Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    2

    Standard HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Offenbar inspiriert durch die bekannte Whistleblowing-Plattform WikiLeaks hat das Online-Kollektiv Anonymous seine eigene Leak-Plattform ins Leben gerufen. Auf der Seite "HackerLeaks" sollen Hacker, Hacktivisten und andere Personen, die im Netz geheime Daten erbeuten, diese veröffentlichen können.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Toni327
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Gratis Domain, ein Design wie von einem pubertierenden Teenager, soll das ganze etwa ein Scherz sein?

  3. #3
    Mitglied Avatar von Bubelig
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Find ich gut .. Aber wieso sollte der Uploader/Hacker denn nicht mitgenannt werden?

    Die einzlenen Gruppen rühmen sich doch mit ihren gehackten Dokumenten..
    In letzter Zeit ist da ja viel los..

    Von WikiLeaksveröffentlichungen hab ich auch nicht mehr viel gehört..
    Nur was mit Assange und dann dieser US-Soldat, die beide in Gerichtsverfahren sind..
    Aber veröffentlicht wurde wohl nichts mehr so wichtiges..

    =D

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    64
    Danksagungen
    0

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Muss sagen da stimm ich Toni zu. Sieht echt ziemlich lächerlich und unglaubwürdig aus. Scherz triffts wohl.
    lg DrSeus

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    119
    Danksagungen
    0

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Stimmt ... was ist mit dem groß angekündigtem Bankenleak? Oder war das nur ein Bluff?

    Zum Thema: Ich glaube kaum, dass das Konzept aufgehen wird ... Wie die jüngsten Ereignisse gezeigt haben, lieben die meisten Gruppen es ja (wie schon erwähnt), ihren eigenen Namen in den Schlagzeilen zu lesen und sich gegenseitig zu denunzieren.

    Könnte aber so was wie ein internationales ISG für ScriptKiddies werden.

  6. #6
    Mitglied Avatar von RightRound
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.366
    Danksagungen
    21

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Naja, die Webseite hätte schon etwas ansprechender und übersichtlicher gestaltet werden können. Jetzt, so wie sie ist, sieht sie aus, als wurde sie von einem Fünftklässler in Microsoft Word 2000 geschrieben.

    Sonst bin ich gespannt, was sie als nächstes an's Tageslicht bringen. Hoffe dabei aber, dass nicht wieder darauf abgezielt wird - wie nach LulzSecs Motto - Schäden zum Spaß anzurichten.

  7. #7
    Mitglied Avatar von weTTexFry
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    217
    Danksagungen
    0

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Die Seite is ja epic... fail:
    Frames, my old nemesis^^
    Also solang die nicht W3C konform ist wird das nie was

    Dabei legt man angeblich besonderen Wert darauf, aus den Uploads alle Informationen zu entfernen, die Hinweise auf den Angreifer liefern könnten.
    Okay? Hab mir so nen leak angesehen und da gleich mal die ersten Szenenamen entdeckt... oder sind damit Uhrzeit/IPs oder gar Klarnamen gemeint... das versteht sich (bei so einer Seite) doch von selbst, oder?

  8. #8
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Noch schnell die copyright-tags des Info-Lehrers entfernt. Fertig

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    661
    Danksagungen
    0

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Die Seite ist billig. Aber eigendlich gehts beim leaken auch nicht um Design und Rechtschreibung (und auch nicht darum, dass die Download und Upload verwechseln...), sondern darum, irgendeinen Platz zum abladen und drauf verlinken zu haben, den man über TOR erreichen kann. Und das kann die Seite vermutlich ne Zeit lang leisten.

    Wikileaks ist ne gute Sache, aber sie leaken für viele einfach nicht schnell genug. Leaker, die auf bestmöglichen Presse-Impact scheißen und einfach nur den Shit anonym online stellen wollen, sind mit dieser Wikileaks-Alternative vermutlich besser beraten.

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    797
    Danksagungen
    41

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Also die Idee an sich finde ich ja ganz okay, aber die Umsetzung...sieht wirklich so aus, also könne man die Seite nicht ernst. Der Kommentar mit dem Word 2000 trifft da schon zu.

  11. #11
    Mitglied Avatar von deadlock
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    grade nicht bei Ihr
    Beiträge
    376
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    63

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Mir kommt das auch sehr pubertär vor, denn es schreibt eigentlich keiner mehr Webseiten mit Frames.

    Und Uploads finde ich da nicht.

  12. #12
    Mitglied Avatar von C-H-T
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    0

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    lang leben die Frames!.. eh wurden die im neuen HTML5 standard nicht entfernt

    Also ich mag ja iFrames da man so die Navi bei Seitenwechsel nicht immer wieder neu laden muss.. aber richtige Frames hab ich seit nem guten Jahrzent nicht mehr gesehen ^^ und wenn dann muss das navi frame doch links hin das wäre schön oldschool.
    Naja wenn sie Hacker aus den 90ern ansprechen wollen haben sie das wohl geschafft.. da fehlt nur noch das JavaScript damit lustige Ascii Zeichen von oben runter fallen.. im Matrix Style

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    661
    Danksagungen
    0

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Zitat Zitat von deadlock Beitrag anzeigen
    Mir kommt das auch sehr pubertär vor, denn es schreibt eigentlich keiner mehr Webseiten mit Frames.
    Eben deswegen erscheints mir grade nicht pubertär. Nur Leute, die vor zehn Jahren schon HTML gemacht haben, nutzen Framesets. Und schau mal in den Source: keine Generator-Angabe und völlig veraltetes HTML mit FONT- und CENTER-Tags. Diese Tags kennt doch heute kaum noch wer...

  14. #14
    Mitglied Avatar von tesk
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    385
    NewsPresso
    3 (Könner)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Nette Idee, aber die Umsetzung wirkt nicht besonders seriös. Nehmen die gängigen Leak-Portale (WikiLeaks, OpenLeaks, etc.) keine gehackten Informationen an?

  15. #15
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Grundsätzlich vermutlich schon. Aber sie sind von ihrer Ausrichtung her eher auf Insider (Whistleblower) ausgelegt und kommunizieren das auch so.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    668
    Danksagungen
    0

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Gibts vielleicht auch einen Link zu der Seite?

    Von den Nutzern wird immer peinlichst genau verlangt, dass dies und das und jenes im Post angegeben wird, aber ihr bringt es nicht mal fertig eine Webseite zu verlinken, die ihr bewerbt?

  17. #17
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Das dritte Wort nach dem Teaser heißt "HackerLeaks". Das ist, wie man eigentlich sieht, ein Link. Klick da doch bitte einfach mal drauf, bevor du meckerst.

    Außerdem bewerben wir die Seite nicht, wir berichten darüber. Das ist ein Unterschied.

  18. #18
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Zitat Zitat von Gugel Beitrag anzeigen
    Eben deswegen erscheints mir grade nicht pubertär. Nur Leute, die vor zehn Jahren schon HTML gemacht haben, nutzen Framesets. Und schau mal in den Source: keine Generator-Angabe und völlig veraltetes HTML mit FONT- und CENTER-Tags. Diese Tags kennt doch heute kaum noch wer...
    Das ist schon richtig. Aber selbst als es noch framesets gab, war das was man da sieht 1. Lektion HTML 1995. HTML ist gut und ich nutze es selber privat, wo es geht. Kurzum, das frameset und die button sprechen eher für wenig Ahnung. Wenn es nur eine reine HTML-Seite wäre ohne jegliche frames, sähe es anders aus... imho

  19. #19
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    505
    Danksagungen
    9

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Was gibt es über eine Seite ohne jeglichen Inhalt zu berichten?

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    668
    Danksagungen
    0

    Standard Re: HackerLeaks: Leak-Plattform extra für Hacker gegründet

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Das dritte Wort nach dem Teaser heißt "HackerLeaks". Das ist, wie man eigentlich sieht, ein Link. Klick da doch bitte einfach mal drauf, bevor du meckerst.

    Außerdem bewerben wir die Seite nicht, wir berichten darüber. Das ist ein Unterschied.
    Habt ihr das gerade rein-Editiert oder war ich echt so blöd das zu übersehen?
    Jedenfalls danke



    Sicher dass das von Anonymous ist und nicht von irgendeinem Kind, dass mit Donate-Aufforderungen Kohle abgreifen möchte?
    Sieht ja echt grausig aus. Plain-Text wäre ja noch ansehnlicher..

  21.  
     
     
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •