Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    2

    Standard Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) würdigte die Arbeit des Chaos Computer Club (CCC) bei der Analyse des Staatstrojaners. Die Hacker leisteten als Experten wichtige Arbeit, sagte die Ministerin gegenüber dem Nachrichten-Magazin "Focus". In der Frage möglicher Trojaner-Einsätze forderte sie verbindliche Regelungen und mehr Rechtssicherheit.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Juuichi
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    968
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Was soll man noch gross sagen, ich glaube der Konsens zum Thema der exzeptionellen Kompetenz von Frau LHS hier bei gulli:news ist relativ bekannt, und muss nicht erneut diskutiert werden.

    Spoiler: 

    Witzig dass das triefender Zynismus waere, wenn es um irgendeinen anderen Politiker gehen wuerde.

  3. #3
    Gesperrt Avatar von nexone89
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    534
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Na nun ist es immerhin wieder ausgeglichen, die CDU meckert und zieht den CCC in den Dreck und die FPD spricht nen Lob aus.

  4. #4
    Mitglied Avatar von bigtuerke1
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    504
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Sie tut so auf "ich habe garkeine Ahnung von allem gehabt, aber ich lobe die ganze Arbeit!" Verlogene Kuh
    http://www.youtube.com/watch?v=fUyb0j8CvOw#t=3m25s
    KEN FM sagt was anderes, sieht für mich auch recht schlüssig aus.

    EDIT: bis 4:55 anhören

  5. #5
    Mitglied Avatar von Dankeschön
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    611
    Danksagungen
    17

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Das von dir verlinkte Video bewertet eine derart ehrliche und offene Haltung als sehr negativ.
    Wenn ein Politiker ohne Ahnung aber Vorwürfe untersuchen lässt, bevor sie diese zurückweist, unterstreicht das eher ihre aktuelle Stellung und ist als vorbildlich zu werten.

    Ein Lob an die Experten, die nichts anderes als neutral die Software zu analysieren, ist da das Sahnehäubchen oben drauf.
    Von wegen "Verlogene Kuh", diese Justizministerin ist die letzte Bastion vor den ahnungslosen und populistischen Marionetten.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Talking Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hatte den CCC kürzlich scharf kritisiert und ihm vorgeworfen, chaotisch zu sein[...]
    Der CHAOS Computer Club ist also chaotisch...

    Danke Herr Hans-Peter Friedrich, für diese Dr. Watson Leistung.

  7. #7
    Mitglied Avatar von bigtuerke1
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    504
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Zitat Zitat von Dankeschön Beitrag anzeigen
    Das von dir verlinkte Video bewertet eine derart ehrliche und offene Haltung als sehr negativ.
    Wenn ein Politiker ohne Ahnung aber Vorwürfe untersuchen lässt, bevor sie diese zurückweist, unterstreicht das eher ihre aktuelle Stellung und ist als vorbildlich zu werten.

    Ein Lob an die Experten, die nichts anderes als neutral die Software zu analysieren, ist da das Sahnehäubchen oben drauf.
    Von wegen "Verlogene Kuh", diese Justizministerin ist die letzte Bastion vor den ahnungslosen und populistischen Marionetten.
    Ich persönlich muss dir im 1. Teil Recht geben, aber ich stell dir jetzt mal eine Frage:
    Wenn du an einem Gesetzesentwurf arbeiten würdest..welches erhebliche einschnitte in der Privatssphäre anderer Personen einnehmen könnte, würdest du sicher wissen wollen, was man dazu als Werkzeug (hierrojaner) benutzt, oder?
    Würdest du danach nicht von verschiedenen, unabhängigen Organisationen diese dann überprüfen lassen?
    Ich schon.

    Ich hab seit langem die Hoffnung in der Politik verloren.

    Meine letzte Hoffnung sind die Piraten.

    EDIT: LOL Widerspruch in 2 aufeinander folgenden Sätzen
    sollte
    Ich hab seit langem die Hoffnung in der Politik verloren.

    Mein letzter Hoffnungschimmer sind die Piraten.
    heißen
    Geändert von bigtuerke1 (16. 10. 2011 um 21:55 Uhr)

  8. #8
    Mitglied Avatar von Shodan_v2-3
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    1.358
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    2
    Goldmedaille
    1

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Zitat Zitat von bigtuerke1 Beitrag anzeigen
    Würdest du danach nicht von verschiedenen, unabhängigen Organisationen diese dann überprüfen lassen?
    Da ist was dran: Offensichtlich wurde die Qualität der gekauften Software vor dem Einsatz nicht durch unabhängige Experten geprüft. (Man sollte anmerken, dass der CCC sich nicht als "Warentester" versteht und frei nach "es gibt keine absolute Sicherheit" auch niemals ein positives Gutachten erstellen würde. Naja zumindest nicht für staatliche Schnüffelsoftware )

    Aber: Klar hat das Justizministerium am rechtlichen Rahmen mit gearbeitet, Auftraggeber für die Software waren aber die LKAs und die haben verpennt die Qualität prüfen zu lassen. Die unterstehen den jeweiligen Innenministerien der Länder, d.h. wenn es irgend eine Koordination auf Bundesebene gab, was ja abgestritten wird, dann wohl am ehesten durch das Bundesinnenministerium. Und jener Minister ist ja der Ansicht das sei eine super Software und der CCC wolle nur "Missverständnisse" erzeugen

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    661
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Mal wieder die Schnarrenberger. Eigendlich ist die ja schuld daran, dass es noch FDP-Wähler gibt und somit müsste man sie hassen. Aber andererseits ist sie die kompetenteste Person der momentanen Regierung. Ich finde, die sollte zu den Piraten wechseln, damit die mal das Maul aufkriegen.

    Fefe kriegt schon graue Haare, weil die Piraten im Trojaner anscheinend kein Thema sehen...

  10. #10
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    worte, worte, worte.....


    ich will taten sehen!

  11. #11
    Mitglied Avatar von itsnotforme
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    geht dich nix an
    Beiträge
    560
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Zitat Zitat von bigtuerke1 Beitrag anzeigen
    Sie tut so auf "ich habe garkeine Ahnung von allem gehabt, aber ich lobe die ganze Arbeit!" Verlogene Kuh
    http://www.youtube.com/watch?v=fUyb0j8CvOw#t=3m25s
    KEN FM sagt was anderes, sieht für mich auch recht schlüssig aus.

    EDIT: bis 4:55 anhören
    Für mich hört sich das Ganze nciht schlüssig an. Man bedenke, dass die Anwendung einer TKÜ immer noch innerhalb der Länder beschlossen werden, sprich von den dort ansässigen Richtern.

    Wenn diese nun keine Ahnung haben, weil denen gesagt wird, es wird eine Software benutzt die im gesetzlichen Rahmen eingesetzt wird, trifft lediglich und nur die ausführende Behörde die Schuld, da sie die gesetzlichen Vorgaben des BVerfG verletzt haben.

    Oder denkst du, dass jede Überwachungsmaßnahme der Bundesjustizministerin vorgelegt wird? Dann hätte die aber viel zu tun und könnte sich um nichts anderes mehr kümmern.

    Ich mag die FDP nicht aber die Leuthäuser-Schnarrenberger ist ein echt kompetente Person in Sachen Recht! Denn überlegt mal das sie sich was die VDS anbelangt mit der ganzen Politikerebene anlegt und in Kauf nimmt, dass Deutschland deswegen eine Strafe zahlen soll! Wer würde das heute noch machen von den Politikern?

    Die sollte echt zu den Piraten wechseln!

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    518
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Zitat Zitat von itsnotforme Beitrag anzeigen
    Die sollte echt zu den Piraten wechseln!
    Das Problem: Wenn sie zu den Piraten wechseln würde, dann säße sie vermutlich nicht mehr am längeren Hebel.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Juuichi
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    968
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Zitat Zitat von sheepking Beitrag anzeigen
    Das Problem: Wenn sie zu den Piraten wechseln würde, dann säße sie vermutlich nicht mehr am längeren Hebel.
    So wie's mit der FDP im moment aussieht sitzt die Frau bald an gar keinem Hebel mehr. Just sayin'.

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.183
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Zitat Zitat von itsnotforme Beitrag anzeigen
    Für mich hört sich das Ganze nciht schlüssig an. Man bedenke, dass die Anwendung einer TKÜ immer noch innerhalb der Länder beschlossen werden, sprich von den dort ansässigen Richtern.
    Wenn man Fefe und seinem Blog glauben darf, ist das Problem nicht nur, dass die Richter bisweilen recht ahnungslos sind.
    Mindestens, wenn nicht noch schlimmer ist, dass eine Ablehnung eines Antrags, sei es nun HD, TKÜ oder die schnöde Alkoholkontrolle, für den Richter aufwändiger ist, weil die Ablehnung begründet werden muss - die Genehmigung aber angeblich nicht.

    Die sollte echt zu den Piraten wechseln!
    Warum? Haben die auch keine Ahnung von Internet & Co?

  15. #15
    Mitglied Avatar von itsnotforme
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    geht dich nix an
    Beiträge
    560
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Zitat Zitat von tnf Beitrag anzeigen
    Wenn man Fefe und seinem Blog glauben darf, ist das Problem nicht nur, dass die Richter bisweilen recht ahnungslos sind.
    Mindestens, wenn nicht noch schlimmer ist, dass eine Ablehnung eines Antrags, sei es nun HD, TKÜ oder die schnöde Alkoholkontrolle, für den Richter aufwändiger ist, weil die Ablehnung begründet werden muss - die Genehmigung aber angeblich nicht.
    Mhhh... das wusste ich z. B. nicht das sie ne Ablehnung mehr begründen müssen als ne Genehmigung. Dachte das es eher andersherum ist.

    Zitat Zitat von tnf Beitrag anzeigen
    Warum? Haben die auch keine Ahnung von Internet & Co?
    Naja, sie braucht ja auch nicht die Oberahnung vom I-Net haben, oder? Hauptsache ist doch, dass sie die Ahnung von Rechten und damit das Volk vertritt oder? Zumal sie auch nie behauptet hat, dass sie die Oberahnung vom I-Net hat.
    Und ich bin der Meinung, dass sie uns (das Volk) was die VDS anbelangt, ganz gut vertreten hat. Denn egal wenn jemand anderer Meinung ist und meint er hätte nichts zu verbergen, so hat jeder doch ein Anrecht auf sein Privatleben. Und wenn einer der Meinung ist dieses aus welchen Gründen auch immer schützen zu wollen oder müssen, sollte man dieses auch wahrnehmen dürfen. Denn gerade was die VDS anbelangt steht jedermann dann unter Generalverdacht etwas Böses tun zu wollen.

    Zitat Zitat von sheepking
    Das Problem: Wenn sie zu den Piraten wechseln würde, dann säße sie vermutlich nicht mehr am längeren Hebel.
    Aber LHS würde vielleicht auch zu einem Zugpferd werden. Und ich denke, da sie sich mit Schweden usw. angelegt hat, ist ihr das relativ egal ob sie noch am Hebel sitzt. Außerdem ist die FDP eh schon weg vom Fenster... somit wäre es schon egal ob sie dann bei der Piratenpartei dann auch nicht am längeren Hebel sitzt

  16. #16
    Mitglied Avatar von Asmody
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    MD
    Beiträge
    261
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Zitat Zitat von user124 Beitrag anzeigen
    worte, worte, worte.....


    ich will taten sehen!

    da haste :

    http://www.heise.de/newsticker/meldu...r-1362310.html

  17. #17
    Mitglied Avatar von bigtuerke1
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    504
    Danksagungen
    1

    Thumbs up Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    I like

  18. #18
    Mitglied Avatar von RightRound
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.359
    Danksagungen
    19

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Eine Entscheidung über ein mögliches Verbot der Überwachungs-Trojaner hat sie noch nicht getroffen.
    Das sollte sie aber schleunigst tun, damit sich das nicht noch weiter ausartet, dass z. B. irgendwelche alte kompetenzlose Säcke aus den Reihen der parasitären CDU/CSU irgendwann auf die Idee kommen, damit Urheberrechtsverletzungen auf den PCs kontrollieren zu wollen und im Endeffekt zweckentfremdet die Privatsphäre massiv beschneiden.

    Die VDS-Kacke gehört auch langsam vom Tisch und verboten.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    661
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Zitat Zitat von RightRound Beitrag anzeigen
    Das sollte sie aber schleunigst tun, damit sich das nicht noch weiter ausartet, dass z. B. irgendwelche alte kompetenzlose Säcke aus den Reihen der parasitären CDU/CSU irgendwann auf die Idee kommen, damit Urheberrechtsverletzungen auf den PCs kontrollieren zu wollen und im Endeffekt zweckentfremdet die Privatsphäre massiv beschneiden.
    Nee, die wenden das doch nur bei ganz schweren Sachen, wie Betäubungsmittelmissbrauch oder Imitateschmuggel an.

    Zitat Zitat von RightRound Beitrag anzeigen
    Die VDS-Kacke gehört auch langsam vom Tisch und verboten.
    Da hatte halt das Verfassungsgericht nicht ausreichend Eier ums grundsätzlich zu verbieten. Dank deren "naja, prinzipiell ists scho ok, aber das Gesetz ist ganz genau so grade nicht verfassungskonform"-Entscheidung rechnen sich die Altpolitiker halt immer noch gute chancen aus, da vieleicht doch noch was machen zu können. Also kommt das als nächstes wohl über die WTO in Form von ACTA wieder, nachdem denen so langsam die Staatsverträge ausgehen...

  20. #20
    Mitglied Avatar von Shodan_v2-3
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    1.358
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    2
    Goldmedaille
    1

    Standard Re: Staatstrojaner: Bundesjustizministerin würdigt den CCC

    Könntest du diese Behauptung bitte anhand der aktuellen ACTA Version belegen?

    Ich mag das Ding zwar nicht, weil ich der Meinung bin das unser IP Recht eine Karikatur einer guten Idee ist und der Versuch es mit Gewalt weiter zu erhalten hoffentlich bald untergehen wird, aber von VDS lese ich da nichts.

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •