Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    0

    Standard Tennisschläger - alt oder doch neu

    Ich brauche einen neuen Tennisschläger, und über den shop Tennis Peters Kann man auf amazon den Babolat Drive Z Tour für 80 Euro kaufen. Dieser hat aber noch das aplte design und ist bei peters unter Sale zu finden. Ich glaube dieser ist von 2007. Er ist halt extrem billig, der von 2011 kostet ja fast das doppelte.
    Macht es einen großen Unterschied zwischen
    alt und neu?
    Mein Tennislehrer meinte ich sollte den Babolat Drive Z nehmen. Ich habe bis jetzt nur mit Babolat gespielt und ich brauche 285 g.

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Tennisschläger - alt oder doch neu

    der neue muss für dich nicht zwingend besser sein als der alte, andersrum gilt das jedoch auch. davon mal abgesehen würde ich niemals einen schläger kaufen ohne diesen vorher gespielt zu haben. such dir einen händler in der nähe und frag nach testschlägern. normalerweise sollte das doch dein trainer organisieren können.

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Tennisschläger - alt oder doch neu

    Ich habe die letzten 4, 5 male mit diesem (dem älteren) Schläger gespielt und ich finde ihn auch Klasse. Ich glaube ich habe auch mit dem neuen einmal gespielt, nur kann ich mich nicht mehr erinnern wie der war. Auch wenn ich ein bisschen besser auf dem neuen spielen könnte, der Preisunterschied wäre doch zu hoch meiner Meinung nach.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    339
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Tennisschläger - alt oder doch neu

    Ich will ja nichts sagen aber seit wann gibt es Tennis EQ so billig - ich will ja garnicht sagen was ich damals ~2006 für Schläger investiert habe zumal jede 2. Saison ein neuer kam.


    Wenn du bereits mit dem Schläger der älteren Generation gespielt hast und zufrieden warst dann entscheide dich dafür es ist imemr wichtig, dass du dein Spielgerät bereits ausprobiert und ausgiebig getestet hast - in der Regel wenn du ein Trainer hast musst du ihn nur einmal fragen ob er dir nich ein paar Schläger für unter 100€ zum Testen mitbringen kann.
    Alternativ kann dir der Lehrer sicherlich auch bereits 1-2 mal gebrauchte zum Kauf anbieten.

    Wenn dir der Schläger nach dem Test gefällt spricht nichts für ein anderen ! (:

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Tennisschläger - alt oder doch neu

    Stimmt, wieso eigentlich nicht. Danke für deine Antwort!

  6.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •