Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion


    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    164
    Danksagungen
    2

    Standard Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    Nachdem die Nachricht bereits ihre Runde machte, ist es nun offiziell: Saints Row: The Third wird in Deutschland in geschnitter Fassung auf den Markt kommen. Dies bestätigte Jochen Langenbach, Senior PR Manager des Publishers THQ in einem Interview. Zur Beruhigung der Fans werde es jedoch im Hauptspiel keine Einschränkungen geben.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Crass Spektakel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    Naja, halb so schlimm. Bestellt man halt bei den Schluchtenscheissern oder den Inselaffen oder läd sich einen Uncut-Patch herunter, für SR2 gabs den sogar hier im Forum.

    Allerdings gilt zu bedenken: SR2 war mit weitem Abstand die lausigste Konsolenportierung die ich je gesehen habe!!!

    Das Gameplay ruckelte alle 4-5 Sekunden auf jedem damals erhältlichem Highend-Rechner, erst absurde Monsterrechner mit 16GB RAM und 4Ghz i7-Power konnten das halbwegs kompensieren. Die Tastatursteuerung ist extrem unflexibel, ein angesteckter Joystick stört das Spiel bis zur Unspielbarkeit. Nichtmal Bildschirmauflösungen wie 1920x1080 kannte das Spiel. Kurz, das war ein echter Albtraum. 1.0 war unspielbar, 1.1 machte keinen Spaß, 1.2 ist spielbar aber voller Maden.

    Einziger Kommentar des Herstellers: Ja, wir wissen daß auch Patch 1.2 noch scheisse ist aber weil das alles sowieso gefloppt ist und wir das ja eigentlich nur geoutsourced hatten und daher gottseidank garnichts machen können und dürfen ist uns das scheißegal und deswegen müßt ihr damit leben.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    zwar sind die schnitte weniger umfangreich als beim vorgänger aber die deutsche ist im mp/koop wieder mit der internationalen inkompatibel

    diesmal kann man aber wenigsten ne internationale version aktivieren
    und genau das werd ich machen

    das spiel war von vornherein auf ab 18 ausgelegt und DANN noch schnitte?
    verzichte...

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    45
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    War nicht anders zu erwarten.

    In Deutschland ist doch fast nichts mehr ungeschnitten was FSK/USK 18 hat. Eine Frechheit wie ich finde, da es auch die Volljährigen trifft und man importieren muss, wenn man der Zensur aus dem Weg gehen will.

    Da sollte sich mal was ändern, ist ja nicht zu fassen sowas! Ab 18 und geschnitten, ich glaube es hackt!

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    108
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    Ganz zu schweigen davon, dass man als Volljähriger alle Pflichten der Volljährigkeit aber nicht alle Rechte hat (eine Farce!), verstehe ich nicht wie die Aussagen "geschnitten" und die Aufzählung dessen was man nicht kann und die Ausführung "keine Einschränkungen" zusammenpassen.

  6. #6
    Mitglied Avatar von widarr
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.752
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    *hust* gamesonly.at */hust*

    sry für die werbung mir fällt aber auch ka andere seite ein

  7. #7
    Mitglied Avatar von bigtuerke1
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    504
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    Zitat Zitat von widarr Beitrag anzeigen
    *hust* gamesonly.at */hust*

    sry für die werbung mir fällt aber auch ka andere seite ein
    amazon.uk? naja ist englisch..und kommt ende meist auf den selben preis wie in deutschland durch mehrwertsteuern

    österreich kenn ich noch "uncut-games.at"...

    oder man geht gleich eben nach bregenz oder eine an der grenze liegende stadt und holt sich das spiel vor ort. hochlebe austria!

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    519
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    In England bestellen! Hab dort z.B. BF3 bestellt (da gibts zwar nicht viel zum Zensieren, aber es kostet die hälfte -.-)

    Irgendwo nervt es, dass USK und FSK die Aufpasser spielen. Ich halte diese Rolle eher für eine Aufgabe der Eltern (Vorrausgesetzt es handelt sich um Minderjährige). Ich streite nicht ab, dass Kinder die von My Little Pony auf Doom oder Dead Space umsteigen eventuell erschreckt werden könnten... Und eventuell auch ein Trauma davontragen... Aber das ist nicht die Aufgabe des Staates. Staaten (bzw. die Vorgänger von Staaten) wurden eigentlich gegründet um die Bürger körperlich vor anderen Bürgern mit evtl. schlechten Absichten zu schützen. Mittlerweile hat man sich aber schon ziemlich von diesem Ziel entfernt. [Abschweifmode: Off]
    sry

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    421
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    kostenlos runterladen des ehrenwerten ungeschnittenem scene releases.
    in na sandbox installieren
    crack druff

    und schluss mit geschnitten.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Angry Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    Ganz ehrlich, was bringt es wenn es geschnitten ist?
    Jeder, der das spiel uncut will, bekommt es auch. Das ist heutzutage ja echt nicht mehr schwer.
    Ob du einen Menschen umbringst und dabei viel oder wenig Blut spritzt, das macht auch keinen Unterschied mehr.

  11. #11
    Mitglied Avatar von gerechtigkeit0
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    1.669
    Danksagungen
    18

    Thumbs down Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    Zur Beruhigung der Fans werde es jedoch im Hauptspiel keine Einschränkungen geben.
    ...und dann:

    Was die Anpassungen betrifft, habe man bei der Gewaltanwendung einige Abstriche machen müssen. Bei Angriffen gegen Passsanten schreitet die Polizei in der deutschen Version schneller ein. Das Belohnungssystem für getötete Zivilisten wurde abgestellt. Passanten können zwar nicht als menschliches Schutzschild verwendet werden, doch ausgeraubt werden können sie nach wie vor, heißt es.
    Das nenne ich durchaus erwähnenswerte Einschränkungen.
    Ich werde mir das Spiel sowieso aus dem Ausland bestellen. Für zensierte Kunst bekommt Deutschland garantiert keine Mehrwertsteuer von mir!

    Sind die Rentner aus Bayern doch noch in der USK? Ich dachte jetzt sind dort endlich überwiegend junge Leute, die die Gamer verstehen und nicht den Teufel in Videospielen sehen. GoW3, CoD:MW3, BF3, alles uncut und jetzt geht's wieder von vorne los!

  12. #12
    Gesperrt Avatar von nexone89
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    534
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    Zitat Zitat von Crass Spektakel Beitrag anzeigen
    ....

    habe das auch mal fuern pc gezockt ich dachte nur omfg was ist das?!XD ich merkte das da arbeit drin steckte allein die auswahl an klamotten, aber das gameplay und vorallem diese grafik waren ein graus habs sofort runtergehauen..

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    661
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    Zitat Zitat von gILLbATES Beitrag anzeigen
    kostenlos runterladen des ehrenwerten ungeschnittenem scene releases. in na sandbox installieren crack druff
    Gibts denn inzwischen ordentliche GPU-Virtualisierung?
    Ohne diese bringt Sandboxing nicht wirklich was: die Grafikkarte hängt am PCIe-Bus und hat damit vollen RAM-Zugriff per DMA. Der Trojaner in der Sandbox gibt der GPU modifizierten Shadercode, der dann über den Bus den Betriebssystemkernel im RAM modifiziert - an der CPU vorbei, die davon nichts mitbekommt, weils nur über DMA geht.

    Nimm getrennte Hardware, wenn du ner GPU-Anwendung nicht traust!


    Was die USK-Diskussion angeht: der Hersteller hat das Spiel gekürzt, nicht die USK!
    Ein Spiel kann auch ohne jugendfreigabe in Deutschland verkauft werden. Dann aber nur an Erwachsene.
    Wobei es stimmt, dass die vorige Version ein echt lausiger Konsolenport war...

  14. #14
    Mitglied Avatar von Crass Spektakel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    Zitat Zitat von nexone89 Beitrag anzeigen
    habe das auch mal fuern pc gezockt ich dachte nur omfg was ist das?!XD ich merkte das da arbeit drin steckte allein die auswahl an klamotten, aber das gameplay und vorallem diese grafik waren ein graus habs sofort runtergehauen..
    Das wirklich traurige: In der deutschen Version sind ALLE guten Cutscenes rausgefallen und die hälfte aller lustigen Minigames und Missionen fehlen. Mit Uncut-Patch natürlich kein Problem.

    Wenn es nicht so furchtbar ruckeln würde wäre das mit Abstand ein absolutes Hypergame.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Crass Spektakel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    Zitat Zitat von Gugel Beitrag anzeigen
    Gibts denn inzwischen ordentliche GPU-Virtualisierung?
    Schon sehr lange: Unter KVM kann man einzelne PCI-Module einem Gast zuordnen. Das ist 100% transparent und 100% effizient. Allerdings hat man dann im Wirtsystem logischerweise keine Grafikkarte mehr. Aber da KVM ohnehin Linuxonly ist geht man dann halt per SSH auf den Wirt drauf. Das ist übrigens auch die ultimative Debuggingumgebung: Richtig eingestellt ist es für den Gast unmöglich sich selbst als Gast zu erkennen aber gleichzeitig hat man eine Art übergeordneten Livedebugger. Ok, ich mißbrauche das eigentlich nur um mir Cheats für Spiele zu basteln (if Health < 100 then health==100 und so) da ich nicht unbeding ein Windowsprogrammierer bin. Eine sehr interessante Anwendung gibts schon: Ein Software-TPM. Erscheint im Gast als Hardware-TPM ist aber eigentlich nur ein Daemon im übergeordnetem Wirtsystem. Wenn eine Software wirklich mal auf TPM besteht bekommt es nur dieses. Das kann man wenigstens beim Rechnerwechsel mitnehmen.

    Zitat Zitat von Gugel Beitrag anzeigen
    Ohne diese bringt Sandboxing nicht wirklich was: die Grafikkarte hängt am PCIe-Bus und hat damit vollen RAM-Zugriff per DMA. Der Trojaner in der Sandbox gibt der GPU modifizierten Shadercode, der dann über den Bus den Betriebssystemkernel im RAM modifiziert - an der CPU vorbei, die davon nichts mitbekommt, weils nur über DMA geht.
    Moderne Betriebssysteme setzen die Zugriffsrechte bei VT-tauglicher Hardware passend. Es ist nämlich generell unerwünscht daß Amokhardware im Speicher rumschreibt. Der berühmte ESATA-Speichermonitor funktioniert daher bei VT-tauglicher Hardware und Betriebssystem auch nicht. Was natürlich Windows als Wirt ausschließt.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    661
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Saints Row: The Third erscheint in Deutschland geschnitten

    Zitat Zitat von Crass Spektakel Beitrag anzeigen
    Schon sehr lange: Unter KVM kann man einzelne PCI-Module einem Gast zuordnen.
    Das klingt schonmal gut.

    Zitat Zitat von Crass Spektakel Beitrag anzeigen
    Allerdings hat man dann im Wirtsystem logischerweise keine Grafikkarte mehr.
    Aber könnte man nicht auch einfach noch ne zweite Grafikkarte verbauen und die dem Wirt lassen? Man will ja so wie so weiter IM und Mail im Augenwinkel behalten können, wärend man spielt...

    Zitat Zitat von Crass Spektakel Beitrag anzeigen
    Das ist übrigens auch die ultimative Debuggingumgebung: Richtig eingestellt ist es für den Gast unmöglich sich selbst als Gast zu erkennen aber gleichzeitig hat man eine Art übergeordneten Livedebugger. Ok, ich mißbrauche das eigentlich nur um mir Cheats für Spiele zu basteln (if Health < 100 then health==100 und so) da ich nicht unbeding ein Windowsprogrammierer bin. Eine sehr interessante Anwendung gibts schon: Ein Software-TPM. Erscheint im Gast als Hardware-TPM ist aber eigentlich nur ein Daemon im übergeordnetem Wirtsystem. Wenn eine Software wirklich mal auf TPM besteht bekommt es nur dieses. Das kann man wenigstens beim Rechnerwechsel mitnehmen.
    Das klingt echt kewl - also die Cheats, denn TPM-Soft hab ich hier noch nicht gesehen und so systemnah code ich eigendlich auch nicht, dass ich das krasse Quasihardware-Debugging bräuchte.

    Zitat Zitat von Crass Spektakel Beitrag anzeigen
    Es ist nämlich generell unerwünscht daß Amokhardware im Speicher rumschreibt. Der berühmte ESATA-Speichermonitor funktioniert daher bei VT-tauglicher Hardware und Betriebssystem auch nicht. Was natürlich Windows als Wirt ausschließt.
    Linux ist als Wirt für mich kein Problem. Aber ist heutige Consumerhardware wirklich VT-taugliche Hardware in dem Sinne, dass der Speicher vor Böser Soft in der GPU geschützt ist? Dass die Prozessoren das können, ist mir ja klar. Aber weiß auch der Chipsatz davon, dass die GPU nicht den Kernel ändern darf?
    Ich hab hier momentan noch nen betagten P35 mit nem Core2-Quad. Möglich, dass sich in fünf Jahren doch etwas geändert hat. Vieleicht lohnt sich doch ein Update vor dem Erscheinen des 16-Cores, auf den ich schon so lange warte...

    Haste mal nen Link zum ESATA-Speichermonitor?

  17.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •