Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    34

    Standard Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Bei der Auswertung der Statistiken des Zollkriminalamts und der Zollfahndungsämter fällt auf, dass diese im ersten Halbjahr 2011 fast so viele „Stille SMS“ (227.587) zu Ortungszwecken verschickt haben wie im Verlauf des gesamten Vorjahres. Dies geht aus einem Schreiben des Bundesministeriums des Innern hervor, welches eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko (Die Linke) beantwortet.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von DeYz
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    höchstens auf Anfrage werden Details entlockt

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    228
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Das sind einfach nur hohe Zahlen die beeindrucken sollen..

    Es wäre doch viel interessanter, wie viele Personen solche SMS bekommen haben.
    Aus dem Text geht ja nicht hervor ob diese ganzen SMS auf das Konto (Handy) von vielleicht 10 Leuten gehen..

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    gestern hatte ich mein handy im büro mal wieder kurz an - musste eine nummer suchen.
    ansonsten ists aus... na gut, vor allem weil ich ein schlamper bin was das laden angeht und es so einfach länger "hält", aber auch weil ich keine staatswanze mit mir rumschleppen will.

  5. #5
    Mitglied Avatar von CR123A
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    77
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Ich habe meine letzten Handys auf dem Flohmarkt gekauft!

    Wem glauben die denn dann da zu überwachen?

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    105
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Ich hab seit ein paar Wochen ein E-Piano neben meinem Schreibtisch stehen, wo mein Handy immer liegt. Seit dem fällt mir auf, dass dieses komische Handy-Geräusch in den Lautsprechern des Pianos sporadisch - aber mehrmals am Tag - ertönt. Ich hab mich schon öfter gefragt, wie das kommt, weil ich das eigentlich nur in Verbindung mit einem kurz darauf eingehenden Anruf oder SMS kenne. Aber meistens passiert eben gar nichts.
    Werd ich überwacht? Oder ist es das Bluetooth? Oder einfach irgendwas anderes?
    Würde mich mal interessieren.

    Gruß

  7. #7
    Mitglied Avatar von VacuumCleaner
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.609
    NewsPresso
    3 (Könner)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Ziemlich eingebildet und arrogant, welche Wichtigkeit sich manche Leute angesichts dieses Themas selbst beimessen... Als ob sich "der Staat" in dieser Hinsicht für die betreffenden auch nur ansatzweise interessieren würde

    @ CR123A:

    Ja, auf dem Flohmarkt gekauft... Hilft gegen alles

    Glaub mal, wen die überwachen wollen, den überwachen die auch.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Loooki
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    362
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Zitat Zitat von [BlackDevil] Beitrag anzeigen
    Ich hab seit ein paar Wochen ein E-Piano neben meinem Schreibtisch stehen, wo mein Handy immer liegt. Seit dem fällt mir auf, dass dieses komische Handy-Geräusch in den Lautsprechern des Pianos sporadisch - aber mehrmals am Tag - ertönt. Ich hab mich schon öfter gefragt, wie das kommt, weil ich das eigentlich nur in Verbindung mit einem kurz darauf eingehenden Anruf oder SMS kenne. Aber meistens passiert eben gar nichts.
    Werd ich überwacht? Oder ist es das Bluetooth? Oder einfach irgendwas anderes?
    Würde mich mal interessieren.

    Gruß
    Es könnte sein ist es aber vermutlich nicht. Dein Mobiltelefon muss auch öfters mal selbst nachfragen ob es überhaupt verbunden ist und ggf. sich ne andere Funkzelle suchen etc.

    Google ein bisschen dann kommst du zu einer genaueren Erklärung

  9. #9
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    34

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Da muss ich dem VacuumCleaner tatsächlich Recht geben. Du solltest dich zunächst fragen, inwiefern Du überhaupt für den Verfassungsschutz etc. interessant sein könntest. Wenn nicht, werden sie auch so mehr als genug zu tun haben. Und wen sie überwachen wollen, werden sie auch wahrscheinlich mit Erfolg überwachen.

  10. #10
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Als Otto-Normal-Bürger braucht man sich keine Gedanken machen, die haben bestimmt nur ihre 50000 V-Leute überwacht.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    105
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Zitat Zitat von Ghandy Beitrag anzeigen
    Da muss ich dem VacuumCleaner tatsächlich Recht geben. Du solltest dich zunächst fragen, inwiefern Du überhaupt für den Verfassungsschutz etc. interessant sein könntest. Wenn nicht, werden sie auch so mehr als genug zu tun haben. Und wen sie überwachen wollen, werden sie auch wahrscheinlich mit Erfolg überwachen.
    Nein, ich bin mit Sicherheit nicht interessant für die. Hat mich nur mal interessiert, aber danke für eure Antworten.

  12. #12
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    34

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Relevant ist, ob du etwas planst, was nicht mit dem Grundgesetz konform wäre oder Kontakt zu Personen pflegst, die der Aufrechterhaltung der jetzigen Staatsform gefährlich werden könnten. Arbeitest du als Journalist und dich interessiert dieses Feld (z.B. Hacker), hast du wahrscheinlich irgendwann deren volle Aufmerksamkeit.

    Man sollte sich da aber nicht zu sehr überschätzen. Anders sieht die Sache in den USA aus, wo sehr sehr viel mehr Personen in der Bespitzelung involviert sind.

  13. #13
    Gesperrt Avatar von Fabelwesen
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    995
    NewsPresso
    5 (Könner)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Man sollte auch einmal daran denken, dass die SMS zu Ortungszwecken auch lebensrettende Maßnahmen beinhalten.

  14. #14
    Mitglied Avatar von vaju
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    augsburg
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Zitat Zitat von CR123A Beitrag anzeigen
    Ich habe meine letzten Handys auf dem Flohmarkt gekauft!

    Wem glauben die denn dann da zu überwachen?
    Hallo!
    Spätestens jetzt wissen sie es.
    Ich weiß sowieso nicht wieviel es bringt,die ganze überwachungs-g`schichte so öffentlich zu bequatschen?
    Trauschlauwem.
    Geändert von vaju (14. 12. 2011 um 07:09 Uhr)

  15. #15
    Mitglied Avatar von vaju
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    augsburg
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“


    Zitat Zitat von Fabelwesen Beitrag anzeigen
    Man sollte auch einmal daran denken, dass die SMS zu Ortungszwecken auch lebensrettende Maßnahmen beinhalten.
    Letztendlich lieg`s am menschen:man kann z.b.mit einem messer ein stück fleisch schneiden,oder seinem nachbarn damit ein auge ausstechen.
    G.Enslin:"man ist entweder mensch oder schwein.Dazwischen gibt es nichts."

  16. #16
    Mitglied Avatar von widarr
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.752
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Interessant wär mal, wenn jemand ein Handy mit OpenSource Baseband Prozessor rausbringen würde...

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    388
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    reicht es, wenn das handy aus ist oder muss die sim karte raus?

  18. #18
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    34

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Vor allem das Akku muss raus! Ausschalten alleine bringt nichts, sofern per Handy/Smartfone abgehört wird.

  19. #19
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Staatliche Überwachung: Deutschlandweit Anstieg von „Stillen SMS“

    Die Ermittler wissen also beispielsweise, dass dieser jeden Dienstag ab 18:30 Uhr zu seinem Sportverein fährt, um zu trainieren oder sie/er regelmäßig jeden Mittwoch die Oma im Altenheim der Nachbarstadt besucht und sich danach mit anderen Verdächtigen trifft.
    Nett geschrieben. Die Oma als Hauptverdächtiger

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •