Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian_
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    53
    Danksagungen
    0

    Standard UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Durch die Regionalmedien geisterten in den letzten Monaten vermehrt Mitteilungen über eine angeblich bevorstehende „Computer-Revolution“. Einem 18-jährigen Schüler soll es gelungen sein, ein Betriebssystem namens „UniOS.earth“ zu entwickeln, das jegliches Programm plattformunabhängig ausführen könne. Nach einem Besuch der Fachpresse durch Golem.de bleibt jedoch nur noch wenig Glaubwürdiges übrig.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Das war doch abzusehen

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    1.445
    Danksagungen
    9

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Selbst wenn eine solche Fusion klappen sollte dann sehe ich das Ergebnis eher kritisch da das OS wahrscheinlich alle Macken und Probleme der vereinigten OS hat ohne nennenswerte Vorteile zu liefern.

    MfG
    Mr. J

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    /var/www
    Beiträge
    14.867
    Danksagungen
    9

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Tja, eben ein echter Anwärter für die besten RL-Trolle der Geschichte.

    Diesmal sogar ein Deutscher wurde aber auch Zeit.

    Wie wird der Bestseller nach:
    Bibel
    Koran
    Mein Kampf

    Wohl heissen?

    "Mein OS"?

  5. #5
    ex-Moderator Avatar von Hezu
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    ganz dicht bei mir
    Beiträge
    10.340
    Danksagungen
    97

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Naja, die Konsequenzen werden vermutlich nicht ganz so gravierend sein...

    Aber die Lacher hat er jetzt 100%-ig auf seiner Seite. Auf jeden Fall ein Anwärter für den "Fail!" des Jahres.

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    hab mich schon gefragt, wann gulli endlich was dazu bringen wird, wo sich doch heute schon heise und golem und diverse andere seiten das maul drüber zerfetzt haben.

    man kann die ganze geschichte echt in einem einzelnen bild zusammenfassen:



    mehr is dazu nich zu sagen

    das system basiert übrigens nicht auf ubuntu (wie fälschlicherweise von golem angegeben) sondern auf windows (wahrscheinlich XP). darauf lief wohl offenbar andlinux (http://www.andlinux.org/), eine art ubuntu-implemention für windows, welche zeitgleich mit win läuft. das war auch der grund, warum sich die windows-programme wie photoshop ohne probleme starten ließen. man sieht auch an deren datei-öffnen-dialog dass es sich wohl mit ziemlicher sicherheit um windows handelt.

    @Julian_ vielleicht solltet ihr das in der news ergänzen bzw. ändern
    Geändert von oliverlauta (22. 08. 2011 um 23:44 Uhr)

  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    505
    Danksagungen
    9

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Da möchte jemand Publicity und ihr gebt ihm was er möchte. Er hat sein Ziel erreicht.

  8. #8
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Zitat Zitat von DerAlteL Beitrag anzeigen
    Da möchte jemand Publicity und ihr gebt ihm was er möchte. Er hat sein Ziel erreicht.
    ich weiß nicht so recht, ob er sich diese art von publicity wirklich gewünscht hat. die hätte er auch erreicht, wenn er bei der nächsten apple-keynote nackt mit nem galaxy tab vor his jobness rumgetanzt wär - da hätte er nicht 3 jahre lang einen unschuldiges betriebssystem verstümmeln müssen

  9. #9
    Mitglied Avatar von G0l3m
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    2.733
    NewsPresso
    3 (Könner)
    Danksagungen
    15

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    YMMD und das um 1:09


  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    505
    Danksagungen
    9

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Nein oliverlauta, das wäre wohl weitaus peinlicher gewesen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von tOmAtEl
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.072
    Danksagungen
    68

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Naja, ich sag mal so: In einer namenhaften IT-Firma wird der in naher Zukunft wohl nicht unterkommen...

    Außer im Marketing vielleicht

  12. #12
    Der dunkle Prinz

    ex-Moderator

    Avatar von LordArion
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    53° 5 N, 8° 48 O
    Beiträge
    9.328
    Danksagungen
    13

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Das ist doch ein reiner Trollversuch. Der "Chef-Designer" von UniOS heißt Jonas Iven.
    Aber gut gemacht. 15 Minuten Ruhm sind da verdienter Lohn.
    Geändert von LordArion (23. 08. 2011 um 03:23 Uhr)

  13. #13
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Um jetzt mal verschwörungstheoretisch zu denken ;-) : es steht ja auch immernoch die Frage im Raum ob das nicht ein Experiment irgendeines Wissenschaftlers is um die Medienlandschaft zu testen. Dazu würden die komischen Namen un der Fakt dass ich vorher noch nie was von diesen revolutionären os gehört habe passen. Ersteres kann allerdings auch purer Zufall sein und letzteres kann sicher auch an mir liegen...


    Zitat Zitat von DerAlteL Beitrag anzeigen
    Nein oliverlauta, das wäre wohl weitaus peinlicher gewesen.
    Ja da hast du sicher recht. Aber er hätte nicht so viel Aufwand betreiben müssen ;-)

  14. #14
    Mitglied Avatar von IcyVeins
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    239
    Danksagungen
    0

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Es hakt doch schon bei der Aussage, er hätte "13 Freunde"
    Und ich denke nicht, dass er auch nur 1000 Zeilen Code geschrieben hat. Er wird einfach die nötigen Programme installiert haben, denn wie sollte ein 18 Jähriger so viel über OS-Innereien wissen? Leute hocken jahrelang in der Uni und lassen sich belabern und er macht das neben der Schule? Und immerhin arbeitet er ja schon 3 Jahre dran.

  15. #15
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Zitat Zitat von IcyVeins Beitrag anzeigen
    denn wie sollte ein 18 Jähriger so viel über OS-Innereien wissen? Leute hocken jahrelang in der Uni und lassen sich belabern und er macht das neben der Schule?
    naja ganz ausgeschlossen ist das nicht, es gibt sicherlich hochbegabte leute, die soetwas können bzw. wissen. und es hätte ja durchaus sein können, das maik mixdorf (sollte das sein name sein) so ein fall ist.
    allerdings hat er sich bei seinen aussagen derart verhaspelt und ist technischen details ausgewichen und hat die dinge so erzählt, dass man das gefühl bekommen musste, er hätte erst kurz vorher mal auf wikipedia geschaut, was denn ein kernel ist. zumindest kam es so rüber...

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    633
    Danksagungen
    7

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Zitat Zitat von IcyVeins Beitrag anzeigen
    Es hakt doch schon bei der Aussage, er hätte "13 Freunde"
    Und ich denke nicht, dass er auch nur 1000 Zeilen Code geschrieben hat. Er wird einfach die nötigen Programme installiert haben, denn wie sollte ein 18 Jähriger so viel über OS-Innereien wissen? Leute hocken jahrelang in der Uni und lassen sich belabern und er macht das neben der Schule? Und immerhin arbeitet er ja schon 3 Jahre dran.
    Najo ausgeschlossen ist das nicht, zumal Linus Torvalds damals nicht viel älter war.

  17. #17
    Mitglied Avatar von flippy08
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    378
    Danksagungen
    0

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Zitat Zitat von tras Beitrag anzeigen
    Najo ausgeschlossen ist das nicht, zumal Linus Torvalds damals nicht viel älter war.
    Mit dem unterschied des er kurz darauf mit Hochschulreife vom Gymnasium abgegangen ist danach auf eine Uni gegangen ist - im Gegensatz zu der Hauptschule von unserem Freund hier.

    Mal ganz davon abgesehen das er den zusammen geklauten misst auch noch ernsthaft für 28€ Verkaufen wollte. Das wäre wirklich mal ein Fall von Kommerzieller Urherberechtsverletzung gewesen...

  18. #18
    Mitglied Avatar von -laureus-
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    2.533
    Danksagungen
    75

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Als der Typ vor einiger Zeit in unserem Käseblatt interviewt wurde hielt ich das für eine nette Idee, aber nicht mit seinen Mitteln durchführbar. Lustig, dass er aber nicht abgetaucht ist, sondern weiter mit der Idee herumeiert und scheinbar gar nichts hinbekommen hat.
    Egal, ich drück ihm die Daumen, denn es sorgt wohl Aufmerksamkeit und Tourismus in der Region.

  19. #19
    Mitglied Avatar von BoardRatte
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    C:\windows\system32
    Beiträge
    674
    Danksagungen
    4

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?



    zu gut!^^

  20. #20
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: UniOS: Schüler schwindeln sich bis zur Fachpresse?

    Zitat Zitat von flippy08 Beitrag anzeigen
    Mal ganz davon abgesehen das er den zusammen geklauten misst auch noch ernsthaft für 28€ Verkaufen wollte. Das wäre wirklich mal ein Fall von Kommerzieller Urherberechtsverletzung gewesen...
    Das erinnert mich an nen Bekannten, der mir vor einer Weile mal von einer unglaublichen Erfindung erzählte, die er gemacht hat und zwar einem Programm, das aus jedem normalen Fernseher/Bildschirm einen Touchscreen machen könnte.
    Wie sich dann rausstellte, hat er irgendein verbuggtes Programm, das dieses Ziel mit Hilfe eines Wii-Controllers erreicht und von seinem Entwickler (vermutlich aus Langeweile) eingestellt und für jegliche Weiterverwendung freigegeben wurde, mit Hilfe von ein paar Tutorials aus dem Netz zu einer lauffähigen Version zusammengeschustert und dann groß rumgelabert, dass ihn "seine Erfindung" reich machen würde... Als ich dann zur weiteren Belustigung sein Angebot, mir den Source-Code mal anzuschauen, wahrgenommen habe, hat er dann auch nur in ein paar Ordnern rumgeklickt und wollte mir erzählen, er könne die Dateien nicht ohne ein passendes Programm öffnen. (Ich dachte bis dahin immer, man könnte C++ Sourcecode auch mit dem Windowseditor betrachten, aber offensichlich lag ich damit falsch... )
    Das lustige daran ist, dass er wirklich daran geglaubt hat, dass er damit reich wird! Vermutlich glaubt er das sogar immer noch, hab ihn schon länger nicht mehr gesehen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •