Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    gulli:Redaktion
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    83
    Danksagungen
    3

    Standard Körperscanner in Hamburg entfernt

    Die zwei in Hamburg zu Versuchszwecken stehenden Körperscanner wurden am Sonntagabend nach Aussetzen der Testphase abgebaut. Innenminister Friedrich (CSU) kündigte dies Ende August an, nachdem die Testphase als gescheitert angesehen werden musste.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    228
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Körperscanner in Hamburg entfernt

    Geld haben die Amis mit dem Teil ja schon verdient. Um mehr ging es auch nicht, also, alles super

  3. #3
    Mitglied Avatar von StaTiC
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    14.924
    Danksagungen
    539

    Standard Re: Körperscanner in Hamburg entfernt

    ich finde es nicht schlimm wenn man Dinge probiert welche dann fehlschlagen. schlimm ust es erst wenn man schon in der Planung schon im klaren ist, dass es scheitert. die nacktscanner gehören genauso dazu wie elena und andere anfälle geistiger umnachtung

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Körperscanner in Hamburg entfernt

    Sonntag Abend wurden die Geräte nun endgültig aus dem Hamburger Flughafen entfernt. Dies bestätigte die Bundespolizei am Montag.
    WIN!
    Die Scanner, vor allem auch ihre Software, sollen jetzt bei der Bundespolizei weiterentwickelt werden.
    FAIL!
    bin ich jetzt traurig?
    ich lach lieber, sollten sie je richtig funktionieren, ueber zierkes verkrampften versuche stopschilder zu installieren. auch wenn der ganze mist geld kostet...
    versuch isses wert?

  5. #5
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Körperscanner in Hamburg entfernt

    Zitat Zitat von Damnstoner Beitrag anzeigen
    FAIL!
    Das dachte ich mir auch grad beim Lesen der News - die eigenen Server nichtmal mit der Standardsoftware dicht bekommen, und dann was entwickeln sollen, das absolut hirnrissige Erfolgsquoten bei völlig unkontrollierbarer Umgebung produzieren soll. Das ist ja, als würde man einen Hauptschüler mit Dyskalkulie an die Entwicklung von Cryptoalgorithmen setzen...

  6. #6
    gulli v1.0
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    1.678
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Körperscanner in Hamburg entfernt

    Das heisst also, die Dinger sind nur vorläufig abgebaut und sobald die Bundespolizei meint, die Software wäre "ausgereift", kann man die wieder einsetzen?

    Und wann stellen andere europäische (von amerikanischen gar nicht zu sprechen) Flughäfen fest, das die Körperscanner nichts bringen?

  7. #7
    Mitglied Avatar von MrDraco
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    3.177
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Körperscanner in Hamburg entfernt

    Zitat Zitat von StaTiC Beitrag anzeigen
    ich finde es nicht schlimm wenn man Dinge probiert welche dann fehlschlagen.
    schlimm ust es erst wenn man schon in der Planung schon im klaren ist, dass es scheitert.
    Und richtig schlimm ist, wenn man schon vorher weiß dass es nix wird,
    trotzdem sagt "wir können es ja mal probieren",
    offiziell feststellen muss:"nee, bringt nix"
    und es dann trotzdem einsetzt.
    Vorratsdatenspeicherung.

  8.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •