Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    4

    Standard Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Der Chaos Computer Club (CCC) zieht Konsequenzen aus den Streitigkeiten mit dem OpenLeaks-Gründer Daniel Domscheit-Berg. Wie der Vorstand des Hacker-Verbundes erklärte, wurde Berg einstimmig aus dem Club ausgeschlossen. Laut CCC-Vorstandsmitglied Andy Müller-Maguhn habe der Aktivist unter anderem den Ruf des Vereins für sein Projekt ausnutzen wollen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von PcDaemon
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    730
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Durch die öffentliche Darstellung der Präsentation seines Projektes OpenLeaks hat er den Eindruck erweckt, die Veranstaltung des diesjährigen Chaos Communication Camp oder dessen Teilnehmer bzw. die Mitglieder des Chaos Computer Club hätten es Übernommen, eine Art Sicherheitsüberprüfung seiner Openleaks Struktur und des von ihm versprochenen Quellenschutzes durchzuführen.
    Die Begründung des CCCs ist ja mal lächerlich.

  3. #3
    Gesperrt Avatar von Grimwald
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    365
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Was ist das überhaupt für ein möchtegern Club? Noch nie davon gehört.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    228
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    habe der Aktivist unter anderem den Ruf des Vereins für sein Projekt ausnutzen wollen.
    Und Berg wirft Assange vor die Vergewaltigungssache in Wikileaks mit rein zu ziehen, irgendwie sind die doch alle gleich (dumm)

  5. #5
    Der dunkle Prinz

    ex-Moderator

    Avatar von LordArion
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    53° 5 N, 8° 48 O
    Beiträge
    9.328
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Eitle Selbstdarsteller. Das ist zumindest der Eindruck, den man meines Erachtens als gänzlich Unbeteiligter von den namentlich genannten Hauptfiguren dieser Schmierenkomödie bekommt.

  6. #6
    Mitglied Avatar von cryppelkeile
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    99
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Das Verhalten vom CCC Berlin(!) werte ich als arrogant und überheblich. Ich verstehe nicht, warum man nicht an einem Strang zieht, wenn es um die Sicherheit einer wichtigen Plattform wie OpenLeaks geht. Armutszeugnis für den CCC Berlin(!)

    Hoffentlich finden sich noch einige Freiwillige, die sich die Sicherheit von OpenLeaks annehmen werden.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    421
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    immer diese leakkiddie plattformen.

    wenn ich jemals etwas leaken wollte, pre ichs einfach

  8. #8
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Was ein Kindergarten.....das ist alles auf dem Mist von Andy Müller-Maguhn gewachsen.
    Der Maguhn hat dem CCC mit seinen Verschwörungstheorien über den Tot von ''Thron'' mehr geschadet als Domscheit-Berg jemals könnte.

    Ich habe vorhin noch ein Interview im Radio (D-Radio-Kultur) gehört. Da war einer der Reporter auch im Camp vom CCC und hatte darüber berichtet. Nach seiner Aussage hat Domscheit-Berg den CCC nicht in geringster weise für sein Projekt OL benutzt. Er hatte in einer Vorstellung des Projektes an die Mitglieder des CCC die Software von OL angeboten und wer Lust hätte könnte sie auf Schwachstellen überprüfen und vielleicht helfen sie sicherer zu machen. Der Reporter fand es lächerlich das der Vorstand vom CCC behauptet das Domscheit-Berg den Ruf vom CCC benutzt um sein Projekt voranzutreiben.

    Er Sprach auch davon das der CCC als Wikileaks angegriffen wurde an der Seite von Wikileaks stand. Auch soll Maguhn eine Freundschaft zu Assange pflegen und den Abgang von Domscheit-Berg aus WL begrüßt haben.

    Nach Aussagen des Reporters ist im Moment eine kleine Gruppe um Maguhn im Vorstand die den Rausschmiss von Domscheit-Berg massiv forciert haben. Auch einer von beiden Sprechern des CCC hat auf Twitter geschrieben das er den Beschluß vom Vorstand nicht nachvollziehen kann.

    Tja, ganz großer Kindergarten....

    Auch sehr informativ...
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...e-1323234.html
    Geändert von Foxyproxy (15. 08. 2011 um 20:39 Uhr) Grund: Link zugefügt

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    FFM
    Beiträge
    165
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    domscheit-berg war mir von anfang an unsympatisch...ich ziehe den hut vo ihm für die arbeit die er in openleaks reingesteckt hat...allerdings kommt es mir so vor als wolle er nur ein stück vom kuchen abhaben

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    661
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Zitat Zitat von mein_wahres_ich Beitrag anzeigen
    domscheit-berg war mir von anfang an unsympatisch...ich ziehe den hut vo ihm für die arbeit die er in openleaks reingesteckt hat...allerdings kommt es mir so vor als wolle er nur ein stück vom kuchen abhaben
    Wenigstens hat er erkannt, wie man die Tätigkeit als Leaker monetarisiert: er schrieb ein Buch voller Klatsch, Tratsch und schmutziger Wäsche - und verdient damit Geld. Das war ein intelligenter Schachzug.


    Was den CCC angeht: klar, den Chaos Computer Club muss man als reiner Anwender nicht unbedingt kennen. Aber wer sich länger mit IT-Security beschäftigt, stolpert zwangsweise über den Club. Und dieser Club ist ein guter Club!
    Ich kann die Unprofessionalität im PR-Bereich im Fall Domscheit-Berg zwar nicht nachvollziehen. Aber in der Sache ist die Entscheidung (Ausschließen und Dementieren) richtig. Es besteht die reale Gefahr der Instrumentalisierung und es musste etwas dagegen getan werden. Nur dass es PR-technisch besser gewesen wäre, Domscheit-Berg erst eine Gelegenheit zu geben, dass er selbst austritt und sich vom "Gütesiegel" distanziert. Es ist schlicht grob unhöflich, ihm nicht einmal die chance zu geben, das selbst gradezubiegen. Allein darin liegt der PR-Fail begründet.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Zitat Zitat von fabih1 Beitrag anzeigen
    irgendwie sind die doch alle gleich (dumm)
    /sign
    Dohmscheit-Berg + Müller-Maguhn = Kindergarten

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    FFM
    Beiträge
    165
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Zitat Zitat von Gugel Beitrag anzeigen
    Wenigstens hat er erkannt, wie man die Tätigkeit als Leaker monetarisiert: er schrieb ein Buch voller Klatsch, Tratsch und schmutziger Wäsche - und verdient damit Geld. Das war ein intelligenter Schachzug.
    deswegen ziehe ich ja auch wie schon erwähnt meinen hut vor ihm...aber mir kommt das ganze wie eine frustaktion vor...vl. weil er sauer war wegen dem rauswurf aus wikileaks

  13. #13
    Mitglied Avatar von PcDaemon
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    730
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Zitat Zitat von Gugel Beitrag anzeigen
    Es besteht die reale Gefahr der Instrumentalisierung
    ...weil er gesagt hat, die Leute auf dem Camp dürften das System ruhig mal testen.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Tekkaro
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    203
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Chaos Computer Club (CCC)

  15. #15
    Retro-Nerd-Hippie

    ex-Moderator

    Avatar von MSX
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    9.765
    Danksagungen
    431

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Deine Argumentation ist beeindruckend, Tekkaro. Allein schon, daß Du einen kompletten Club mit all seinen Aktivitäten auf eine Aktion einiger weniger reduzierst, die zudem teils sogar noch nachvollziehbar ist.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Tekkaro
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    203
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Zitat Zitat von MSX Beitrag anzeigen
    Deine Argumentation ist beeindruckend, Tekkaro. Allein schon, daß Du einen kompletten Club mit all seinen Aktivitäten auf eine Aktion einiger weniger reduzierst, die zudem teils sogar noch nachvollziehbar ist.
    Die Beiträge beziehen sich auf eine News und darauf habe ich Bezug genommen und Stellung bezogen. Deinen ersten Satz kann ich also gelten lassen, der zweite ist dagegen schon etwas übertrieben und aus den Haaren herbeigezogen.

  17. #17
    Retro-Nerd-Hippie

    ex-Moderator

    Avatar von MSX
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    9.765
    Danksagungen
    431

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Mehr Informationsgehalt hat Dein Einzeiler nunmal nicht und wenn Dir zu "CCC" nur ein Facepalm und sonst gar nichts einfällt, dann impliziert das eine stumpfsinnige Meinung. Aber gut, ich lass Dich gern so weitermachen, denke mir "Tekkaro " und überlese dann halt weitere Kommentare. Auch ok.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Flensburg S.-H.
    Beiträge
    3.054
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Zitat Zitat von MSX Beitrag anzeigen
    Aber gut, ich lass Dich gern so weitermachen, denke mir "Tekkaro " und überlese dann halt weitere Kommentare. Auch ok.
    Oh mein Gott...ist mal gut nu? Sorry, aber wenn du jetzt hier reif und erwachsen wirken wolltest: You failed

    Zum Topic:
    Der CCC (Berlin) hat angst instrumentalisiert zu werden? Er ist doch im Grunde nur ein Instrument - zum Informieren und Prüfen.
    Sie haben die Chance der evtl. nächsten Großen Plattform Geburtshilfe zu leisten und machen sowas? Sorry, aber das sollten die sich gut überlegen - es wäre eine Möglichkeit sich endlich auch mal beim normalen Bürger ins Bewusstsein zu drängen und endlich flächendeckend Aufklärung betreiben zu können...

  19. #19
    Retro-Nerd-Hippie

    ex-Moderator

    Avatar von MSX
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    9.765
    Danksagungen
    431

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Hasron, ein Einzeiler in der Form ist doof, das muß man doch wirklich nicht noch lang und breit erklären, oder?

    Der CCC hatte ein nur von außen betrachtbares System vorliegen. Damit sind keine vernünftigen Analysen möglich. Auch hat der CCC nicht die Aufgabe, irgendwas zu prüfen und am Ende den Kopf hinzuhalten, wenn es doch ne Lücke gab, was wohl speziell in diesem Bereich sehr gefährlich sein kann. Das wäre auch sehr sicher passiert, weil ihnen eben *nicht* die Möglichkeit gegeben wurde, das komplette Projekt aus allen Blickwinkeln zu betrachten und selbst dann wäre es auf ein "CCC approved" rausgelaufen und genau das ist instrumentalisieren.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    661
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Chaos Computer Club distanziert sich von Daniel Domscheit-Berg

    Zitat Zitat von Hasron Beitrag anzeigen
    Er ist doch im Grunde nur ein Instrument - zum Informieren und Prüfen.
    Der CCC ist nicht der IT-TÜV und wenn in den Medien steht, man hätte etwas getestet, würde er quasi als solcher wahrgenommen. Dass der Club in den Medien nur mit den Aktivitäten bezüglich der IT-Security auffällt, liegt in erster Linie an den Medien, die sich naturgemäß die Themen rauspicken, die für die Allgemeinheit am meisten relevant sind.

    Zitat Zitat von Hasron Beitrag anzeigen
    Sie haben die Chance der evtl. nächsten Großen Plattform Geburtshilfe zu leisten und machen sowas?
    Der Kuchen ist eine Lüge. Ohne Code Review braucht man da gar nicht erst anfangen. Aber mach mal ne Code Review ohne Code! Man wird ab und an ein par Lücken finden und nie wissen, was noch alles hinter der Mauer des Schweigens wartet. Momentan ist Openleaks Security by Obscurity.

    Zitat Zitat von Hasron Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das sollten die sich gut überlegen - es wäre eine Möglichkeit sich endlich auch mal beim normalen Bürger ins Bewusstsein zu drängen und endlich flächendeckend Aufklärung betreiben zu können...
    Es gibt genug Aufklärungsprojekte beim CCC. Closed-Source-Software zu adeln, bringt dem Club nur Nachteile.
    Aber andererseits hätte der Schnellschuss seitens Maguhns wirklich nicht passieren dürfen. Das war schlicht unprofessionell und unüberlegt. Man hätte sich den empörten Aufschrei der Openleaksgroupies ersparen können...

  21.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •