Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
  1. #1
    Mitglied Avatar von CaptainObvious
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    85
    NewsPresso
    9 (Könner)
    Danksagungen
    2

    Standard Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Wenig überraschend bestätigte Bioware gestern im Forum den Origin Zwang für Mass Effect 3. So soll es weder digital noch im Laden eine Version geben die ohne EAs zusatzprogramm spielbar sein wird. Publisher Electronic Arts übernimmt somit scheinbar nahtlos die Vermarktungsstrategie von Battlefiled 3.

    zur News

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Finde ich nicht gut.

    Origin ist meiner Meinung nach zwar superpraktisch wenns darum geht, dass ich meinen PC neu aufsetze: Origin installieren, einloggen, Download drücken, 3-4h warten und alle Games sind wieder installiert. Auch neue Patches werden direkt installiert.

    Andererseits: Spiele verkaufen is damit Geschichte, es kann passieren dass ich die Katze im Sack kauf (--> Crysis 2) und das Game wieder veräußern will. Und dann? Steh ich da.

    Origin sollte eine freiwillige Zusatzplattform sein, welche die Spiele nicht für ewig an einen Account bindet. Dann wär das echt erste Sahne.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Dankeschön
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    611
    Danksagungen
    17

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Keine Steam-Verison ?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Vorhanden
    Beiträge
    304
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Bioware... warum habt ihr eure Seele an den EA-Teufel verkauft...


    ME3 hätte ich mir auf jeden Fall gekauft (vorrausgesetzt das die üblichen Spieletests nicht katastrophale Schwächen aufgedeckt hätten). Aber Origin lasse ich mir nicht aufschwatzen. No fucking way. Selbst wenn man es sicher "ertragen" kann, ich kann es einfach nicht über mich bringen einen derartigen Scheissdreck mit meiner Kohle zu unterstützen. Jeder Kunde der das trotzdem kauft macht EA klar: "Mit uns kann mans machen. Wir wollen noch mehr verarscht werden!"

    Schade um Bioware. Deren Arbeit wars mal wert unterstützt zu werden. Aber so ist das halt. Irgendwann wirds zu groß, zu erfolgreich, und dann kanns irgendwann halt auch nur noch absteigen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von DanteConstantin
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    255.255.255.0
    Beiträge
    1.231
    Danksagungen
    39

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Siehe meine Signatur...

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    821
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Ohne mich...dsnn hole ichs mir eben für die PS3! Leider noch ein Grund dem PC den Rücken zuzukehren. Auf Konsole kann ich es wenigstens weiterverkaufen und Origin brauche ich da auch nicht. Wobei... Eigentlich sollte ich das Spiel auf jeglicher Plattform boykottieren...

  7. #7
    Gesperrt Avatar von Tagesmenu
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    200
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Werde ich mir nicht kaufen, einfach nur wegen Origin und EAs Vorgehen. Fuck you!

  8. #8
    Mitglied Avatar von Trubarde
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    805
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    omg...ichs kann es echt nicht mehr hören, wie origin dauernd runtergemacht wird...kanns echt nicht verstehen...

    in meiner klasse war auch son troll, der identifizierte origin mit der hölle. "origin ist scheiße, konnts nicht installieren, erst mal neues programm schreiben dass es funzt, nicht spielbar...nur ausfälle..."

    mann, ich hab die cd eingeworfen unds lief. die serverausfälle waren für einen battlelog-beobachter auch keine überraschung, da angekündigt. ist zwar blöde, dass man jetzt je nach dem steam und origin am laufen hat, aber ihr beschwert euch ja auch nicht, dass es mediamarkt, promarkt, saturn und elektro meyer gibt!

    und origin war und ist keine spyware, bestätigt von mehreren fachkräften, u.a. vom ccc, pcgames, usw...selbst wenn ist man selber drann schuld, wenn man pins tans und sonstiges brisantes auf rechner hat. es gibt auch heute noch papier.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Crass Spektakel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    993
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Ich hab mir Mass Effect 1 und 2 für je 2,50 Euro bei Steam gekauft.

    Logisch daß es solche Aktionen bei EA nicht mehr geben wird - ich sag nur "Skyrim Origin 80 Euro plus 5 Euro Vorbestellergebühr".

    Mal abwarten, laut Gamespy hat sich BF3 auf PC nichtmal halb so gut verkauft wie erhofft. Irgendwann bricht die Gier bei EA durch und dann gibts BF3 mit allen DLCs und ME3 mit allen DLCs für 3,75 Euro doch bei Steam. Und nächstes Jahr sind das auch noch gute Spiele.

  10. #10
    Mitglied Avatar von DanteConstantin
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    255.255.255.0
    Beiträge
    1.231
    Danksagungen
    39

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Ja, man muss schon dumm sein, wenn man seinen Rechner zum arbeiten benutzt. Für sowas gibt es ja schließlich die XBox und PS3! Oh warte...

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Vorhanden
    Beiträge
    304
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Zitat Zitat von Trubarde Beitrag anzeigen
    selbst wenn ist man selber drann schuld, wenn man pins tans und sonstiges brisantes auf rechner hat. es gibt auch heute noch papier.
    Wie gesagt "mit euch kann mans ja machen". Da kann man EA natürlich keinen Vorwurf machen, solange nur genug Schafe äh Kunden so denken.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    wird sicher ne warez version geben ohne origin

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    226
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Zitat Zitat von Trubarde Beitrag anzeigen
    mann, ich hab die cd eingeworfen unds lief. die serverausfälle waren für einen battlelog-beobachter auch keine überraschung, da angekündigt. ist zwar blöde, dass man jetzt je nach dem steam und origin am laufen hat, aber ihr beschwert euch ja auch nicht, dass es mediamarkt, promarkt, saturn und elektro meyer gibt!
    1. Steam, Origin, Rockstar Club, Windows Live, ubisoft downloader und dann noch die anderen Publisher die damit anfangen werden. Das heißt in Zukunft installiert man sich einen haufen mist den man im Grunde nicht braucht.
    2. Und bei MM,PM&S kannst du aber auch MW3 und BF3 gleichzeitig kaufen, da wo du beides günstig bekommst, während du bei Origin nur BF3 kaufen kannst und dann bei Steam MW3. Und wenn in Zukunft der Offline Verkauf eingestellt wird kannst du es nur noch in einem Laden kaufen. Dem vom Publisher
    und origin war und ist keine spyware, bestätigt von mehreren fachkräften, u.a. vom ccc, pcgames, usw...selbst wenn ist man selber drann schuld, wenn man pins tans und sonstiges brisantes auf rechner hat. es gibt auch heute noch papier.
    Es ging darum das sich EA weit gehende Rechte eingeräumt hat. Und so Zukünftig vieles hätte machen können wie sie gerade Lustig sin. Und somit hätte Origin durch aus das Zeug zur Spyware gehabt.

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    15.696
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    107

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Dann kaufe ich mir das Spiel eben nicht - so wie ich es bisher sehe, würde es sowieso nicht an die die Qualität von Teil 1 herankommen. So bleibt mir wenigstens dieser ganze Facebook und Mobile Endgeräte-Mist erspart.
    Geändert von Lokalrunde (15. 01. 2012 um 16:25 Uhr) Grund: Bezugnahme auf gelöschten Beitrag entfernt

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    2.206
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Zitat Zitat von Crass Spektakel Beitrag anzeigen
    Logisch daß es solche Aktionen bei EA nicht mehr geben wird - ich sag nur "Skyrim Origin 80 Euro plus 5 Euro Vorbestellergebühr".
    Seit wann wurde Skyrim über Origin vertrieben?

  16. #16
    Mitglied Avatar von StaTiC
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    14.924
    Danksagungen
    590

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    und wenn man es nicht kauft und was anderes Spiel spielt sind trotzdem die massenmordkopierer schuld

  17. #17
    Mitglied Avatar von Moep2k7
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    728
    Danksagungen
    14

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    ME1 und 2 waren echt nett, wobei 1 noch deulich besser war. Aber egal wie gut Teil 3 wird, so kaufe ich das nicht.
    Bei mir wiegt allerdings am schwersten, dass man Spiele nicht weiterverkaufen kann. Von daher werde ich auch Steam niemals nutzen.

    Entweder man kann die Spiele ganz normal kaufen und auch weiterverkaufen oder ich geh eben zur Konkurrenz mit Namen Razor1911, Reloaded, Skidrow usw.

    Aber ja, am Ende sinds halt immer die Raubkopien, die Schuld an allem sind. Was dazu führt ist doch egal...

  18. #18
    Mitglied Avatar von Lil Ill
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    1.766
    Danksagungen
    15

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Wer hätte das wohl gedacht? Alle neue EA Games laufen bzw. werden über Origin laufen.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    85
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Ich warte auf die Skidrow Version von ME3.
    Zwar kann man die auch nicht weiter verkaufen, aber dafür ist sie sehr preiswert.

  20. #20
    Mitglied Avatar von C-H-T
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Mass Effect 3: Origin Zwang bestätigt, erneut keine Steam-Verison

    Das was mich bei diesen Systemen eigentlich am meisten Aufregt ist das man nicht entscheiden kann wo ein einzelnes Spiel installiert wird, es gibt immer einen Ordner wo alles hin kommt..
    BF3 darf als einziges Spiel auf meine 120GB System SSD.. alle anderen Origin Spiele sollen da nicht hin -.- aber geht ja nicht.. (falls doch kann mir einer ja schreiben wie)

    Ist zwar bei Steam genauso aber das muss ich wenigstens nie neu installieren, geschweige denn die Spiele neu saugen. Mein Steam Ordner hab ich schon seit jahren immer wieder aufs neue system mit genommen.
    Wo ich mein Windows aber mit Origin neu aufgesetzt hab durft ich mir Bf3 wieder komplett neu saugen.. hf

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •