Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    In Berlin fand am heutigen Samstag die Demonstration "Freiheit statt Angst 2011" (FsA 2011) gegen Überwachung sowie für Datenschutz und Bürgerrechte statt. An dieser nahmen rund 5000 Menschen teil. Die Veranstalter, die Bürgerrechtsbewegung "das Ende von Datensammelwut und Überwachungswahn" forderten, werten die Demonstration und Kundgebung als Erfolg.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    844
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Aber krass wie die Demo bei den Tagesthemen der ARD totgeschwiegen wurden. Na sowas aber auch.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    4.187
    NewsPresso
    134 (Genius)
    Danksagungen
    174

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Stimmt, wie können für die Journalisten nur Angriffe auf die israelische Botschaft in Ägypten, Trauer um 9/11 und die Depression der FDP wichtiger sein als eine 5000 Mann Demo in Berlin? Echt krass

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    844
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Im Nachrichtenüberblick wären doch 10 Sekunden Zeit dafür gewesen, oder? Oder wenigstens ein klitzekleiner Artikel bei tagesschau.de - so als ÖR... Selbst die mit dem Zweiten sieht man besser haben immerhin was auf der Seite - sogar recht prominent.

  5. #5
    Mitglied Avatar von titus_shg
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    NRW/OWL
    Beiträge
    10.036
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    52

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Zitat Zitat von Dieter85 Beitrag anzeigen
    Stimmt, wie können für die Journalisten nur Angriffe auf die israelische Botschaft in Ägypten, Trauer um 9/11 und die Depression der FDP wichtiger sein als eine 5000 Mann Demo in Berlin? Echt krass
    Zumal Berichte über Terroranschläge u. ä. ja auch eher der politisch erwünschten Billigung der Vorratsdatenspeicherung im Volk zuarbeiten, als ein Bericht über irgendwelche Querulanten, die (vor dem Staat) was zu verbergen haben, oder?

    Kann ich also schon verstehen, dass die Mainstream-Medien da keine Spielverderber sein wollen.

    MfG Andy

    PS: Irgendwelche Berichte über Anschläge auf Israels Botschaft in Ägypten sind mir hier in Deutschland persönlich übrigens nicht ganz so wichtig. Vor allem dann nicht, wenn sie wieder (hintergründig) als Rechtfertigung für weitere Verschärfungen irgendwelcher bundesdeutschen Gesetze herhalten sollen....

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    So sehr Medien - besonders die Öffentlich Rechtlichen - in einer Demokratie benötigt werden und ein Teil dieser ist, sollte einem ganz besonders klar geworden sein, nicht in einer solchen zu leben, denn dort, wo sie mit Füßen getreten wird, ist keine Vorhanden.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    4.187
    NewsPresso
    134 (Genius)
    Danksagungen
    174

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Zitat Zitat von Shinichi0815 Beitrag anzeigen
    Im Nachrichtenüberblick wären doch 10 Sekunden Zeit dafür gewesen, oder?
    Zitat Zitat von titus_shg Beitrag anzeigen
    Kann ich also schon verstehen, dass die Mainstream-Medien da keine Spielverderber sein wollen.
    Man kann immer wieder irgendwelche Theorien in die Auswahl der Nachrichten hinein interpretieren. Aber wäre das nahliegendste nicht einfach: Die Redakteure fanden die Demo nicht wichtig genug? Oder haben sie schlichtweg vergessen?
    Kein Reporter -> Kein Artikel/Keine Bilder -> Kein Beitrag bei den Tagesthemen. Und da man nicht auf Agenturmaterial zurückgreifen wollte, hat man einfach nicht berichtet? Schreibt denen doch mal einen Brief und fragt nach

  8. #8
    Mitglied Avatar von titus_shg
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    NRW/OWL
    Beiträge
    10.036
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    52

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Zitat Zitat von Dieter85 Beitrag anzeigen
    Man kann immer wieder irgendwelche Theorien in die Auswahl der Nachrichten hinein interpretieren. Aber wäre das nahliegendste nicht einfach: Die Redakteure fanden die Demo nicht wichtig genug? Oder haben sie schlichtweg vergessen?
    Na ja, ne 5000-Mann-Demo sollte doch eigentlich auch die ARD mitbekommen haben, oder? Ok, spekulieren über das "warum" kann man sicher viel.

    Aber auch ohne ARD wird das sicher bekannt genug.

    MfG Andy

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    17
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden


  10. #10
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Zitat Zitat von titus_shg Beitrag anzeigen
    Na ja, ne 5000-Mann-Demo sollte doch eigentlich auch die ARD mitbekommen haben, oder? Ok, spekulieren über das "warum" kann man sicher viel.

    Aber auch ohne ARD wird das sicher bekannt genug.

    MfG Andy
    Ja, dafür zahlt man doch gerne seine Rundfunkabgaben. Immerhin werden damit die "unabhängigen" TV-Sender finanziert.

    Was mich aber viel mehr interessieren würde: Wieviele Demonstranten wurden den diesmal von Polizisten / Ordnungshütern verprügelt?

  11. #11
    Mitglied Avatar von titus_shg
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    NRW/OWL
    Beiträge
    10.036
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    52

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Zitat Zitat von DasFragezeichen Beitrag anzeigen

    Was mich aber viel mehr interessieren würde: Wieviele Demonstranten wurden den diesmal von Polizisten / Ordnungshütern verprügelt?
    Wohl keiner. Es gab keine Zwischenfälle, sieh den Link über Deinem Beitrag.

    Wo Du das aber gerade ansprichst: Die Ermittlungen gegen die polizeilichen Prügler des letzten Jahres schleppen sich leider auch nur ganz gemächlich dahin:

    http://www.neues-deutschland.de/artikel/206446.berliner-schlaegerpolizisten-geschont.html

    Was dabei letztlich wohl rauskommt?

    MfG Andy

  12. #12
    Gesperrt Avatar von Rammsteiner
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.270
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Zitat Zitat von DasFragezeichen Beitrag anzeigen
    Was mich aber viel mehr interessieren würde: Wieviele Demonstranten wurden den diesmal von Polizisten / Ordnungshütern verprügelt?
    0 - und jetzt?

  13. #13
    Mitglied Avatar von VacuumCleaner
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.609
    NewsPresso
    3 (Könner)
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Hui, sind ja deutlich weniger Demonstranten als im letzten Jahr...

  14. #14
    Mitglied Avatar von TRON2
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    6.530
    NewsPresso
    324 (Phänomen)
    Danksagungen
    76
    Goldmedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Ich finde gut, dass es solche Veranstaltungen hin und wieder gibt. Die Veranstalter sollten aber auch auf ein "Meer" mehr an Berichterstattung setzen.

  15. #15
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Zitat Zitat von VacuumCleaner Beitrag anzeigen
    Hui, sind ja deutlich weniger Demonstranten als im letzten Jahr...
    Yep. Und die Größe von 2008 wurde eh nie wieder erreicht. Ich glaube, das Interesse am Thema ist echt rückläufig. Das könnte auch erklären, wieso weniger in den Medien darüber berichtet wurde.

  16. #16
    Mitglied Avatar von TRON2
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    6.530
    NewsPresso
    324 (Phänomen)
    Danksagungen
    76
    Goldmedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Yep. Und die Größe von 2008 wurde eh nie wieder erreicht. Ich glaube, das Interesse am Thema ist echt rückläufig. Das könnte auch erklären, wieso weniger in den Medien darüber berichtet wurde.
    Seit der Zäsur das neue Jahrhunderts hat der Tanker sein Ziel geändert. Er hält weiter Kurs, kleine Beiboote ziehen nur in verschiedene Richtungen und werde so seinen Weg nicht brechen. Um ihn gegen den Wind zu setzen, bräuchte es einen Kapitän/in der den Kompass deutet, den es aber nun mal schlicht nicht auf der Seite der "Veranstalter" gibt.

  17. #17
    Gesperrt Avatar von nexone89
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    534
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Zitat Zitat von Rammsteiner Beitrag anzeigen
    0 - und jetzt?
    Seine Aussage btw Frage ist durchaus berechtig, zumal du in Östereich wenig mitzureden hast, was unsere deutsche Prügelpolizei angeht (-:

  18. #18
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Bitte startet hier nicht die gefühlt vierhundertste Diskussion über Polizeigewalt, schließlich gab es auf der FsA in diesem Jahr offenbar keine, worüber die Veranstalter sicher froh sind. Diskutiert also bitte zur Demo als solcher und deren Inhalten.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    287
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Zitat Zitat von Annika_Kremer Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das Interesse am Thema ist echt rückläufig. Das könnte auch erklären, wieso weniger in den Medien darüber berichtet wurde.
    oder die leute haben kapiert, dass friedlich demonstrieren nix bringt.
    angie hat doch iirc selbst gesagt, dass sie n scheiss drauf gibt, wer grad wofür auf die strasse geht.

  20. #20
    Mitglied Avatar von VacuumCleaner
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.609
    NewsPresso
    3 (Könner)
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Freiheit statt Angst 2011: Veranstalter sind zufrieden

    Zitat Zitat von norfs Beitrag anzeigen
    angie hat doch iirc selbst gesagt, dass sie n scheiss drauf gibt, wer grad wofür auf die strasse geht.
    Wenn 5000 Leute gegen eine bundesbezogene Angelegenheit auf die Straße gehen, würde mir anderenfalls auch ganz schön ordentlich die Kinnlade runterkrachen. Hier ist immer noch die Mehrheit am Zuge, und die macht sich bei entsprechender Grundlage auch bemerkbar. Zwar nicht mit einer Mehrheit im Sinne von 41 Millionen, aber ganz sicher mit deutlich mehr als 5000 Teilnehmern.

    Ich denke, das Thema steht vor allem deshalb (sowohl bei den Medien, als auch bei den Demonstranten) abseits vom Fokus, da die Aktualität durch die Entscheidung des BVG nicht mehr gleichermaßen gegeben ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •