Preis" führt früher oder später zu einem Krieg, den man nicht mehr gewinnen kann, weil einem die Verbündeten fehlen. "Der größte Schuft im ganzen Land..." - der Mann hatte so Recht...

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    121
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Zitat Zitat von Metal_Warrior Beitrag anzeigen
    "Nein, man darf unter keinen Umständen andere Leute töten" ist der gleiche Schwachfug. Es gibt IMMER Umstände, die einen Mord nicht nur rechtfertigen, sondern sogar zwingend nötig machen, von Tötung mal ganz zu schweigen.
    Ich sehe den Zusammenhang zum Thema nicht. Aber vielleicht kannst du diesen Satz nochmal erläutern. In welchem Zusammenhang ist es sinnvoll oder sogar zwingend nötig jemanden zu ermorden? Und wie soll man das rechtfertigen? Wohl kaum mit Moral?!

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.183
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Zitat Zitat von AlienBlood Beitrag anzeigen
    es könnte doch so einfach sein:
    Schickes Bild... sollten sich manche Leute ruhig mal genauer ansehen.

    Zitat Zitat von stoppelkinn Beitrag anzeigen
    "
    Auch wenn es nach aussen auf den ersten Blick so aussieht wie Randale im Netz - vllt. verfolgt Lulzsec Ziele die ohne weitere Kenntnisse ihrer Denke nicht zu sehen sind.
    Und genau da habe ich meine Zweifel. Denn am Denken scheint es allgemein zu hapern.
    Allerdings nicht nur bei diesen merkwürdigen lullern.

  15. #15
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Zitat Zitat von Willkuer Beitrag anzeigen
    Ich sehe den Zusammenhang zum Thema nicht. Aber vielleicht kannst du diesen Satz nochmal erläutern. In welchem Zusammenhang ist es sinnvoll oder sogar zwingend nötig jemanden zu ermorden? Und wie soll man das rechtfertigen? Wohl kaum mit Moral?!
    Zugegeben, der Zusammenhang ist nicht leicht zu sehen - es geht um Konsequenz. Wer Frieden will, muss irgendwann auch mal bereit sein, Krieg zu führen. Wer Frieden um jeden Preis und zu jeder Zeit verfolgt, wird irgendwann sehen, dass der Preis für den Frieden zu hoch wird und die Entscheidungsgewalt über Krieg und Frieden irgendwann nicht mehr hoheitlich bei demjenigen liegen wird, der den Frieden zu verteidigen sucht.
    Das mit dem Pazifismus um jeden Preis war das gleiche Beispiel. Wir sind uns glaube ich ohne Zweifel einig, dass ein Mord an Hitler 1932 mit Kenntnis der jetzigen Realität jederzeit zu rechtfertigen bzw. sogar zwingend nötig wäre. Er ist Beispiel und Beweis der Aussage, dass es auch für Mord immer eine Situation geben kann, in der die moralische Rechtfertigung den Mord zwingend nötig macht. Das Gleiche gilt auch für die Notwehrsituation: Bei einen Menschen, der mich lieber heute als morgen tot sehen will, werde ich nicht warten, bis er nach 5 missglückten Attentaten auf die Idee kommt, mir in den Rücken zu schießen - ich werde ihn spätestens in der dritten Notwehrsituation töten. Gründe: Mein Leben ist mir wichtiger als seines, und die Staatsgewalt hatte schon versagt, als er die Möglichkeit eines zweiten Versuchs hatte.

    Übertragen auf die LulzSec-Gegner komme ich zum Schluss, dass sie die Konsequenzen ihres Handelns nicht in Gänze überblicken. Natürlich kann niemand in die Zukunft sehen, aber mit ein wenig Kenntnis der Vergangenheit und ein bisschen Phantasie wird man feststellen, dass diese Situation schon hundertfach in der Geschichte mit beinahe immer gleichem Ausgang aufgetreten ist: Einzelne Gruppen eines Gefüges führten Kriege gegen ihre Brüder, teilweise mit Hilfe der Feinde des Gefüges, nur um dann festzustellen, dass ihre Helfer eigentlich nur deshalb halfen, um später selbst ein leichteres Spiel zu haben.

  16. #16
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Zitat Zitat von Uldi Beitrag anzeigen
    @Atraxia: sucker? Bei dem was die schon alles geschafft haben, was muss man den machen um in deinen Augen erfolgreich zu sein? :P
    Ich sag auch Hotzeplotz zu dem andern Kasper, ist halt immer ne schöne Vorlage bei den Namen, hat nix zu sagen
    Dass sie allerdings irgendwas geschafft haben, bezweifel ich jetzt mal....außer man nennt es erfolgreich, wenn man andere Kids als Fans hat.
    Ansonsten erreicht? was denn genau? Die Firmen denken um? hm ja sieht man. Die Kunden schalten den Pc aus, weil alles so schlimm ist? hm nein. was könnte noch sein?
    Ach ich habs, jeder kennt jetzt den lustigen Namen lolsuck ähm sorry lulsec.
    Jo, es sei ihnen ihr großartiger Erfolg gegönnt, ich bin wahnsinnig neidisch

  17. #17
    Mitglied Avatar von Enklave_Soldat
    Registriert seit
    Jul 2009
    Ort
    District 9
    Beiträge
    533
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Wie es aussieht, steht uns der 1. WWW-W bevor, der erste World Wide Web War.
    Lulsec hat sich sehr unsympatisch gemacht unter der mehrheit der Hacker Gruppen wie Anonymous, Webninjas und viele anderen, da diese Gruppen der Meinung sind, dass sinnloses DDoSen, Viruse vertreiben usw. nicht sinnvoll sind, sofern diese Maßnahmen nicht gezielter Natur sind, wie es Anon vorsieht.
    Ob Lulsec diesen Krieg überstehen wird?
    Wir werden es sehen....

  18. #18
    Mitglied Avatar von Dewy
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    371
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Zitat Zitat von Natchil Beitrag anzeigen
    So einen scheiß Troll hab ich noch nie gesehen das ist nicht mal witzig.....


    BT:
    Ihr müsst euch in die köpfe von allen Gruppen rein versetzen.....

    Diese lulzecs fühlen sich halt wie chaoten und denken die währen ganz toll diese ninjas ....oder wie die heißen fühlen sich halt auch ganz toll und wie Helden oder so....halt kiddys.
    Du bist nicht wirklich alt, oder?


    Zitat Zitat von Enklave_Soldat Beitrag anzeigen
    Wie es aussieht, steht uns der 1. WWW-W bevor, der erste World Wide Web War.
    Lulsec hat sich sehr unsympatisch gemacht unter der mehrheit der Hacker Gruppen wie Anonymous, Webninjas und viele anderen, da diese Gruppen der Meinung sind, dass sinnloses DDoSen, Viruse vertreiben usw. nicht sinnvoll sind, sofern diese Maßnahmen nicht gezielter Natur sind, wie es Anon vorsieht.
    Ob Lulsec diesen Krieg überstehen wird?
    Wir werden es sehen....
    Deswegen "arbeitet" Anonymous (oder ein Teil halt, ehehehe) auch mit denen zusammen.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    69
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Interessant würde es werden wenn Lulzsec , anonymous , webninjas und team poison ihren "streit" beilegen , sich zusammen raufen und ein großes Kollektiv aufmachen... Aber da sind die Ziele wohl zu weit auseinander...

  20. #20
    Mitglied Avatar von Dewy
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    371
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Lulzsec: Krieg unter Hackern unterstützt die Behörden

    Naja, anonymous ist ja schon ein Kollektiv..

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •