Seite 1 von 48 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 946
  1. #1
    Mitglied Avatar von TDCroPower
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.932
    Danksagungen
    6

    Standard E3 - Flasher | PS3 Downgrade & Dual Boot 4.46 -> 3.55 | FAQ | Tutorial | Diskussion

    E3 Flasher
    (Downgrade von 4.46 -> 3.55 & Dual Boot von OFW 4.46 -> CFW 4.46!)





    FAQ & Allgemeine Informationen

    Was ist der E3 Flasher ?

    Spoiler: 


    Der E3 Flasher Limited ist ein universeller Programmer für alle Geräte mit NAND/NOR Flash Speicher.

    z.B. DVD/BD/PS3 (Slim & Fat)/WII/XBOX360/MP3/MP4/Table PC

    Was für die meisten wohl am wichtigsten ist, dass der E3 Flasher einen Downgrade von Firmware Version 4.46 -> 3.55 unterstützt!

    Der E3 Flasher ist einfach updatebar über TF Card oder PC USB.

    Ebenfalls mit an Bord ist ein 16MB NOR Speicher!


    Was ist DualBoot ?

    Spoiler: 


    Für uns PS3 User hat es den Vorteil, dass wir 2 verschiedene Firmwares auf einer Konsole nutzen können.
    A) Die Offizielle Firmware um PSN zu nutzen, Online spielen zu können und alle neuen Spiele spielen zu können (jedoch nur Originale Spiele).
    B) Kann eine CFW genutzt werden um alle Hombrew Anwendungen (MultiMAN, etc.) zu nutzen sowie BackUps bis FW 4.46 spielen zu können!

    Ihr habt Quasi 2 Konsolen in einer, da ihr ganz einfach per Knopfdruck zwischen den Firmwares hin und her wechseln könnt!


    Wieviele Festplatten werden für den DualBoot benötigt ? Welche Funktionen hat die E3 Esata Station ?

    Spoiler: 


    Dabei kommt es darauf an, welche Funktionen des E3 - Flashers man nutzen möchte. Möchte man nur von 4.x auf 3.55 Downgraden, reicht eine Festplatte aus (z.B. die interne). Wenn man aber die DualBoot Funktion nutzen möchte, müsste man die Festplatte bei jedem Wechsel der Firmware neu formatieren, also bietet es sich an mehrere Festplatten für verschiedene Firmwares zu nutzen.

    z.B. eine Festplatte für CFW 4.46 und eine Festplatte für OFW 4.46.

    Mit der E3 Esata Station sind Festplatten bis zu einer Größe von 2.5TB möglich, desweiteren werden 3.5" und 2.5" Festplatten unterstützt.


    Gibt es Probleme mit PSN wenn man auf OFW 4.x wechselt ?

    Spoiler: 


    Da behauptet wird, dass der interne PS3 NOR Flash eine einzigartige ID hat, und es so eventuell zu Problemen mit PSN kommen kann, wird der interne NOR mit der Original Firmware geflasht, damit es keine Probleme mit PSN gibt. Die CFW wird dann auf den E3 NOR Flash gespeichert.


    Wird eine spezielle Software für den Computer benötigt ?

    Spoiler: 


    Nein, es wird keine Software benötigt. Alle Funktionen sind bereits auf den E3 Flasher gespeichert! Man muss einfach einen Knopf auf dem Cover Board drücken und schon geht es los


    Wird der E3 Falsher auch in Zukunft nach einem neuen PS3 Update funktionieren ?

    Spoiler: 


    Dies ist leider ungewiss! Da es sich jedoch um eine Hardwaremodifikation handelt ist die Wahrscheinlichkeit gering. Eine Garantie dafür gibt es allerdings nicht!


    Welche PS3 Konsolen werden unterstützt ?

    Spoiler: 


    Alle Konsolen die einen NOR Chip besitzen. Ob Eure Konsole einen NOR Chip hat, könnt ihr hier nachschauen:

    PS3DevWiki.com

    Also das heisst, die letzen FAT Modelle sowie fast alle SLIM Modelle ausser die neuen CECH 3000er Modelle, da diese andere Hardware verbaut haben und der Flasher somit keine Wirkung erzielen kann!



    Bei dem Video seht ihr den E3 - Flasher in Aktion (DualBoot wird ausgeführt)
    E3 FLASHER - Official Details, Pictures, Shipping Date


    Modelle im Überblick:

    E3 Flasher Limited Paket enthält:
    (Limited Paket wird nicht mehr hergestellt!!!)

    1. E3 Flasher Cover Board, mit dem die Funktionen ausgeführt werden. (Einfach Knopf drücken und die jeweilige Operation wird ausgeführt!)

    2. Mainboard

    3. Softboard

    4. Metall Board (zum befestigen des E3 Flasher Mainboards)

    5. Multi-Funktions Schraubendreher (für leichteres Auseinander/-Zusammenbauen)

    6. Power Switch für die Slim Konsole

    7. E3 Linker für alle NAND/NOR Flash Geräte (wird nur für die Fat PS3 benötigt!!!)

    8. E3 Esata Station (zum schnelleren Wechsel der Festplatten)

    9./10./11. sämtliche Verbindungskabel der einzelnen Komponenten


    So sieht das Limited Edition Paket aus...




    E3 Flasher NOR Paket enthält:
    Für alle NOR Konsolen! Kein löten erforderlich!





    1. Mainboard

    2. Coverboard

    3. CLIP mit Softboard

    4. Metal Cover

    Preis
    : ca. 78$


    Installation für Slim & Fat!

    CLIP Version

    Hier ein paar Bilder zu der Clip Variante, die nur mit NOR Flash funktioniert! (NAND Clip kommt später!) Mit dieser Variante wird kein Löten nötig sein!

    Spoiler: 








    Wo kann man sich den E3 Flasher bestellen ?

    EU:
    www.arcalide.com
    www.siliteo.fr
    www.logic-sunrise.com
    www.console24.com

    Asia:
    www.slickgate.com
    www.slickdoor.com
    www.lightake.com
    www.airaccent.com <- Nur 14€ für den Clip!

    USA/Kanada:
    www.acekard.ca
    www.mygamingmart.com


    Achtung!!! Bei Bestellungen ausserhalb der EU können Zollgebühren anfallen!!!


    Hier geht's zum Zollgebühren Rechner -> Klick Mich!


    -------------------------------------------------------------------------------------

    Alles kann nochmal auf der Offiziellen Seite nachgelesen werden, die ich zum Teil frei übersetzt habe!

    E3-tech.net


    Der Dank dieser Zusammenstellung geht an -SiD- aus dem boerse Forum, natürlich mit seinem Einverständnis durfte ich seine Zusammenfassung kopieren!
    Geändert von TDCroPower (21. 07. 2013 um 10:36 Uhr) Grund: Update wegen OFW 4.46

  2. #2
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von TDCroPower
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.932
    Danksagungen
    6

    Standard E3 - Flasher | PS3 Downgrade & Dual Boot 4.41 -> 3.55 | FAQ | Tutorial | Diskussion

    Tutorial/Bedienungsanleitung für den E3 Flasher
    Version 2.7b



    Bitte beachtet meine Einbauanleitung bevor ihr euch an die Bedienung bzw. Installation wie hier beschrieben setzt. Ein sauberer Einbau des E3 Flashers ist das A und O und vermeidet euch viele verlorene Stunden bei der Fehlersuche.

    Meine Einbau Anleitung für die FAT und SLIM siehe POST #3



    1. Vorbereitung: (<<< zuerst LESEN !!!)

    Spoiler: 


    1.1. Playstation 3 Update

    Spoiler: 


    *** der E3-Downgrade unterstützt aktuell die Firmware Versionen 3.70, 3.71, 3.72, 3.73, 4.0, 4.10, 4.11, 4.20, 4.21, 4.25, 4.30, 4.31, 4.40, 4.41 und 4.46 ***

    • Die Playstation 3 über das Internet oder einen USB-Stick auf die aktuellste Version aktualisieren. Aktueller Stand ist die Version 4.46.
      Höhere Versionen sind erst nach erfolgreicher Validierung von E3-Team oder von uns hier im Forum einzusetzen.




    1.2. Downgradefähigkeit überprüfen

    Spoiler: 



    Es gibt 3 Punkte die ihr Überprüfen müsst damit ihr euch sicher sein könnt das ihr eine Playstation 3 habt die ihr Downgraden könnt


    1.2.1. Modellnummer und Date Code

    Hierfür betrachtet ihr das Etikett auf eurer Playstation 3, das entweder auf der Rückseite bei den Anschlüssen ist oder auf der Unterseite der Playstation 3.


    hier ein Beispiel Etikett...


    *** auf diesem Etikett seht ihr die Modellnummer CECH-2004A und den Date Code 9B ***

    damit geht ihr auf die Seite...

    für für FAT oder für SLIM

    ... dort seht ihr Anhand der Modellnummer was für ein Mainboard, NOR oder NAND, Chip, Firmware eure Playstation 3 haben sollte.


    für den Date Code geht ihr auf diese Seite...

    Date Code überprüfen

    ... dort sieht ihr ob ein Downgrade möglich ist und mit welcher Firmware eure Playstation 3 ausgeliefert wurde.


    1.2.2. Minimum Firmware Checker

    *** Hinweis: Bei diesem Vorgang wird eure Playstation 3 Software NICHT aktualisiert, es wird lediglich eine FAKE Updatedatei ausgeführt. ***


    1.2.2.1. die Datei "Downgrade_Check.rar" von unserem Wuala Server herunterladen. (Stand 08.05.2012)
    1.2.2.2. den PS3 Ordner direkt ins Stammverzeichnis(root) auf einen leeren USB-Stick kopieren
    1.2.2.3. USB-Stick in die rechte USB-Buchse an der Playstation 3 einführen
    1.2.2.4. Playstation 3 einschalten
    1.2.2.5. geht auf "Einstellungen" und oben auf "System-Aktualisierung"
    1.2.2.6. geht auf "Aktualisierung über Speichermedium"
    • unter Version sollte jetzt "VERSION CHECK by lfcaro" stehen

    1.2.2.7. wählt "O.K." aus
    1.2.2.8. nach paar Sekunden sollte die Meldung kommen...
    • Update data of version xxx or later can be installed on this system. (8002F967)


    WICHTIG in dem xxx Feld darf nicht 3.60 oder eine höhere Firmware stehen !!! Wenn doch dürft ihr KEINE Custom Firmware installieren, da dies aktuell nicht unterstützt wird !!!



    1.3. E3-Flasher Update

    Spoiler: 



    *** Hinweis 1: Es gibt 2 verschiedene Methoden um den E3 Flasher zu aktualisieren - per USB zu PC oder per microSD direkt über den E3-Flasher microSD-Schacht ***
    *** Hinweis 2: Welchen NOR Chip euer PS3 Modell besitzt seht ihr hier PS3DevWiki NOR Tabelle ***


    E3 Flasher Updatepaket beinhaltet:


    2011.10.28 update.bin
    • unterstützt alle gängigen NOR Typen der PS3 wie Samsung, Spansion und Macronix
    • beinhaltet keine E3 Downgrade/Backup Sperre, dadurch könnt ihr mehrere PS3 downgraden
    • der Zugriff auf den E3 NOR ist möglich
    • Dual Boot zwischen PS3 NOR = Original Firmware und E3 NOR = Custom Firmware ist möglich



    >>> E3 Flasher Updatepaket Download <<< (Stand: 08.05.2012)


    1.3.1. Methode 1 (E3 USB zu PC)

    Spoiler: 



    1.3.1.1. Playstation 3 ausschalten
    1.3.1.2. Die sechs Konfiguration-Schalter des E3-Flashers in folgende Position stellen:


    1.3.1.3. verbindet den E3-Flasher am USB-Anschluss mit eurem PC
    1.3.1.4. Playstation 3 einschalten
    1.3.1.5. ein neues Laufwerk namens "KernelBoot" wird angezeigt
    >falls das Laufwerk nicht angezeigt wird, drückt den "RESET"-Taster am E3-Flasher
    1.3.1.6. kopiert die entsprechende "update.bin" in dieses Laufwerk
    1.3.1.7. das Update war erfolgreich, wenn alle 8-LED aufleuchten


    1.3.2. Methode 2 (microSD)

    Spoiler: 



    1.3.2.1. Playstation 3 ausschalten
    1.3.2.2. Die sechs Konfiguration-Schalter des E3-Flashers in folgende Position stellen:


    1.3.2.3. kopiert die entsprechende "update.bin" auf eine MicroSD-Speicherkarte
    1.3.2.4. Playstation 3 einschalten
    1.3.2.5. das Update startet automatisch und war erfolgreich, wenn alle 8-LED aufleuchten




    1.4. Playstation 3 NOR-Flash Backup

    Spoiler: 



    *** Hinweis 1: Eine Sicherung eures NOR Flashs ist dringend zu empfehlen, da ihr bei Problemen oder Fehlern durch den Downgrade euer Backup wieder zurück spielen könnt und eure Playstation 3 dadurch vor Schäden geschützt ist ***
    *** Hinweis 2: ein Backup eurer "normalen" Firmware ohne NO CHECK ist NUR für den Gebrauch im Kapitel 2 oder 5 zu gebrauchen. Ihr müsst ein Backup der CFW 4.46 mit NO CHECK oder einer OFW, von der NO CHECK upgedatet wurde, machen um es als Sicherheitsbackup zu benutzen ***
    *** Hinweis 3: die microSD muss im Partitionsformat FAT32 formatiert sein ***

    1.4.1. Playstation 3 ausschalten
    1.4.2. Die sechs Konfiguration-Schalter des E3-Flashers in folgende Position stellen:


    1.4.3. microSD-Speicherkarte links in den microSD-Schacht des E3-Flashers einsetzen
    1.4.4. eSATA Station ausschalten oder das eSATA Kabel ziehen
    1.4.5. Playstation 3 einschalten
    • die Playstation startet und bleibt an, jedoch habt ihr kein Signal/Bild auf dem TV

    1.4.6. den "START"-Taster auf dem E3-Flasher drücken
    • das Backup beginnt und der Fortschritt wird über die 8-LED-Balkenanzeige angezeigt
    • das Backup ist abgeschlossen, wenn die 8-LED-Balkenanzeige abwechselnd blinkt (Dauer: ca. 80s, erste LED leuchtet nach ca. 29s.)

    1.4.7. Playstation 3 ausschalten
    1.4.8. microSD-Speicherkarte aus dem E3-Flasher entfernen
    • die e3flasher.log auf eurer microSD sollte so aussehen KLICK MICH

    1.4.9. sichert den Inhalt von der microSD auf eurem PC in einem Ordner z.b.: BackupPS3FlashFWXYZ (XYZ=FW-Version hier 441)

    ACHTUNG: überprüft dringend euer erstelltes Backup mit dieser Anleitung [TUT/SUPPORT] Flashdump validieren!



    1.5. Lötarbeiten für die Punkte SBE und SBCE

    Spoiler: 



    1.5.1 Voraussetzungen

    • Hardware: Lötkolben, Lötzinn, Kupferlitze, Seitenschneider
      Absolute Anfänger schauen sich in Youtube einige Techniken zum Löten und Verzinnen an und machen lieber eine Handvoll Trockenübungen. Allgemeiner Schwierigkeitsgrad gilt aber als trivial.



    1.5.2 Lötarbeiten

    Verbinde mit der Kupferlitze den Lötpunkt SBE, der sich auf dem Softboard des E3-Flashers befindet, mit dem Lötpunkt PA0/TRISTATE, der sich auf dem Mainboard der Playstation 3 befindet.
    *** Hinweis 1: dieser Punkt ist für das benutzen des FLASH FUN Mode zum entbricken notwendig ***


    Trenne die Verbindung zwischen den Punkten A/CE und B indem du die Leiterbahn zwischen ihnen weg kratzt.
    Verbinde mit der Kupferlitze den Lötpunkt SBCE, der sich auf dem Softboard des E3-Flashers befindet mit dem Lötpunkt A/CE der sich auf dem Mainboard der Playstation 3 befindet.
    *** Hinweis: dieser Punkt ist für die Benutzung des Dual Boots notwendig ***



    Siehe weiteres in den Bildern für euer PS3 Mainboard:


    FAT Boards:

    DIA-001/DIA-002:

    Spoiler: 


    PA0/Tristate -> SBE

    Spoiler: 



    A/CE -> SBCE

    Spoiler: 


    ...diesen 20 Ohm Widerstand ablöten...
    KLICK HIER

    ... den linken Punkt mit dem SBCE Punkt am Flachbandkabel verbinden...
    KLICK HIER



    VER-001:

    Spoiler: 


    PA0/Tristate -> SBE

    Spoiler: 



    A/CE -> SBCE

    Spoiler: 


    ...diesen 20 Ohm Widerstand ablöten...
    KLICK HIER

    ... den linken Punkt mit dem SBCE Punkt am Flachbandkabel verbinden...
    KLICK HIER




    SLIM Boards:

    DYN-001:

    Spoiler: 



    SUR-001/JTP-001/JSD-001:

    Spoiler: 





    So sieht eine fertige Lötarbeit idealerweise aus:





    2. Installation OFW 4.46 -> CFW 4.46 (KEINE Lötarbeiten erforderlich)

    Spoiler: 




    2.0. Voraussetzungen
    • abgeschlossene Einbauarbeiten für den E3 Flasher
    • gültige NOR-Flash Backup-Datei aus einer intakten Originalen Firmware
    • ein leerer und mit FAT32 formatierter USB-Stick mit einer Mindestkapazität von 256MB



    *** Hinweis: benutzt für diesen Vorgang die 2011.10.28 update.bin ***


    WICHTIG überprüft wie in Kapitel 1.2. Downgradefähigkeit überprüfen beschrieben, ob ihr auf eure Playstation 3 eine Custom Firmware installieren könnt !!!



    2.1. Vorbereitung

    Für den Vorgang werden folgende Dateien/Programme benötigt:



    Startpunkt bzw. Backup ist die originale Firmware 4.46:



    2.2. Flash Backup mit PS3 Flash Auto Patcher patchen

    Spoiler: 



    2.2.1. NOR Flash Backup Datei eurer OFW 4.46 in den PS3 Flash Auto Patcher v4.46a Ordner kopieren


    2.2.2. zieht eure bkpps3.bin auf die PS3_Flash_Auto_Patcher_v4.46.exe
    2.2.3. im DOS Fenster seht ihr wie der Patcher euer Backup bearbeitet
    • am Ende sollte "Your NOR Dump was successfully patched and is ready to be flashed." stehen.



    2.2.4. drückt irgendeine Taste auf eurer Tastatur/Maus und das DOS Programm wird beendet.
    2.2.5. in eurem PS3 Flash Auto Patcher v4.46a Ordner sollte nun ein neues Backup liegen Namens bkpps3_NOR_patched.bin





    2.3. Downgrade über den "FLASH FUN" Modus

    Spoiler: 



    2.3.1. kopiere die bkpps3_NOR_patched.bin Datei auf eure MicroSD Speicherkarte und benenne sie in bkpps3.bin um.
    2.3.2. Playstation 3 komplett von der Stromversorgung trennen
    2.3.3. microSD-Speicherkarte links in den microSD-Schacht des E3-Flashers einsetzen
    2.3.4. die sechs Konfiguration-Schalter des E3-Flashers in folgende Position stellen:


    2.3.5. eSATA Station ausschalten oder das eSATA Kabel ziehen
    2.3.5. Playstation 3 wieder mit der Stromversorgung verbinden
    2.3.6. Playstation 3 einschalten
    • die Playstation startet und bleibt an, jedoch habt ihr kein Signal/Bild auf dem TV
    • wartet ca. 30 Sekunden bevor ihr zu Schritt 2.3.7 geht

    2.3.7. den "START"-Taster auf dem E3-Flasher drücken
    • das Flashen beginnt und der Fortschritt wird über die 8-LED-Balkenanzeige angezeigt
    • das Flashen ist erfolgreich abgeschlossen, wenn die komplette 8-LED-Balkenanzeige blinkt (Dauer: ca. 6min. 23s., erste LED leuchtet bei ca. 1min. 43s.)

    2.3.8. Playstation 3 komplett von der Stromversorgung trennen
    • die e3flasher.log auf eurer microSD sollte so aussehen KLICK MICH

    2.3.9. den ersten Konfiguration-Schalter am E3-Flasher von "FLASH FUN" auf "PS3 MODE" stellen
    2.3.10. eSATA Station einschalten oder das eSATA Kabel wieder reinstecken
    2.3.11. Playstation 3 wieder mit der Stromversorgung verbinden und anschalten
    2.3.12. alle angeschlossenen USB-Geräte von der Playstation 3 abziehen
    2.3.13. das ROM-Laufwerk leeren. Es darf sich keine CD im ROM-Laufwerk befinden
    2.3.14. den PS3 Ordner aus der heruntergeladenen "Custom Firmware Rogero CEX-4.46 CFW v1.01" direkt ins Stammverzeichnis(root) auf einen leeren USB-Stick kopieren
    • ihr solltet dann diese Ordnerstruktur auf eurem USB-Stick haben X:\PS3\UPDATE\PS3UPDAT.PUP

    2.3.15. USB-Stick in die rechte USB-Buchse an der Playstation 3 einführen
    2.3.16. geht auf "Einstellungen" und oben auf "System-Aktualisierung"
    2.3.17. geht auf "Aktualisierung über Speichermedium"
    • unter Version sollte "4.46" stehen

    2.3.18. wählt "O.K." aus
    • nach Beendigung des Updatevorgangs solltet ihr ins XMB der CFW 4.46 booten

    • Das Installieren der CFW ist somit erfolgreich abgeschlossen.





    3. Fast Dual Boot OFW 4.46 <-> CFW 4.46 (Lötarbeiten erforderlich)

    Spoiler: 




    3.0. Voraussetzung
    • abgeschlossene Einbauarbeiten für den E3 Flasher
    • gültige NOR-Flash Backup-Datei aus einer intakten OFW
    • abgeschlossene Lötarbeiten der SBCE -> A/CE Punkte wie im Kapitel 1.5.2 Lötarbeiten beschrieben
    • ein leerer und mit FAT32 formatierter USB-Stick mit einer Mindestkapazität von 256MB
    • eine leere und mit FAT32 formatierte microSD-Speicherkarte
    • 2 Festplatten (2,5 oder 3,5 Zoll) beschriftet mit OFW und CFW




    *** Hinweis: benutzt für diesen Vorgang die 2011.10.28 update.bin ***


    WICHTIG überprüft wie in Kapitel 1.2. Downgradefähigkeit überprüfen beschrieben, ob ihr auf eure Playstation 3 eine Custom Firmware installieren könnt !!!



    Startpunkt ist die originale Firmware 4.46:



    3.1. Dual Boot installieren

    Spoiler: 



    3.1.1. steckt eure OFW Festplatte in die Esata Station und führt eine CFW Installation wie in Kapitel 2. Installation OFW 4.46 -> CFW 4.46 beschrieben durch.
    • falls eure CFW Festplatte noch nicht an der PS3 benutzt und dadurch nicht von der PS3 formatiert wurde müsst ihr Schritt 4.3 aus dem Kapitel 4. Installation einer Wunsch CFW 3.55 bzw. OFW 3.55 oder niedriger mit dieser Festplatte und der Rogero Custom Firmware 4.46 durch gehen.

    3.1.2. steckt eure CFW Festplatte in die Esata Station.
    3.1.3. die sechs Konfiguration-Schalter des E3-Flashers in folgende Position stellen:


    3.1.4. Playstation 3 wieder mit der Stromversorgung verbinden
    3.1.5. Playstation 3 einschalten und normal ins XMB booten lassen
    3.1.6. den "START"-Taster auf dem E3-Flasher drücken
    • der Kopiervorgang beginnt und der Fortschritt wird über die 8-LED-Balkenanzeige angezeigt
    • der Kopiervorgang ist erfolgreich abgeschlossen, wenn die komplette 8-LED-Balkenanzeige blinkt

    3.1.7. Playstation 3 komplett von der Stromversorgung trennen
    • die e3flasher.log auf eurer microSD sollte so aussehen KLICK MICH

    3.1.8. die sechs Konfiguration-Schalter des E3-Flashers in folgende Position stellen:


    3.2.1.9. Playstation 3 einschalten
    • der Kopiervorgang war erfolgreich, wenn die Playstation 3 normal ins XMB der CFW 4.40 bootet

    3.1.10. Playstation 3 komplett von der Stromversorgung trennen
    3.1.11. steckt eure OFW Festplatte in die Esata Station.
    3.1.12. die sechs Konfiguration-Schalter des E3-Flashers in folgende Position stellen:


    3.1.13. Playstation 3 einschalten
    • ihr solltet im Playstation 3 Konfigurierungsmenü sein, am Anfang steht groß "SONY Make Believe" auf eurem TV

    3.1.14. nachdem ihr die neu Konfiguration durchgeführt habt seid ihr im XMB der CFW 4.40
    3.1.15. den PS3 Ordner aus der heruntergeladenen Original Firmware 4.46 direkt ins Stammverzeichnis(root) auf einen leeren USB-Stick kopieren
    3.1.16. USB-Stick in die rechte USB-Buchse an der Playstation 3 einführen
    3.1.17. geht auf "Einstellungen" und oben auf "System-Aktualisierung"
    3.1.18. geht auf "Aktualisierung über Speichermedium"
    • unter Version sollte "4.46" stehen

    3.1.19. wählt "O.K." aus
    • nach Beendigung des Updatevorgangs solltet ihr ins XMB der OFW 4.46 booten



    ... wenn ihr alles richtig gemacht habt könnt ihr jetzt den Fast Dual Boot benutzen.



    3.2. Fast Dual Boot benutzen

    Spoiler: 


    3.2.1. CFW starten

    3.2.1.1. Playstation 3 komplett von der Stromversorgung trennen
    3.2.1.2. den Kippschalter 2 auf CFW und alle anderen unten
    3.2.1.3. die Festplatte CFW in die ESata Station hinein
    3.2.1.4. Playstation einschalten
    3.2.1.5. eure CFW sollte starten

    3.2.2. OFW starten

    3.2.2.1. Playstation 3 komplett von der Stromversorgung trennen
    3.2.2.2. den Kippschalter 2 auf OFW und alle anderen unten
    3.2.2.3. die Festplatte OFW in die ESata Station hinein
    3.2.2.4. Playstation einschalten
    3.2.2.5. eure OFW sollte starten




    4. Installation einer Wunsch CFW 3.55 bzw. OFW 3.55 oder niedriger

    Spoiler: 



    4.1. Für den Vorgang werden folgende Dateien/Programme benötigt:





    WICHTIG überprüft wie in Kapitel 1.2. Downgradefähigkeit überprüfen beschrieben, ob ihr eure Playstation 3 auf die 3.55 Firmware downgraden könnt !!! Ihr müsst im MinimumChecker Tool 3.55 stehen haben !!! Alle Firmware höher als 3.55 dürfen hier NICHT weiter machen !!!




    4.2. Startpunkt ist die Custom Firmware Rogero 4.46 aus dem Kapitel 2:

    Spoiler: 


    4.2.1. das ROM-Laufwerk leeren. Es darf sich keine CD im ROM-Laufwerk befinden
    4.2.2. den PS3 Ordner aus dem heruntergeladenen "3.55 Rogero Downgrader RSOD" direkt ins Stammverzeichnis(root) auf einen leeren USB-Stick kopieren
    • ihr solltet dann diese Ordnerstruktur auf eurem USB-Stick haben X:\PS3\UPDATE\PS3UPDAT.PUP

    4.2.3. USB-Stick in die rechte USB-Buchse an der Playstation 3 einführen
    4.2.4. geht auf "Einstellungen" und oben auf "System-Aktualisierung"
    4.2.5. geht auf "Aktualisierung über Speichermedium"
    • wenn der Updatevorgang fertig ist, solltet ihr auf der 3.55 CFW sein (der Syscon ist jedoch auf 9.99 gepatcht)

    4.2.6. die toggle_qa.pkg direkt ins Stammverzeichnis(root) auf einen USB-Stick kopieren
    4.2.7. USB-Stick in die rechte USB-Buchse an der Playstation 3 einführen
    4.2.8. im XMB auf "Spiel", dann auf "Install Package File" und installiert die "toggle_qa.pkg"
    4.2.9. öffnet die Toggle_QA aus dem XMB
    • die Playstation 3 sollte 2x piepen

    4.2.10. geht auf "Einstellungen" und bis zum Ende runter auf "Netzwerk Einstellungen"
    • geht nicht ins Netzwerk Einstellungen Menü rein !!!

    4.2.11. drückt jetzt auf dem Playstation 3 Controller die Kombination L2 + R2 + L1 + R1 + L3 + Pfeil runter
    4.2.12. ihr seht jetzt unten 3 neue Symbole
    4.2.13. geht auf den 2ten Punkt namens "Debug"
    4.2.14. jetzt geht auf "System Update Debug"
    4.2.15. stellt von "OFF" auf "ON"
    • jetzt könnt ihr jede andere CFW 3.55 oder auch die OFW 3.55 installieren



    4.3. OFW 3.55 oder eine Wunsch CFW 3.55 installieren:

    Spoiler: 


    4.3.1. Playstation ausschalten
    • ihr müsst jetzt in das Recovery Menü der Playstation 3

    4.3.2. "POWER" Taste der Playstation halten und warten bis die Playstation 3 ein und wieder aus geht
    4.3.3. "POWER" Taste der Playstation halten und erst los lassen wenn ihr 2x piepen der Playstation 3 hört
    4.3.4. verbindet per USB einen Playstation 3 Controller
    4.3.5. drückt die "PS" Taste auf dem Playstation 3 Controller
    4.3.6. wählt Punkt 6. "System-Aktualisierung" aus
    4.3.7. den PS3 Ordner aus dem heruntergeladenen OFW 3.55 direkt ins Stammverzeichnis(root) auf einen leeren USB-Stick kopieren
    • ihr solltet dann diese Ordnerstruktur auf eurem USB-Stick haben X:\PS3\UPDATE\PS3UPDAT.PUP

    4.3.8. USB-Stick in die rechte USB-Buchse an der Playstation 3 einführen
    4.3.9. drückt "START" + "SELECT" auf eurem Playstation 3 Controller
    • wenn der Updatevorgang fertig ist, solltet ihr auf der OFW 3.55 sein





    5. Wiederherstellungsmaßnahmen im Falle eines Bricks (Lötarbeiten erforderlich)

    Spoiler: 


    5.1 Voraussetzungen

    • abgeschlossene Lötarbeiten der SBE -> PA0/TRISTATE Punkte wie im Kapitel 1.5.2 Lötarbeiten beschrieben
    • Backup-Datei des Playstation 3 NOR-Flashs, bevor der Brick entstand.


      Beispiel: War der NOR-Flash der heilen Playstation 3 auf dem Stand z.b. der OFW 4.46 und ist beim downgraden/flashen gebrickt worden, wird die Backup-Datei des NOR-Flashs für die OFW 4.46 benötigt. Siehe dazu Punkt 1.4. Playstation 3 NOR-Flash Backup



    *** Hinweis: benutzt für diesen Vorgang die 2011.10.28 update.bin ***


    5.2. Unbricken

    5.2.0. Backup patchen wie im Kapitel 2.2.2. Flash Backup mit PS3 Flash Auto Patcher patchen beschrieben.
    5.2.1. kopiere die bkpps3_NOR_patched.bin Datei auf eure MicroSD Speicherkarte und benenne sie in bkpps3.bin um.
    5.2.2. Playstation 3 komplett von der Stromversorgung trennen
    5.2.3. microSD-Speicherkarte links in den microSD-Schacht des E3-Flashers einsetzen
    5.2.4. die sechs Konfiguration-Schalter des E3-Flashers in folgende Position stellen:


    5.2.5. Playstation 3 wieder mit der Stromversorgung verbinden
    5.2.6. Playstation 3 starten und den "START"-Taster auf dem E3-Flasher drücken
    • das Flashen beginnt und der Fortschritt wird über die 8-LED-Balkenanzeige angezeigt
    • das Flashen ist erfolgreich abgeschlossen, wenn die komplette 8-LED-Balkenanzeige blinkt (Dauer: ca. 6min. 23s., erste LED leuchtet bei ca. 1min. 43s.)

    5.2.7. Playstation 3 komplett von der Stromversorgung trennen
    • die e3flasher.log auf eurer microSD sollte so aussehen KLICK MICH

    5.2.8. den ersten Konfiguration-Schalter am E3-Flasher von "FLASH FUN" auf "PS3 MODE" stellen
    5.2.9. Playstation 3 wieder mit der Stromversorgung verbinden und anschalten
    5.2.10. alle angeschlossenen USB-Geräte von der Playstation 3 abziehen
    5.2.11. das ROM-Laufwerk leeren. Es darf sich keine CD im ROM-Laufwerk befinden
    5.3.12. den PS3 Ordner aus der heruntergeladenen "Custom Firmware Rogero CEX-4.46 CFW v1.01" direkt ins Stammverzeichnis(root) auf einen leeren USB-Stick kopieren
    • ihr solltet dann diese Ordnerstruktur auf eurem USB-Stick haben X:\PS3\UPDATE\PS3UPDAT.PUP

    5.3.13. USB-Stick in die rechte USB-Buchse an der Playstation 3 einführen
    5.3.14. geht auf "Einstellungen" und oben auf "System-Aktualisierung"
    5.3.15. geht auf "Aktualisierung über Speichermedium"
    • unter Version sollte "4.46" stehen

    5.3.16. wählt "O.K." aus
    • nach Beendigung des Updatevorgangs solltet ihr ins XMB der CFW 4.46 booten

    • Der Unbrick ist somit erfolgreich abgeschlossen.







    Meine Einbau Anleitung für die FAT und SLIM siehe POST #3





    VIDEO Anleitungen für FAT und SLIM:
    WICHTIG: Befestigt das E3 Flachbandkabel nicht wie er im Video, sprich er knickt es ziemlich zusammen. Das solltet ihr definitiv vermeiden!!!


    FAT:

    zusehen ist:

    • Einbau des E3 Flashers in eine PS3 FAT
    • Update des E3 Flashers
    • Backup des NOR Flashs (!!!WICHTIG!!!)
    • Downgrade auf die CFW 3.55 von der E3 Seite (4.25 Spoofer ist aktuell dabei)


    http://vimeo.com/32401625


    SLIM:

    zusehen ist:

    • Einbau des E3 Flashers in eine PS3 Slim
    • Update des E3 Flashers
    • Backup des NOR Flashs (!!!WICHTIG!!!)
    • Downgrade auf die CFW 3.55 von der E3 Seite (4.25 Spoofer ist aktuell dabei)


    http://vimeo.com/32407786








    thx @tennese2 für seine gute Formulierung und Verbesserungsvorschläge
    thx @Wickibo14486 für seine Mitarbeit
    thx @Godsilla85 für seine QA Downgrade Anleitung
    thx @keiichi für seine Mitarbeit am Dual Boot
    thx @raxxus für seine Mitarbeit
    thx @martin_loos für sein CE Mappen für die FAT
    thx @alex-07 für seine Mitarbeit




    ©TDCroPower Version 2.7b
    Geändert von TDCroPower (04. 08. 2013 um 06:14 Uhr) Grund: Update auf Version 2.7b

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von TDCroPower
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.932
    Danksagungen
    6

    Standard [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    Einbau FAT CECHK04 Spansion NOR:


    !!! nimmt euch für diese Arbeiten bitte meine Anleitung aus dem Post 2 zur Hand und lest sie zuerst durch!!!


    das aus einander bauen werd ich nicht genauer erläutern, da es in meinem verlinkten Video sehr gut zu sehen ist! Wenn ihr Probleme habt guckt bei youtube, dazu gibt es genug Videos wie Leute ihre PS3's öffnen!


    hier erstmal das Etikett, das ihr seht was ich in der Hand hatte...

    Spoiler: 






    dann habe ich erstmal der kompletten PS3 eine Grundreinigung gegeben, wenn euer Modell ebenfalls stark verstaubt bzw. älter ist empfehle ich euch dringend!

    nach dem ganzen Staub und Schmutz den ich entfernt habe kommt eines der wichtigsten Service arbeiten die ihr machen SOLLTET!

    >>> die Wärmeleitpaste erneuern <<<

    zuerst alle alten Reste von der alten Wärmeleitpaste gründlichst säubern, empfehlen kann ich euch von der Apotheke Isopropylalkohol 70% als Reinigungsmittel... wie ein Ergebnis aussehen kann bzw. muss siehe Spoiler...

    Kühlpads vom Lüfter

    Spoiler: 


    URL=http://s1.directupload.net/file/u/43190/5gr8ehbp_jpg.htm][/URL]


    gesäuberte CPU und GPU, links seht ihr den NOR Chip

    Spoiler: 






    hier seht ihr den verbauten E3 Clip, das Flachbandkabel nicht knicken sondern wie auf dem Bild so zu sagen einen Looping machen lassen und am SATA Anschluss vorbei laufen lassen! Achtet auf die Länge die ihr vom Mainboard weggeht, versucht am besten die gleiche Länge wie ich zu nehmen, dann passt es perfekt ! Dann fixiert ihr den Clip mit Tesafilm oder Isolierband, beim Flachbandkabel bitte kein Isolierband sondern Tesa reicht vollkommen!

    was ihr auch noch seht ist mein CPU und GPU, frisch abgedeckt mit neuer Wärmeleitpaste! Ich verwende und empfehle immer gerne die "Arctic Silver 5", sehr gut zu verarbeiten, Qualitativ sehr gut und nicht teuer! Bei der Arbeit ist wichtig, weniger ist mehr... nur hauchdünn auftragen, das gerade nur der Chip abgedeckt ist!

    Spoiler: 






    hier ist das E3 Mainboard schon mitten im Zusammenbau eingebaut worden, so ist es für euch leichter das Flachbandkabel am Mainboard zu befestigen!

    Spoiler: 





    und natürlich alles live im Betrieb beim E3 updaten, Backup des NORs und downgraden!
    deckel ist offen da ich den E3 sowieso wieder ausbaue und mir so bisschen Zeit sparen konnte

    Spoiler: 







    Einbau Slim 2004a mit Samsung NOR:


    !!! nimmt euch für diese Arbeiten bitte meine Anleitung aus dem Post 2 zur Hand und lest sie zuerst durch!!!


    wie bei der FAT erstmal das Etikett zum Modell...

    Spoiler: 






    auch hier eine Grundreinigung und natürlich die Wärmeleitpaste erneuern, zuerst die Pads am Lüfter...

    Spoiler: 






    ... und dann der CPU und GPU...

    Spoiler: 






    jetzt kommen wir zu dem interessantesten Teil, der Installation des Clips auf dem Samsung NOR! Mein erster Test mit Tesafilm den Clip zu fixieren scheiterte! Dann habe ich Isolierband genommen, was nicht so schnell nachgibt und sehr starr ist! Wichtig ist, das Isolierband erst auf dem E3 Clip festdrücken, dann den E3 Clip auf dem PS3 NOR fest drauf drücken und dann links und rechts das Isolierband aufs PS3 Mainboard fest fixieren, zur Sicherheit würde ich ein 2tes Stück Isolierband mit der gleichen Technik festkleben! So hat es bei mir gehalten und der NOR konnte gelesen werden.

    edit:
    guckt euch das Bild 2 an, musste die Verbindung erweitern weil der Clip doch noch seinen Kontakt verloren hat! Wie ihr seht habe ich einfach 3 Stücke Pappe in der größe des E3 Clips ausgeschnitten, habe die Pappe von den Verschlussklappen eines Pakets! Wichtig ist das auf dem NOR richtiger druck ausgeübt wird von dem der Decke auf der ihr das Mainboard legt bzw. verbindet! Die Schrauben sollen die beiden Bauteile erst richtig verbinden, dann sollte ein guter Druck auf den E3 Clip herrchen.

    zum Flachbandkabel, wieder wie bei der FAT macht einfach einen Looping ohne das ihr das Kabel knickt! Legt das Kabel links am Rand des SATA Anschluss drauf und fixiert es dort mit Tesafilm! Auch hier achtet auf die Länge, ihr könnt als Blickpunkt die Ecke bei mir angucken die Mittig auf dem SATA Anschluss liegt, so könnt ihr "angenehm" das Flachbandkabel später am E3 Mainboard befestigen.

    Spoiler: 








    edit2:

    so habe jetzt auch den Punkt SBE am Flachbandkabel des E3 Flashers mit dem TRISTATE Punkt am Mainboard der PS3 verbunden/verlötet! Da ich ein DYN-001 Mainboard habe bin ich nach diesem Bild gegangen KLICK MICH, wenn ihr ein anderes Mainboard habt sucht euch HIER ganz unten euer Mainboard raus und sucht den TRISTATE Punkt!

    der TRISTATE Punkt sollte immer auf der Rückseite des Mainboards liegen, also nicht auf der Seite wo ihr den NOR sieht sondern einfach das Mainboard einmal umdrehen! Jetzt einfach auf dem TRISTATE Punkt und auf dem SBE Punkt des E3 Flachbandkabels ein wenig Lötzinn drauf, beide Punkte mit einem dünnen isoliertem Draht verbinden und mit Isolierband sauber aufs Mainboard fixieren. Was bewirken viele Worte, wenn dafür Bilder alles sagen... bitte schön...

    WICHTIG: nicht zu viel Kabel benutzen, sondern nur so viel wie benötigt wird von A nach B zu kommen. Legt das Kabel um die Bauteile herum, denn die Bauteile können warm werden und das würde dem Kabel schaden bzw. einen Bruch hervorrufen. Ebenfalls wichtig, achtet darauf das euer Kabel nicht von der Schiene des E3 oder etwas anderes eingeklemmt wird. Wenn ihr mein 2tes Bild betrachtet seht ihr den optimalen Weg, denn da ist eine Lücke die am Ende frei bleibt.

    Spoiler: 





    edit3:

    jetzt kam auch noch der SBCE am Flachbandkabel des E3 Flashers mit dem A Punkt auf dem Mainboard der PS3 dazu. Wie vom E3 Team beschrieben müsst ihr erst einmal die Verbindung zwischen dem Punkt A und Punkt B trennen, das macht ihr indem ihr die Leiterbahnen zwischen den zwei Punkten weg kratzt.
    ACHTUNG nicht die Leiterbahnen die neben dran liegen weg kratzen, könnte schlimm werden!!!

    Jetzt einfach auf dem A Punkt und auf dem SBCE Punkt des E3 Flachbandkabels ein wenig Lötzinn drauf, beide Punkte mit einem dünnen isoliertem Draht verbinden und mit Isolierband sauber aufs Mainboard fixieren. Siehe Bild unten...

    Spoiler: 







    hier seht ihr die Länge, nachdem das Flachbandkabel durch den Festplattenkanal durchgegangen ist! Der Kopf hängt so zu sagen raus...

    Spoiler: 






    nachdem ihr das Mainboard mit dem Blechgehäuse des Lüfters verschraubt habt, schiebt das E3 Mainboard rein und verbindet das Flachbandkabel! Ich hab eine Pinzette benutzt um das Flachbandkabel genau über den Stecker zu platzieren und dann von oben mit dem Finger draufgedrückt...

    Spoiler: 






    jetzt alles zusammenbasteln und ganz am Ende die Frontblende vorsichtig draufdrücken, da viele sich beschwert haben das die Frontblende wackelt! Ein Tipp klebt einfach auf die Rückseite vom MicroSD Schacht doppelseitiges Klebeband dran und die Blende wackelt nicht
    so sollte es dann fertig aussehen...

    Spoiler: 



    Geändert von TDCroPower (21. 07. 2013 um 10:53 Uhr)

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von TDCroPower
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.932
    Danksagungen
    6

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    für alle die noch einen Jailbreak Dongle brauchen habe ich eine Liste mit solchen gefunden die auf dem Markt sind bzw. waren! Wie ihr seht sind es ziemlich viele, daher sucht euch den billigsten raus!

    Alle Jailbreak Sticks für die PS3


    TIPP: wenn ihr nach den Chipsätzen bei z.b. ebay sucht solltet ihr gute Schnäppchen machen können, achtet nur drauf das der Stick falls es ein PIC z.b. ist mit dem USB Bootloader geflasht wurde damit ihr über eure USB Schnittstelle ihn neu flashen könnt oder er hat schon die PSGrade hex drauf zum downgraden...

    die notwendigen hex Files für die selbstgebauten Chipsatz Dongles findet ihr hier...

    Project0 » PSGroove-Maker


    noch eine Möglichkeit mit der es funktioniert ist die gute alte PSP, wer also eine PSP zuhause hat sollte mal hier den PS3Jig angucken...

    PS3Jig - PS3 Factory/Service Mode "Jig" Dongle for Sony PSP


    hier mal 2 Beispiele wie so ein PIC aussehen kann...

    ist ein PIC18F2550 ganz simpel




    das ist mein damaliger Professioneller Dongle PIC18F2455, der es sogar als Chinakopie zu ps3news geschafft hat (diese schweine)




    wie ihr seht bin ich nicht gerade ein Neuling und an Lötfähigkeiten leide ich auch nicht
    Geändert von _joker (09. 05. 2012 um 15:30 Uhr) Grund: als hilfreiches Posting markiert

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von TDCroPower
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.932
    Danksagungen
    6

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    E3 Flasher Update: Versanddatum soll der 10. Oktober werden, NAND Flash Unterstützung erstmal auf Eis gelegt


    Neue News vom E3 Tech Team zu ihrem Produkt E3 Flasher, laut deren aktuellen Angaben sollen alle Limited Edition Vorbesteller ihre Bestellungen gegen 10. Oktober in den Versand gehen!

    Das Paket beinhaltet dann 11 Teile in 3 Boxen.

    da einige Angst haben zum Lötkolben zu greifen geben sie für die Limited Edition vorerst kein Support für NAND Chips!


    hier die originale News von ps3hax dazu...

    Team E3DIY has contacted us again today with more information on when we can expect the E3 flasher. The new release date is aimed at October 10th, and they also had to cancel NAND flash support as they decided many people would prefer a solderless chip.

    To quote email:
    E3 flasher Limited package publicized, it contain 3 inner boxes, total 11 parts.
    you can check picture here : E3

    And the shipping date should be arround 10th Oct because of China’s National Day Holiday delay .

    We noticed most users are afraid of soldering wire, so we cancel NAND flash support on limited version,
    and will release a new e3 flasher specially for nand flash console with nand flash clip .

    So for nand flash console user, please wait the new e3 flasher, should release in few weeks.

    PS: All e3 flasher limited version include nor flash clip, you need NO solder on those nor flash console with downgrade function.



    Quelle: PS3hax

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    Bin ja mal gespannt, ob du für die Ware aus China Zollgebühren zahlst bzw. ziehen die das nicht ein?
    Meld dich sobald du was da hast!!

  7. #7
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von TDCroPower
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.932
    Danksagungen
    6

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    einziehen werden sie es bestimmt nicht, warum auch ist ja nix illegales an dem Gerät!

    Zollgebühren wären ja nicht schlimm da ich dort ja nur 65€ gezahlt habe, sind also ca 20€ Differenz zu der Frankreich bestellung!

    ihr werdet Infos bekommen zu meinen Bestellungen, sollte ja am Montag 10.10 starten!

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    doppelpost.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    Zitat Zitat von TDCroPower Beitrag anzeigen
    einziehen werden sie es bestimmt nicht, warum auch ist ja nix illegales an dem Gerät!
    Sobald sie wissen wofür es bestimmt ist, werden sie es beschlagnahmen, du verstößt gegen die Sony Rechte.

  10. #10
    Mitglied Avatar von kall-heinz
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Buxdehude
    Beiträge
    1.004
    Danksagungen
    97

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    moin...

    sagt mal soll es eigentlich auch eine USB-Version von dem E3-Flasher geben... ich mein gelesen zu haben das sowas in Planung ist... bin mir aber nicht wirklich sicher...

  11. #11
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von TDCroPower
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.932
    Danksagungen
    6

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    nein der E3 Flasher ist ein NOR/NAND Flasher, der wird immer eingebaut werden MÜSSEN!

    was du meinst ist der E3 Card Reader, der ist aber vom letzten Jahr und für den Jailbreak/Downgrade benutzbar!

  12. #12
    Mitglied Avatar von reverend_ray
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    117
    Danksagungen
    2

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    Da es sich um eine Hardware - Mod handelt, ist es doch relativ unwahrscheinlich, dass das ganze durch ein Neues Firmware - Update wieder ausgehebelt wird, oder?!

    Das Ganze wäre doch ziemlich uninteressant, wenn es z.B. ab FW 3.75 nicht mehr funzen würde..

  13. #13
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von TDCroPower
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.932
    Danksagungen
    6

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    Das kann keiner zu 100% sagen das Sony das nicht blocken kann!

    Was uns aber die Tor offen hält, wenn man auf dem PS3 Chip die originale Firmware flasht und auf dem E3 Chip die CFW! So ist man erstmal vor Sony sicher, die müssten dann schon irgendwie den Zugriff des E3 Chips blocken, ob das geht weiß keiner genau und es gibt daher Vermutungen und Gerüchte!

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    348
    Danksagungen
    0

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    B) Kann eine CFW genutzt werden um alle Hombrew Anwendungen zu nutzen sowie BackUps bis FW 3.60 spielen zu können!
    wie?
    dort gehen dann die Backups bis 3.60?
    ich dachte 3.55 wäre bis jetzt das maximum was bei BK´s geht?
    wie geht das bei denen?

    leider hab ich eine CHECHG...
    muss dann also auch noch auf die NAND version warten.

  15. #15
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von TDCroPower
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.932
    Danksagungen
    6

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    bis heißt nicht einschließlich, also ist mit dem Satz Spiele die nicht für 3.60 released wurden sondern bis einschließlich 3.56!

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    @TDCroPower
    Heute ist doch versanddatum oder? kannst du uns davon berichten oder ist bei dir noch nichts angekommen?

  17. #17
    Mitglied Avatar von Pieper123
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    2.919
    Danksagungen
    1

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    Zitat Zitat von Trlx Beitrag anzeigen
    @TDCroPower
    Heute ist doch versanddatum oder? kannst du uns davon berichten oder ist bei dir noch nichts angekommen?
    Versand heißt, heute geht es raus und nicht heute kommt es an....
    Wird wohl noch ne Woche dauern bis er uns darüber berichten kann....

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    348
    Danksagungen
    0

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    Zitat Zitat von TDCroPower Beitrag anzeigen
    bis heißt nicht einschließlich, also ist mit dem Satz Spiele die nicht für 3.60 released wurden sondern bis einschließlich 3.56!
    den Satz würde ich nochmal überdenken!
    Genau das heißt es nämlich!
    Beste Beispiele: Einsendeschluss bis...
    die Battlefield 3 Beta läuft bis ...

    ...bis Firmware Version 3.60 ...

    klingelts?

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    393
    Danksagungen
    0

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    ist zwar offtopic:
    da hast du leider nachholbedarf.

    in geschäftlicher korrespondenz gibt man bei solchen angaben extra an, wenn der genannte punkt mit inkludiert ist.

    wenn ich zum beispiel abwesend und nicht erreichbar bis 31.12.2011 bin aber erst ab 1.1.2012 wieder verfügbar > sage ich: ich bin bis und mit dem 31.12.2011 abwesend. vergesse ich das "mit", erwartet man mich am 31.12.2011 wieder als verfügbar.

    das ist zwar reine korinthenkackerei aber genau in so einem luftblasengeschäft wie solch ein "ichverkaufebilligrammschauschinawelchendunachdemkaufentsorgenkannst"-geschäft ist dies genauso standard, wie im normalen geschäftsleben.

    klingelts?

    also wäre es am richtigsten, wenn da stehen würde: ...bis und mit 3.55...

    aber wir wollen ja keine korinthen kacken
    Geändert von peterbond (11. 10. 2011 um 22:38 Uhr)

  20. #20
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von TDCroPower
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    1.932
    Danksagungen
    6

    Standard Re: [Diskussionsthread] E3 - Flasher | Infos | Diskussion & More...

    @peterbond

    Ich weiß nicht welche Chemischen Stoffe du genommen hast oder welchen Wiki Text kopiert! Aber jeder der bisschen überlegen kann weiß das der E3 nichts mit einer CFW zu tun hat, sondern nur den Dual Boot bzw den NOR/NAND Chip zum flashen ausführt!

    Also warum da wieder die Kakalaken um die 3.60+ Thematik umherschwirren und sich alles zusammen basteln aus irgendwelchen Gerüchten oder Fehlinterpretation!

Seite 1 von 48 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •