Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Wochenrückblick - Die Gulli-Glosse (45/2011)

    Der graue November hat uns alle so richtig eingeholt. Da ist es gut, ab und zu zu merken, dass die Welt an sich doch verdammt bunt ist - und sei es durch die Ansammlung von bunt gemischten Kuriositäten, durch die sich die News der letzten Woche mal wieder auszeichneten. Ob schwarz, ob rot, ob braun - auf Irrsinn kann man bau'n. Oder so ähnlich. Der Wochenrückblick, live und in Technicolor.

    zur News

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    57

    Standard Re: Wochenrückblick - Die Gulli-Glosse (45/2011)

    Ein Gedicht - schon nach den ersten Sätzen erkennbar Annika in voller Farbenpracht, um mal beim Thema zu bleiben

    Sehr unterhaltsame Glosse!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    3.416
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Wochenrückblick - Die Gulli-Glosse (45/2011)

    Glosse

    ... aber ich habe da jetzt auch ein paaar Begehrlichkeiten!

    1. ich hätte gern die Pillen, die diese Farben in meinen Kopf zaubern können, weil ...
    2. ich gerne verstehen möchte, was in den Köpfen unserer Politiker vorgeht ...
    3. in welchen Farben deren Realität dargestellt ...
    4. und was von der Wirklichkeit wie ausgeblendet wird ...
    5. wie lange die Wirkung anhält, weil die Famile ja auch überzeugt werden müsste oder gibbet von den Pillen die Packung für Familien und Angehörige?

    Tjoooo, die Pharmawirtschaft ist uns Internetsüchtigen etwas schuldig, nicht?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Wochenrückblick - Die Gulli-Glosse (45/2011)

    Sehr gute Glosse, wie ich es von dir kenne! Wir können ne Sammelklage gegen ZDF einreichen... \m/

  5. #5
    Mitglied Avatar von musicjunkie
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    2.169
    Danksagungen
    413

    Standard Re: Wochenrückblick - Die Gulli-Glosse (45/2011)

    dankeschön! gefällt mir sehr gut, diese glosse!

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    896
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Wochenrückblick - Die Gulli-Glosse (45/2011)

    Was da so bei PI und Konsorten zusammenfabuliert wird, kann in jedem Fall nur noch mit galoppierendem Realitätsverlust erklärt werden (womit wir wieder bei bunten Farben wären, denn die sähe ich nach dem Konsum solcher Drogen bestimmt auch). Da wird von tobenden Türkenmobs geschrieben (nein, das ist kein Schreibfehler - es ist nicht das Ding gemeint, das die Reinigungskraft mit dem Kopftuch immer vor sich her schiebt), die marodierend durch die Innenstädte ziehen (ihr verwechselt da was - das waren letzte Woche vermutlich eher Karnevalisten, die den Beginn der Session gefeiert haben, oder Martinszüge voller aufgeregter kleiner Kinder),

    Naja. Erzählt das mal den Opfern, bzw den Hinterbliebenen von Schlägern egal welcher Herkunft. Gewalt im Getto ist real. Real ist es auch, dass es Viertel gibt, bewohnt hauptsächlich von erwähnter Volksgruppe, in die sich selbst die Polizei nicht mehr hineintraut.

    und anhand der Geburtenrate der Untergang des Abendlandes prognostiziert.
    Unrealistisch ist dieses Zenario auch nicht, fragt mal die Kosovo-Serben, oder die christlichen Libanesen, wie schnell das gehen kann.
    Wenn man sich mal näher mit der Marterie auseinandersetzt und sich auch nur oberflächlich mit Themen wie Demographie und (Gewalt)Kriminalität, Gethobildung und
    befasst, wird man feststellen, dass PI's Beiträge allen andere als "fabuliert" sind, eher noch etwas beschnönigend oder verharmlosend.

    PI ist bestenfalls Islamkritik light, und das ist das einzige was man hinsichtlich ihrer islamkritischen Artikel vorwerfen kann. Sie gehen nicht weit genug.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Soulvation
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Earth
    Beiträge
    272
    Danksagungen
    3

    Thumbs up Re: Wochenrückblick - Die Gulli-Glosse (45/2011)

    Tolle Glosse, und soooo schöööön bunt.
    Tja die CD ist tot aber erinnert sich jemand an die diversen Versprechen der MM?
    Was haben die nicht alles uns versprochen, aber naja.
    Und ein ganz herzlichen Dank für die Geschenkidee, das Ding muß doch besser sein als der Duden.
    Tja und warum is'n der Zierke uff eenmal so stille? Akten vanichten wa, sowat habe icke doch schon im Kaffee jelesen.

    Weiter so tolle und bunte Glossen,

    bis zur nächsten...

  8. #8
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    57

    Standard Re: Wochenrückblick - Die Gulli-Glosse (45/2011)

    Zitat Zitat von CryFreedom Beitrag anzeigen
    Unrealistisch ist dieses Zenario auch nicht, fragt mal die Kosovo-Serben, oder die christlichen Libanesen, wie schnell das gehen kann.
    Was weinst du dann hier noch rum? Könntest schon längst was dagegen machen! Los, auf geht's, FICKEN FÜR DAS VATERLAND!

  9. #9
    Mitglied Avatar von StaTiC
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    14.924
    Danksagungen
    590

    Standard Re: Wochenrückblick - Die Gulli-Glosse (45/2011)

    die glosse ist mein Highlight der Woche. ob jetzt mein leben unglaublich trist oder die glosse einfach nur genial ist, dürft ihr selbst entscheiden. wahrscheinlich beides :-p

  10. #10
    Mitglied Avatar von Version1
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    18A Siedlung Nord
    Beiträge
    421
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Wochenrückblick - Die Gulli-Glosse (45/2011)

    ist das erste mal das ich sie wirklich komplett gelesen habe, werde es nun regelmäßig tun.
    wirklich sehr genial geschrieben

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    351
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Wochenrückblick - Die Gulli-Glosse (45/2011)

    Zitat Zitat von CryFreedom Beitrag anzeigen
    Gewalt im Getto ist real. Real ist es auch, dass es Viertel gibt, bewohnt hauptsächlich von erwähnter Volksgruppe, in die sich selbst die Polizei nicht mehr hineintraut.
    haha YMMD! Bei mir im Dorf finden sich auch einige so krass, dass sie meinen alles voll Ghetto! So eine Gegend ist mir in D nicht bekannt und du hast es wohl auch eher von irgendwelchen amerikanischen Gangster-Filmen

    Zitat Zitat von Metal_Warrior Beitrag anzeigen
    Was weinst du dann hier noch rum? Könntest schon längst was dagegen machen! Los, auf geht's, FICKEN FÜR DAS VATERLAND!
    Schwachnatismus kommt bei Frauen schlecht an. Ich denke da wird er Probleme haben in seinem Ghetto.

  12. #12
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    57

    Standard Re: Wochenrückblick - Die Gulli-Glosse (45/2011)

    Zitat Zitat von enteKross Beitrag anzeigen
    Schwachnatismus kommt bei Frauen schlecht an.
    Stimmt, die suchen sich ja entweder die mit dem dickeren Geldbeutel oder mit dem höheren IQ als sie aus... Insofern tendiert die Erfolgsquote da sehr stark gegen 0

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •