Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 103
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    US-Bürger können per richterlicher Anweisung dazu verpflichtet werden, verschlüsselte Dateien für die Polizei zu entschlüsseln. Dies beschloss ein US-Bundesrichter aus dem Bundesstaat Colorado am gestrigen Montag. Der Fall könnte zum Präzedenzfall für die Zukunft werden.

    zur News
    Für diesen Beitrag bedankt sich Schweinekind

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    und wer bei der aussage das er das passwort nicht kennt/vergessen/verloren gegessen hat, mit technischem gerät der lüge "überführt" wird, darf an der küste guantanamos waterboarden für die wahrheit? die toppen sich selber immer wieder...

  3. #3
    Mitglied Avatar von Irgendniemand
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    510
    Danksagungen
    4

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Und das schlimme an der ganzen Geschichte ist nicht, dass solche Gesetzte verabschiedet werden, sondern dass sich das Volk das einfach alles gefallen lässt. Ist aber ja hier genau das selbe...
    Für diesen Beitrag bedankt sich Schweinekind

  4. #4
    Mitglied Avatar von kami1
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    268
    Danksagungen
    1

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    1. Verschlüsselte Daten an politischen Widersacher schicken
    2. Behaupten, er hat Kinderpornografie am Rechner
    3. Haudurchsuchung
    4. Aufforderung, Passwort herauszugeben
    5. besagte Person weiß das Passwort nicht-> Schuldig
    6. ???
    7. Profit!

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    525
    Danksagungen
    18

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Zum Glück kann man z.B. bei TrueCrypt die tollen Hidencontainer nutzen... je nach Passwort wird dann das eigentlich schützenswerte Zeug entschlüsselt oder irgendwas belangloses und es ist nicht nachweisbar ob so ein versteckter Container überhaupt existiert

    Ist aber trotzdem ne Sauerei, dass soetwas gedulted wird. Denn da fällt, wie im Artikel ja auch steht, einfach mal das Recht weg, dass man sich nicht selbst (Familienangehörige auch nicht soweit ich das richtig weiß) belasten muss.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    demnächst darf man dann keine dateien mehr löschen
    und seine haustür nicht mehr abschließen
    antivir und firewall deaktivieren damit der staatstrojaner rein kann

  7. #7
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Wenn die mich nach'm Passwort fragen würden, würde ich sagen:
    "10001001011100110010010100100100100101111010010000101110101010101010101010 100100101, sry habs mir nur binär gemerkt und wahrscheinlich ist ein Zahlendreher drin."

  8. #8
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Wie dumm für das Gericht, wenn man ausgerechnet dann das Passwort vergisst.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Weißwurstäquator
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Und das schlimme an der ganzen Geschichte ist nicht, dass solche Gesetzte verabschiedet werden, sondern dass sich das Volk das einfach alles gefallen lässt. Ist aber ja hier genau das selbe...
    Kleiner Tip: Inzwischen bildet sich auch dort Widerstand, aber inzwischen werden selbst kleinste Polizeistaionen mit Humvees versorgt..Maschinengewehr inklusive. Die Amis rüsten doch schon für ein Gemetzel am eigenen Volk.

    Und bei uns gab es schon immer Widerstand.
    CCC
    Bundesgerichtshof (März 2010)
    Piratenpartei
    usw.

    das Problem das die wie soll ich es freundlich sagen..die etwas betagtere Generation davon kaum Notiz nimmt ich sehe es an meinen Großeltern die befürworten sowas sogar.
    Und ein paar andere in der Familie den RFIDchip...Ich steh so ziemlich alleine da mit meiner Meinung.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    1

    Lightbulb Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Es wird Zeit sich mit den Hidden TrueCrypt Container zu beschäftigen.
    Man gibt nur das Passwort vom äußeren Container an.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Schweinekind

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    110
    Danksagungen
    1

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Zitat Zitat von Irgendniemand Beitrag anzeigen
    Und das schlimme an der ganzen Geschichte ist nicht, dass solche Gesetzte verabschiedet werden, sondern dass sich das Volk das einfach alles gefallen lässt. Ist aber ja hier genau das selbe...
    Warum sollten sie sich auch aufregen...
    Das Gesetz ist doch natürlich nur zum Wohle aller gedacht. Außerdem betrifft das nur ganz ganz pöse Verbrecher und das auch nur bei schwersten Straftaten. Und außerdem hat noch niemand etwas zuverbergen.....
    Für diesen Beitrag bedankt sich Schweinekind

  12. #12
    Mitglied Avatar von TalkToFrank
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    1.393
    Danksagungen
    19

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Zitat Zitat von Debunker Beitrag anzeigen
    Wenn die mich nach'm Passwort fragen würden, würde ich sagen:
    "10001001011100110010010100100100100101111010010000101110101010101010101010 100100101, sry habs mir nur binär gemerkt und wahrscheinlich ist ein Zahlendreher drin."
    Dann könnten sie dich ja irgendwie dafür haftbar machen...viel einfacher ist es doch ein distress-Passwort anzugeben, welches dann auf irgendwelche super belanglosen dateien zeigt...bis die mal das nem richter erklärt haben...^^

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    701
    Danksagungen
    0

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Zitat Zitat von Nelson87 Beitrag anzeigen
    Das Gesetz ist doch natürlich nur zum Wohle aller gedacht.
    Erinnert mich grad an den Film "Hot Fuzz". Da bringt die Dorfgemeinschaft jeden um, der ihnen nicht passt mit der Begründung "Zum Wohl aller..."

    @Topic: Nicht verwunderlich in einem Unrechtsstaat.

    Wird mal Zeit der Empfehlung der EFF zu folgen und alles zu verschlüsseln.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    163
    Danksagungen
    1

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Zitat Zitat von TalkToFrank Beitrag anzeigen
    Dann könnten sie dich ja irgendwie dafür haftbar machen...viel einfacher ist es doch ein distress-Passwort anzugeben, welches dann auf irgendwelche super belanglosen dateien zeigt...bis die mal das nem richter erklärt haben...^^
    hatte das ganze aber nich das problem das es auffällig is?, kann mich noch entsinnen das er mir da ne unformatet hdd angezeigt hat
    Für diesen Beitrag bedankt sich Schweinekind

  15. #15
    Mitglied Avatar von widarr
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.752
    Danksagungen
    10

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Yay! Und damit wurde nun die US of A eindeutig als viertes Reich identifiziert!

    GLÜCKWUNSCH sag ich da!
    Für diesen Beitrag bedankt sich Schweinekind

  16. #16
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Zitat Zitat von Warlord85 Beitrag anzeigen
    Zum Glück kann man z.B. bei TrueCrypt die tollen Hidencontainer nutzen... je nach Passwort wird dann das eigentlich schützenswerte Zeug entschlüsselt oder irgendwas belangloses und es ist nicht nachweisbar ob so ein versteckter Container überhaupt existiert

    Dann gehen die immer davon aus dass ein Hidden Volume besteht wenn auf dem normalen container nicht das gefunden wird was sie wollen. Dann sollst du das pw dafür rausrücken auch wenn du keine versteckten hast = Schuldig

  17. #17
    Mitglied Avatar von lumpi5
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    0

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Zitat Zitat von akumu00 Beitrag anzeigen
    Dann gehen die immer davon aus dass ein Hidden Volume besteht wenn auf dem normalen container nicht das gefunden wird was sie wollen. Dann sollst du das pw dafür rausrücken auch wenn du keine versteckten hast = Schuldig
    Ja aber theoretisch kann man das beliebig Schachteln, also Hidden-Container in Hidden-Container.

    Dann ist das Password des ersten Hidden-Container, nicht das richtige, sondern das des dritten oder vierten oder fünften oder ...
    Geändert von lumpi5 (24. 01. 2012 um 22:33 Uhr)

  18. #18
    Mitglied Avatar von sagittarius84
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    München
    Beiträge
    359
    Danksagungen
    9

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Mich würde auch interessieren was passieren soll wenn man trotz richterlicher Anordnung nicht entschlüsselt. Wahrscheinlich ein Jahr Gefängnis.

    Dann kann man wenigstens abwiegen 1 Jahr wegen nicht Entschlüsslung oder 10 Jahre wegen den Bildchen auf der Festplatte.

    Die Amis sind schon ein lustiges Völkchen

  19. #19
    Mitglied Avatar von Shodan_v2-3
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    1.358
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    6
    Goldmedaille
    1

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Es wird langsam echt zeit für ein Verschlüsselungssystem mit zwei Passwörtern:
    Password 1 entschlüsselt.
    Password 2 startet ein stilles löschen.

    Also this: Hidden Volume in Hidden Volume !

  20. #20
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: US-Richter erklärt Pflicht zur Entschlüsselung für rechtmäßig

    Zitat Zitat von HerrMaulwurf Beitrag anzeigen
    Wie dumm für das Gericht, wenn man ausgerechnet dann das Passwort vergisst.
    Wie dumm für dich meinst du wohl. Dann erhältst du nämlich die selbe Strafe, wie wenn du dich weigerst. Ist jedenfalls in England so, und ich bezweifle, dass es in den USA anders sein wird.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Schweinekind

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •