Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 45
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    4

    Standard 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Das Softwareunternehmen CD Project scheint aggressiv gegen Downloader seines Spiels The Witcher 2 vorzugehen. Das P2P-Blog Torrentfreak berichtet, dass Anwälte der Firma allein in Deutschland bereits mehrere Tausend Abmahnungen an Torrent-User verschickt haben sollen. Die Kosten für die mutmaßlichen Täter belaufen sich mitunter auf stolze 911,80 Euro.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    589
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    In wessen Auftrag ist das jetzt genau? CDP, Namco Bandai, Microsoft, Atari?

  3. #3
    Mitglied Avatar von zatox91
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    59
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    CD Project hat das veranlasst

  4. #4
    Mitglied Avatar von widarr
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.752
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Bin gespannt wie lange das noch gesagt werden muss, bis der Großteil der Leecher es gecheckt hat. ... OCH, VPN, Usenet, i2p, freenet, ...

  5. #5
    Mitglied Avatar von Saemsn
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    119
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Echt wahr... denen gehörts langsam echt nicht mehr anders. Ich hab noch nie auch nur einen einzigen Vorteil von der P2P-Scheiße gegenüber den OCHs gesehen. Und der Igel, der schon 1000 andre Igel beim über die Autobahn laufen sterben gesehen hat und selber trotzdem drüber läuft, der stirbt nach Darwin zurecht...

  6. #6
    Mitglied Avatar von naddel81
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    2.253
    Danksagungen
    15

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    hab auch kein mitleid mit den abgemahnten. wer spätestens nach den abmahnwellen 2005 und 2006 nicht gerafft hat, dass es bessere wege gibt an sein mediales vergnügen zu kommen als P2P, der hat das lehrgeld redlich verdient!

    daher: zahlen und lernen. demnächst lieber ein paar cent (von mir aus auch per bitcoin anonym, wenn jemand stark paranoid ist) ausgeben und dafür jeden tag unbegrenzt und mit fullspeed alles saugen können. P2P war vorgestern!

  7. #7
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Die doppelte Strafe für Dummheit wäre angebracht. So langsam ist es einfach nicht mehr nachvollziehbar, dass nach wie vor Leute auf diese Downloadmethoden zurückgreifen, obwohl die damit verbundene Problematik seit Jahren bekannt ist.

    Dennoch dienen diese User irgendwie als natürlicher Puffer, für die Nutzer anderer Dienste. Solange sich bei emule, torrent und Co. noch genügend verdienen lässt, werden andere Programme und Netzwerke größtenteils in Ruhe gelassen. Denn ein Kampf gegen Raubkopierer ist das schon lange nicht mehr (so fern es denn überhaupt mal einer war), eher eine alternative und lukrative Absatzschiene der Publisher.
    Geändert von centus (18. 12. 2011 um 20:29 Uhr) Grund: Typo

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    242
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Zitat Zitat von Saemsn Beitrag anzeigen
    Echt wahr... denen gehörts langsam echt nicht mehr anders. Ich hab noch nie auch nur einen einzigen Vorteil von der P2P-Scheiße gegenüber den OCHs gesehen. Und der Igel, der schon 1000 andre Igel beim über die Autobahn laufen sterben gesehen hat und selber trotzdem drüber läuft, der stirbt nach Darwin zurecht...
    Der "Vorteil" ist der Geiz nichtmal 10€ für nen popeligen Account pro Monat zu bezahlen

  9. #9
    Mitglied Avatar von the_PenetratOr
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Erde
    Beiträge
    100
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Zitat Zitat von Maxmax- Beitrag anzeigen
    Der "Vorteil" ist der Geiz nichtmal 10€ für nen popeligen Account pro Monat zu bezahlen
    Freeuser mit fullspeed (jaja fullspeed gibt es nicht blabla ... hasser werden hassen) ftw

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Ihr müsst bei euren Aussagen zu Torrents differenzieren. Das wovon ihr sprecht, spielt sich alles auf öffentlichen Trackern ab.
    Abmahnung auf beispielsweise privaten großen Trackern wie Bitgamer (Spiele) und What.CD (Musik) sind nicht bekannt.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    600
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Eigentlich genießt die polnische Spieleschmiede einen guten Ruf in der Community. Viele Kunden waren dankbar, dass schon nach einer Woche ein offizieller Patch des Konzerns den Kopierschutz bei The Witcher 2 entfernte.
    tja, ihnen blieb auch nichts anderes übrig. dank des kopierschutzes war das spiel praktisch unspielbar gewesen.
    Geändert von Lobo0202 (19. 12. 2011 um 08:02 Uhr)

  12. #12
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Danke an die Dummen, die immer noch auf offenen Trackern rumhängen und sich dort abmahnen lassen.
    Solange es noch genug solcher Idioten gibt, die dafür sorgen, dass den Abmahnanwälten die Arbeit nicht ausgeht, muss ich mir auf geschlossenen ALTs keine sorgen machen

    Ich frag mich auch, warum die Leute keine OCHs benutzen, aber hey, Dummheit wählt auch nach über 50 Jahren Verarsche noch CDU und SPD, von daher sehe ich der p2p-Zukunft gelassen entgegen - ALTs werden noch locker 40 jahre sicher sein und die Abmahnanwälte ebensolang gemästet werden.

    Mann muss sich einfach damit abfinden, dass 3/4 der Menschheit geistig minderbemittelt sind.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Infidel
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Im Grünen :-)
    Beiträge
    239
    NewsPresso
    5 (Könner)
    Danksagungen
    10

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Jetzt kommt mal vom hohen Ross herunter...
    Klar sind die erwähnten Alternativen sicherer, aber nun gleich alle p2p-User als dumm darzustellen, klingt schon leicht arrogant. Ich denke eher, ein Grossteil der Abgemahnten ist sich der Alternativen schlicht nicht bewusst, wieso auch immer.
    Das werden wohl grösstenteils unerfahrene Nutzer sein, aber unerfahren != dumm.
    Wollt ich nur kurz erwähnt haben

  14. #14
    Mitglied Avatar von meranti
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    1.645
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Naja, ein p2p-Client installiert sich ja nicht von alleine, und unter Umständen will man auch ein paar Ports öffnen. Man kann schon erwarten, dass jemand, der diese Mühe auf sich nimmt, auch mal Google benutzt, um nachzusehen, ob da nicht irgendwo ein Haken ist. Ist ja ziemlich oft in den Medien, seit Jahren.

    Ich muss sagen, dass p2p schon praktischer wäre bei einigen Dingen. Mit ein paar Klicks wird eine ganze Season runtergeladen, auch wenn man mal zwischendurch den Rechner ausschaltet. Vermutlich wird bei etwas wie CSI Las Vegas von 2004 nicht mal abgemahnt. Es ist wesentlich aufwändiger, so eine ganze Serie zufriedenstellend per One Click Hoster zusammenzustellen.

    Abgemahnt wird doch da, wo es sich lohnt. Chart Hits, neue Filme vor allem aus deutscher Produktion.
    Geändert von meranti (19. 12. 2011 um 10:35 Uhr)

  15. #15
    Mitglied Avatar von Mat011001
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    36
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Zitat Zitat von widarr Beitrag anzeigen
    Bin gespannt wie lange das noch gesagt werden muss, bis der Großteil der Leecher es gecheckt hat. ... OCH, VPN, Usenet, i2p, freenet, ...
    I2P funktioniert auch nicht, denn das ist wegen der sogenannten Störerhaftung genauso gefährdet und würde daher "die Masse" ebenfalls nicht überleben.


    Zitat Zitat von pAEniZ Beitrag anzeigen
    Ihr müsst bei euren Aussagen zu Torrents differenzieren. Das wovon ihr sprecht, spielt sich alles auf öffentlichen Trackern ab.
    Abmahnung auf beispielsweise privaten großen Trackern wie Bitgamer (Spiele) und What.CD (Musik) sind nicht bekannt.
    Korrigiere, auch auf BitTorrent-ALT haben es Abmahnanwälte schon geschafft:

    http://board.gulli.com/thread/121594...en-trackern/3/
    Geändert von Mat011001 (19. 12. 2011 um 11:45 Uhr)

  16. #16
    Retro-Nerd-Hippie

    ex-Moderator

    Avatar von MSX
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    9.765
    Danksagungen
    431

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Naja, daß Zeugs abgemahnt wird, das ist ja nichts neues. Die Liste an Zeugs, für das man auf einem offenen Tracker eine Abmahnung kassiert, ist ellenlang. Was ist das besondere an diesem Titel, daß es dafür eine besondere Erwähnung braucht?

  17. #17
    ex-Moderator Avatar von godlike
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.869
    Danksagungen
    95
    Goldmedaille
    1
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Zitat Zitat von meranti Beitrag anzeigen
    Ich muss sagen, dass p2p schon praktischer wäre bei einigen Dingen. Mit ein paar Klicks wird eine ganze Season runtergeladen, auch wenn man mal zwischendurch den Rechner ausschaltet.
    Und wo ist da jetzt das Problem bei OCH? Links in z.B: jdownloader einfügen, kacken gehen, PC ausschalten, neu hochfahren usw. und der lädt fleißig die Files runter. Zudem meist noch weit aus schneller als per Torrent.

    Ich finds gut das die für diese Ablenkung sorgen. So geraten OCH nicht so schnell in den Fokus.

    Danke also dafür

  18. #18
    Mitglied Avatar von Mat011001
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    36
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    Ich finds gut das die für diese Ablenkung sorgen. So geraten OCH nicht so schnell in den Fokus.

    Danke also dafür
    Die OCH sind bereits im Fokus.
    Die Medienindustrie ist ja auch nicht auf den Kopf gefallen. Schau dir die ganze Aufregung um Megaupload, Rapidshare und diverse geplante Sperrgesetze ect. an.

    Megaupload hat sicher nicht ohne Grund gerade sein Reward-Programm eingestellt.
    Geändert von Mat011001 (19. 12. 2011 um 11:59 Uhr)

  19. #19
    Gesperrt Avatar von bullyh
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    12.152
    NewsPresso
    5 (Könner)
    Danksagungen
    88
    Silbermedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    Megaupload hat sicher nicht ohne Grund gerade sein Reward-Programm eingestellt
    Dann gehen die den gleichen Weg wie RS.

    Ist der eine OCH nichtmehr "rentabel", wird ein anderer genommen. Was solls...

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    208
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 911,80 Euro teure Abmahnungen für "The Witcher 2"

    ich will euren loggesang auf OCH/DDL usw nicht stören , denn ihr habt schliesslich recht .
    schliesslich weiss auch jeder das der atari st besser als der amiga is .
    oder war . lol
    erst war der esel dran . jetz isses torrent . alle andern wern auch noch dran kommen .
    es geht schliesslich ums geld . bei kino.to ham auch alle gesagt das is die zukunft .
    und jetz diskutieren alle ob man dafür auch zur rechenschaft gezogen werden kann .
    wenn auch nur eine kanzlei geld in ein urteil investiert , siehts für millionen kino.to
    seher schlecht aus .
    und wenn DDL für die nächsten 50jahre die letzte innovation ist , gute nacht .

  21.  
     
     
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •