Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.033
    Danksagungen
    0

    Standard Nordkorea: Hacker sollen 6 Millionen US-Dollar gestohlen haben

    Die südkoreanische Regierung beschuldigt den Nachbarn im Norden, mehrere Online-Sites gehackt zu haben. Dabei habe man umgerechnet rund 6 Millionen US-Dollar von Online-Gaming Servern erbeutet. Nordkorea weist bisher jedwede Schuld von sich. Die Auseinandersetzung wird nun über die Medien fortgesetzt.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Grey40561465183
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Zuhaus
    Beiträge
    217
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nordkorea: Hacker sollen 6 Millionen US-Dollar gestohlen haben

    Wäre nicht das erste mal das Südkorea falsche Anschuldigungen gegenüber Nordkorea macht. Im übrigen 6 Millionen. WAYNE?

    Hoffe sie haben wirklich die 6 Millionen. Wäre beachtlich für ein Land wie Nordkorea. Schließlich muss man erstmal genug qualifizierte Leute haben.

    Der Artikel ist aber unpassend geschrieben. Von Untertreibung kann man da garnicht mehr sprechen. Schließlich werden in Südkorea die Nordkoreaner nur "die roten Teufel" (umgangsprachlich) genannt.

  3. #3
    Gesperrt Avatar von Rammsteiner
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.270
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nordkorea: Hacker sollen 6 Millionen US-Dollar gestohlen haben

    Und um welche art von online gaming hat sichs da gehandelt? Browser games? Mmos? Und wieso fällt das keinem früher auf?

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Nordkorea: Hacker sollen 6 Millionen US-Dollar gestohlen haben

    Das steckt wohl hinter dem Hack von gomtv (hat Starcraft 2 Rechte in Süd-Korea von Blizzard erhalten und hostet die GSL - bekannteste bzw. spielerisch anspruchvollste Instanz) was auch viele Deutsche betreffen wird weil sie die GSL verfolgen. Trotzdem ist es einfach eine Frechheit in diesem Fall gewesen Passwörter im Klartext zu speichern.

  5. #5
    Mitglied Avatar von copy_x
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    etc\hosts
    Beiträge
    206
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nordkorea: Hacker sollen 6 Millionen US-Dollar gestohlen haben

    Dies ist ein eindeutige Provokation der USA mit Hilfe ihres Satellitenstaates Südkorea.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    FFM
    Beiträge
    165
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nordkorea: Hacker sollen 6 Millionen US-Dollar gestohlen haben

    ich sage das jetzt rein aus provokation : nordkorea FTW!!

  7. #7
    Mitglied Avatar von Rob_ert
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    721
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nordkorea: Hacker sollen 6 Millionen US-Dollar gestohlen haben

    Wurde nicht erst vor kurzem geschrieben, dass Nordkorea Onlinespiele für Geldgenerierung zum Kauf von Atomwaffen nutzen will?

    Evtl. die erste Mission (zumindest die erste entdeckte).


    Ansonsten finde ich, dass mit Korea schlimm, denn dort sind genauso wie in Deutschland die Familien teilweise auseinandergerissen worden. Es wird immer schwieriger diese auch wieder zusammenzuführen, je länger diese gane "Geschichte" noch dauert.

  8. #8
    Gesperrt Avatar von Rammsteiner
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.270
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nordkorea: Hacker sollen 6 Millionen US-Dollar gestohlen haben

    Zitat Zitat von Grey40561465183 Beitrag anzeigen
    Hoffe sie haben wirklich die 6 Millionen. Wäre beachtlich für ein Land wie Nordkorea. Schließlich muss man erstmal genug qualifizierte Leute haben.
    Nordkorea hat genug qualifizierte Leute, da kannst du dir sicher sein.

    Zitat Zitat von mein_wahres_ich Beitrag anzeigen
    ich sage das jetzt rein aus provokation : nordkorea FTW!!
    Das ist Dummheit, keine Provokation.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Shodan_v2-3
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    1.358
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    2
    Goldmedaille
    1

    Standard Re: Nordkorea: Hacker sollen 6 Millionen US-Dollar gestohlen haben

    Zitat Zitat von Grey40561465183 Beitrag anzeigen
    Hoffe sie haben wirklich die 6 Millionen. Wäre beachtlich für ein Land wie Nordkorea.
    Jo, das sind immerhin 0.02% des GDP, das wird sich beachtlich auf die Jahresbilanz auswirken

    Ich hoffe ernsthaft, das die Bevölkerung von Nordkorea ihre hirnrissige Militärdiktatur bald stürzt und sich dem Süden anschließt. Dummerweise müssen die das alleine hin bekommen, den das Land ist Chinas Billigwarenproduzent (Kommunismus, hahaha der war gut) und China wird daher keinerlei Einfluss von außen zulassen.


    Was die Sache mit den Atomwaffen angeht: Sind die doof? Einen militärischen Schlag gegen sie wird eh niemand wagen, weil China, you know xD Als "Abschreckung" also eigentlich nicht notwendig. Und als Angriffswaffe? Sie feuern ein mal und eine Stunde später stellt jemand ein Schild "Worlds biggest Crater, formerly known as Peoples Republic of North Korea" auf.

    Prestigeobjekt? Man muss wohl ein bekloppter Waffennarr sein, um eine A-Bombe als Prestigeobjekt zu sehen... Nun, macht Sinn xD Wird wahrscheinlich auf 'nen Paradewagen montiert und einmal im Jahr durch die Hauptstadt gefahren.


    Btw: Eine Karte wo im Laufe des letzten Jahrhunderts Atombombentests durchgeführt wurden: http://www.youtube.com/watch?v=LLCF7vPanrY Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr xD

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    FFM
    Beiträge
    165
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nordkorea: Hacker sollen 6 Millionen US-Dollar gestohlen haben

    Zitat Zitat von Rammsteiner Beitrag anzeigen
    Nordkorea hat genug qualifizierte Leute, da kannst du dir sicher sein.



    Das ist Dummheit, keine Provokation.
    ansichtssache...wer mit dem finger auf andere zeigt ist meistens selbst nicht besser...und ausserdem waren es die amis die ohne skrupel atombomben auf lebende menschen abgeworfen haben um ihre macht zu demonstrieren...

    das das nordkoreanische volk unterdrückt wird ist zwar negativ zu betrachten aber wie sonst soll mann sein volk vor der amerikanischen globalisierung bewahren...

    und das die amerikaner auf das gleiche politische prinzip hinausarbeiten ist jawohl offentsichtlich

  11. #11
    Mitglied Avatar von Grey40561465183
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Zuhaus
    Beiträge
    217
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Nordkorea: Hacker sollen 6 Millionen US-Dollar gestohlen haben

    Zitat Zitat von Shodan_v2-3 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ernsthaft, das die Bevölkerung von Nordkorea ihre hirnrissige Militärdiktatur bald stürzt und sich dem Süden anschließt.
    Da wirds der Bevölkerung sicherlich viel besser gehen.

    Ich bin zwar selber nicht auf dem neusten Stand aber was das deutsche Bild vom Korea-Konflikt angeht; da kann man sich nur die Haare raufen.
    Ist aber auch logisch. Die Desinformation ist Medienpolitisch gewollt. Nicht umsonst weiß niemand vom Völkermord während des Koreakriegs. http://bronsteyn.wordpress.com/2009/...klassifiziert/

  12.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •