Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 77
  1. #21
    Mitglied Avatar von linkinpark2020
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    6.169
    Danksagungen
    1300

    Standard Re: Barcelona Thread

    Zitat Zitat von Col0gne Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass Barca noch MIND. 5 Jahre die Weltmacht bleibt
    So eine Aussage halte ich (unabhängig von welchem Team) im Sport für sehr gewagt. 5 Jahre sind ein verdammt langer Zeitraum und Erfolgsgeschichten in einem so langen Zeitraum äußerst selten. Wenn du davon ausgehst, dass Barca ja schon seit mind. 3 Jahren die Fußballmacht ist, würde man mit deinen zusätzlichen 5 Jahren auf insgesamt 8 Jahre kommen. Ich kann mich nicht dran erinnern, dass ein Verein jemals einen so langen Zeitraum das Nonplusultra war. Infolgedessen gehe ich auch nicht davon, dass Barca dieses Kunststück schaffen sollte, zu mal Thiago, Busquets und Co. (bislang) auch den Beweis schuldig geblieben sind, dass sie an Xavi und Iniesta heranreichen können. Nicht dass wir uns falsch verstehen: Diese Spieler sind zweifelsfrei sehr gut und haben durchaus auch das Zeug dazu, aber Xavi und Iniesta sind in dieser Form eben auch bislang einzigartig. Zwischen einem sehr guten Spieler, wie es viele gibt, und den beiden, ist für mich schon noch ein Unterschied. Da gehört neben den fußballerischen Fähigkeiten eben auch ein sehr starker Charakter zu, der einem jedes Spiel Demut und Respekt einflößt, ohne dabei trotz all den Erfolgen den Hunger nach neuen Titeln zu verlieren. Das trifft vielleicht auch 1% der Fußballer zu.

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Barcelona Thread

    Was ist denn mit Barcelona los? also ich meine sie spielen gegen eine "opa" mannschaft aus Mailand nur 2:2 und befinden sich in der spanischen Premiera Division nicht auf dem ersten Platz. Ich verfolge die spanische liga nicht so , also von den ergebnissen schon aber vom Spiel her nicht.

  3. #23
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Barcelona Thread

    Barca war zu 99% die bessere Mannschaft, die restlichen 1% waren die Tore von Mailand, so hätte vermutlich jeder ein unentschieden geschafft.

  4. #24
    Mitglied Avatar von linkinpark2020
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    6.169
    Danksagungen
    1300

    Standard Re: Barcelona Thread

    Naja, "nur 2:2" gegen Milan ist vielleicht doch ein wenig arrogant, immerhin ist Milan ja nun keine kleine Nummer im Fußball und hat sich diese Saison meiner Meinung nach recht gut verstärkt, so dass ich ihnen sogar ein Halbfinale in der CL zutrauen würde. Aber auch in dem Spiel war Barca deutlich stärker.

    Und in der Liga folgte nach einem sehr starken 5:0 ein guter Beginn gegen Sociedad (die ja nun auch immerhin 4 Punkte haben). Man führte schnell 2:0, hat dann aber die Zügel ein wenig zu locker gelassen und die Quittung dafür bekommen. Wobei man auch sagen muss, dass Iniesta, Puyol, Abidal, Messi, Mascherano und Villa auf der Bank saßen.

    Zusammengefasst empfinde ich die Situation momentan (noch) nicht als bedrohlich, 2 Punkte Rückstand nach 2 Spielen auf Real sind eigentlich nicht der Rede wert, wobei Real dieses Jahr sicher einzuschätzen ist als letztes Jahr. Es könnte unter Umständen so sein, dass die Schlüsselspiele nicht mehr nur die Classicos, sondern die anderen 36 Spiele sind.

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    634
    Danksagungen
    65

    Standard Re: Barcelona Thread

    Zitat Zitat von linkinpark2020 Beitrag anzeigen
    So eine Aussage halte ich (unabhängig von welchem Team) im Sport für sehr gewagt. 5 Jahre sind ein verdammt langer Zeitraum und Erfolgsgeschichten in einem so langen Zeitraum äußerst selten. Wenn du davon ausgehst, dass Barca ja schon seit mind. 3 Jahren die Fußballmacht ist, würde man mit deinen zusätzlichen 5 Jahren auf insgesamt 8 Jahre kommen. Ich kann mich nicht dran erinnern, dass ein Verein jemals einen so langen Zeitraum das Nonplusultra war. Infolgedessen gehe ich auch nicht davon, dass Barca dieses Kunststück schaffen sollte, zu mal Thiago, Busquets und Co. (bislang) auch den Beweis schuldig geblieben sind, dass sie an Xavi und Iniesta heranreichen können. Nicht dass wir uns falsch verstehen: Diese Spieler sind zweifelsfrei sehr gut und haben durchaus auch das Zeug dazu, aber Xavi und Iniesta sind in dieser Form eben auch bislang einzigartig. Zwischen einem sehr guten Spieler, wie es viele gibt, und den beiden, ist für mich schon noch ein Unterschied. Da gehört neben den fußballerischen Fähigkeiten eben auch ein sehr starker Charakter zu, der einem jedes Spiel Demut und Respekt einflößt, ohne dabei trotz all den Erfolgen den Hunger nach neuen Titeln zu verlieren. Das trifft vielleicht auch 1% der Fußballer zu.

    würde dem noch hinzufügen, dass ich barca nicht als alleinherrscher sehe. gut letztes jahr war im grunde genommen kein team in der lage, barca aufzuhalten. vom spielerischen her, sind sie durchaus die beste mannschaft der welt, aber alleine das zählt nun mal nicht nur in fussball. hat man ja diesmal gegen mailand gesehen.
    davor gab es auch noch vereine wie Chelsea mit Mourinho, die öfters mal dafür verantwortlich waren, wieso barca ausgeschieden ist. Inter mit Mourinho und jaaa ganz besonders erinner ich mich noch an die schöne zeit, als barca so gut wie keine mittel gegen einen verein wie liverpool fand. ach herrlich, hoffentlich fangen die sich bald wieder ein und beenden ihre durststrecke. dieses jahr sehe ich neben barca, auch real madrid als ernstzunehmenden gegner, jeder klitzekleine fehler wird hier eiskalt bestraft. 1 tor kann entscheidend sein. die chancen sehe ich hier 50:50, also ist noch nichts vorentschieden, meiner meinung nach.

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Barcelona Thread

    "Wobei man auch sagen muss, dass Iniesta, Puyol, Abidal, Messi, Mascherano und Villa auf der Bank saßen." habe ich etwas verpasst? Alle bis auf Mascherano haben vom Anfang an gespielt. Bei Mascherano bin ich mir nicht sicher. Der rest wurde Teilweise ausgewechselt aber das die auf der bank saßen ist falsch

  7. #27
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Barcelona Thread

    Zitat Zitat von onlymessi Beitrag anzeigen
    "Wobei man auch sagen muss, dass Iniesta, Puyol, Abidal, Messi, Mascherano und Villa auf der Bank saßen." habe ich etwas verpasst? Alle bis auf Mascherano haben vom Anfang an gespielt. Bei Mascherano bin ich mir nicht sicher. Der rest wurde Teilweise ausgewechselt aber das die auf der bank saßen ist falsch
    Jop, hast was verpasst. Aufstellung kann du unter anderem hier sehen: http://www.transfermarkt.de/de/real-...t_1125244.html

  8. #28
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Barcelona Thread

    Barca wieder mal ein Schützenfest ^^
    8:0 gegen Osasuna......3xMessi

    Barca gegen Real
    Messi gegen Ronaldo


    was anderes findet in dieser Liga doch garnicht mehr statt,auf Dauer doch irgendwie ätzend...

  9. #29
    Mitglied Avatar von Ocrana90
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    nähe Hannover
    Beiträge
    2.104
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Barcelona Thread

    Das Spiel war doch absolut "krank"

    Also klar... Barca gewinnt 8:0
    Bayern hat letzte Woche gegen Freiburg auch 7:0 gewonnen und 5:0 gegen den HSV.

    Aber man muss doch klar sagen, dass die Bayern ihre Ergebnisse erzielen weil die Gegner dies auch zulassen. Sie spielen gut und nutzen dann die Abwehrfehler der Gegner aus.

    Aber Barca haut die Gegner in Grund und Boden. Diese Lupfer die Messi und Xavi da gestern gemacht haben... so hätten die jede Viererkette geknackt. Da kann man dem Gegner nicht mal die Schuld für geben.
    Klar war der Gegner gestern keine Spitzenklasse... aber einige der Tore hätte Barca auch gegen jede andere Mannschaft dieser Welt gemacht.

    Einfach klasse!

  10. #30
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von valvpiti
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.080
    Danksagungen
    21

    Standard Re: Barcelona Thread

    So, gleich gehts los mit dem Clasico:

    Aufstellung Real:
    Casillas, Coentrão, Pepe, Sergio Ramos, Marcelo, Alonso, Lass, Di María, Özil, Cristiano Ronaldo, Benzema.

    Barca:
    Valdés, Alves, Piqué, Puyol, Abidal, Busquets, Xavi, Iniesta, Fabregas, Messi, Sanchez.

    Eig. alles dabei was rang und Namen hat. Khedira also auf der Bank.
    Mal schauen ob das diesmal mal ein faires SPiel wird(träumen kann man ja noch), oder ob wieder so die Post abgeht wie bei den letzten Duellen.
    Heute ist es aber auf jeden Fall ein Spiel auf Augenhöhe. Real ist bis jetzt sehr stark.

  11. #31
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von valvpiti
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.080
    Danksagungen
    21

    Standard Re: Barcelona Thread

    Und zack da stehts 1:0 für Real. Was für ein Bock von Valdez.

  12. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    646
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Barcelona Thread

    Ach herrlich, nach 12 Minuten simuliert Real schon Verletzungen. Hoch Lebe Mourinho, der "Taktik"-Gott!

  13. #33
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von valvpiti
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.080
    Danksagungen
    21

    Standard Re: Barcelona Thread

    1:1 durch Sanchez

  14. #34
    Mitglied Avatar von Killererbse
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    447
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Barcelona Thread

    Messis Vorarbeit war genial!


    Aber diese elendige Schauspielerei, einfach eklig...

  15. #35
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von valvpiti
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.080
    Danksagungen
    21

    Standard Re: Barcelona Thread

    Bisher gehen die Schauspieleinlagen eig. noch. Da hat man bei den zwein schon mehr gesehen. Aber ich bin mir fast sicher, dass auch heute noch wer vom Platz fliegt. Messi war grad schon knapp dran, obwohl das Foul zu harmlos war um dafür Gelb zu zeigen. Trotzdem muss er aufpassen. Das gleiche gilt für Sanchez.
    Das 1:1 geht auf jeden Fall in Ordnung.

  16. #36
    Mitglied Avatar von Killererbse
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    447
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Barcelona Thread

    Krummes Ding, aber 2:1 Barca!



    Cesc mit dem 3:1 per Kopf, nachdem Cristiano Ronaldo vorher das 2:2 auf dem Kopf hatte.
    Geändert von Killererbse (10. 12. 2011 um 23:24 Uhr)

  17. #37
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von valvpiti
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.080
    Danksagungen
    21

    Standard Re: Barcelona Thread

    Pepe wird langsam warm...

  18. #38
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Barcelona Thread

    3:1 Fabregas, jawoll!

  19. #39
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von valvpiti
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.080
    Danksagungen
    21

    Standard Re: Barcelona Thread

    Da hat Ronaldo die rießen CHance zum Ausgleich und quasi im Gegenzug fällt das 3:1 durch Fabregas. Das war's wohl.

  20. #40
    Mitglied Avatar von Killererbse
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    447
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Barcelona Thread

    Da hat der Idiot Glück das er erstens Messi nicht trifft und zweitens noch auf dem Platz steht...

    Mal sehen wann der erste geht.



    Coentrao mit einer ähnlich brutalen Aktion

  21.  
     
     
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •