Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    4

    Standard Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Eine Studentin der Midamerica Nazarene Universität machte am vergangenen Wochenende eine überraschende Entdeckung in einer ihrer Bestellungen vom Versandhaus Amazon. Beim Durchblättern des Buches „Unterstanding Terrorism“ fiel ihr ein Tütchen mit einer weißen Substanz in die Hände. Wie die ortsansässige Polizei bestätige, handelte es sich bei dem Pulver um reines Kokain.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von StaTiC
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    14.924
    Danksagungen
    539

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Ab wieviel € Mindestbestellwert kriegt man sowas?

    Aber ich will jetzt nicht wissen, wie die Polizei das Kokain vor Ort "vernichtet" hat

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    wurde direkt vernichtet... jaja, wissen wir ja, wie das zeug vernichtet wird

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Zitat Zitat von StaTiC Beitrag anzeigen
    Ab wieviel € Mindestbestellwert kriegt man sowas?
    per vorkasse bestellen und einen 10er mehr zahlen. verwendungszweck artikelname + white snow
    Der zuständige Beamte veranlasste noch vor Ort eine Analyse des Stoffes und kam zu dem entsprechenden Ergebnis. „Er zog sich Handschuhe an, verschwand für zehn Minuten und fragte mich: 'Haben sie im Rahmen ihrer Bestellung zusätzlich zum Buch auch etwas Kokain geordert?'“
    bei dem ergebnis erübrigt sich doch die frage nach art und weise der analyse.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Version1
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    18A Siedlung Nord
    Beiträge
    421
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Zitat Zitat von Erbseneintopf Beitrag anzeigen
    und einen 10er mehr zahlen
    son kurs will ich ma sehen

    btw: "UnTerstanding Terrorism"?^^

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    @Version1
    sorry, als angehender alkoholiker kann ich die derzeitigen kokspreise nur erahnen.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Loooki
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    362
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Zitat Zitat von Erbseneintopf Beitrag anzeigen
    @Version1
    sorry, als angehender alkoholiker kann ich die derzeitigen kokspreise nur erahnen.
    Das dacht ich mir auch gerade xD

  8. #8
    Mitglied Avatar von Wurstlude
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    187
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Wat 'ne dumme Pute, die scheiß Bullen zu rufen. Entweder gleich wegschmeißen oder selber rein pfeifen und auf Risiko gehen, aber deswegen die Bullen zu holen, ist ja mal voll hohl.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    3.306
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Zitat Zitat von GulliNews
    „Er zog sich Handschuhe an, verschwand für zehn Minuten und fragte mich: 'Haben sie im Rahmen ihrer Bestellung zusätzlich zum Buch auch etwas Kokain geordert?'“, berichtete die Studentin.
    Tja, die Kolumbianer ... die wirklichen Verlierer im Kampf gegen den Terror!
    Seit der Opiumhandel im Jahre 2001 zum erliegen kam, waren die Drogen der Kolumbianer die atraktive Alternative ... seit Anfang 2002 (Ende 2002 über 30%) stieg der LIeferumfang bis heute auf 90% des Welthandels an illegalen Opiaten an!
    Dies ist insbesondere der Bundeswehr zu verdanken, die in enger Kooperation mit Warlord Kar*hüstelaglägs*sei die Infrastuktur opiumtimierte!
    Die Kolumbianer können von einem solchen Drogenkrieg echt nur träumen!
    ... da Opiate jetzt wieder im vollen Umfang verfügbar sind, dürften die Kokspreise etwas abgerutscht sein ....

    Tja, die Kolumbianer müssen jetzt neue Kundschaft anfixen, Amazon is da als Handelsplattform doch Iiiideeeeaaaaaaaaallaall, nicht?

    Zitat Zitat von GulliNews
    Das Kokain könnte also von einem eventuellen Vorbesitzer stammen, der beim Verkauf des Buches vergessen hatte, die illegale Substanz aus ihrem Versteck zu entfernen.
    ... Klingt irgendwie nach einem Pizzaservice, der in einem Film Marihuna in Pizza vertickt haben ... hmmm Marihunapizza!

    Ich Glaube eher, das dieses Buch an den falschen Adressaten ging!
    ... und sollte es sich um unverschnittenes Koks handeln, dann dürfte der Versandsachverständige schon wie angegossen sitzende Betonschuhe tragen!

  10. #10
    Mitglied Avatar von StaTiC
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    14.924
    Danksagungen
    539

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    der film hieß glaub ich lammbock mit Moritz Bleibtreu oder?

  11. #11
    ex-Moderator Avatar von Larius
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.639
    Danksagungen
    17

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Mhhmhh, und das war keine Hanf-Pizza, sondern eine Pizza mit zusätzlichen Hanf-Säcken. Aber auch nur, wenn das Code-Wort bei der Bestellung gesagt wurde

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    80
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Naja, also ich weiß nicht warum sie die Bullen gerufen hat, damit macht die sich doch nur Stress. Und als Student(in) sollte man doch immer nen Abnehmer für die zusätzliche Ware finden...

    Wäre nur interessant zu wissen was sie bezahlt hat, ich meine für "ein Tütchen reines Kokain" kann man ziemlich blechen, vermute ich mal und ich fände es schon auffällig, wenn jemand über, sagen wir mal 70€ (vermutlich noch mehr Wert, das Koks) für son ranziges Buch haben will.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    163
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Zitat Zitat von Larius Beitrag anzeigen
    Mhhmhh, und das war keine Hanf-Pizza, sondern eine Pizza mit zusätzlichen Hanf-Säcken. Aber auch nur, wenn das Code-Wort bei der Bestellung gesagt wurde
    mhm son Döner hatten wir hier auch mal

  14. #14
    Gesperrt Avatar von P7BB
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    2.543
    NewsPresso
    5 (Könner)
    Danksagungen
    46

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Zitat Zitat von Wurstlude Beitrag anzeigen
    Wat 'ne dumme Pute, die scheiß Bullen zu rufen. Entweder gleich wegschmeißen oder selber rein pfeifen und auf Risiko gehen, aber deswegen die Bullen zu holen, ist ja mal voll hohl.
    Was stimmt denn mit dir nicht? Sollte es nicht jedem selbst überlassen sein, ob man Drogenkonsum unterstützt indem man sowas für sich behält oder aber als Gegner von Drogen der Polizei den Fall meldet, die wiederum eventuell eine Person ermittelt, die abhängig ist und in eine Entzugsklinik kommt, um danach ein schönes, drogenfreies Leben zu führen?

  15. #15
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Zitat Zitat von P7BB
    der Polizei den Fall meldet, die wiederum eventuell eine Person ermittelt, die abhängig ist und in eine Entzugsklinik kommt, um danach ein schönes, drogenfreies Leben zu führen?
    realitätsverlust?

  16. #16
    Gesperrt Avatar von P7BB
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    2.543
    NewsPresso
    5 (Könner)
    Danksagungen
    46

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Ich rede hier vom "Best Case" :P

  17. #17
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Also, das wirft ja ein ganz neues Licht auf die Rezensionen da...

  18. #18
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Zitat Zitat von Sempralon Beitrag anzeigen
    Tja, die Kolumbianer ... die wirklichen Verlierer im Kampf gegen den Terror!
    Seit der Opiumhandel im Jahre 2001 zum erliegen kam, waren die Drogen der Kolumbianer die atraktive Alternative ... seit Anfang 2002 (Ende 2002 über 30%) stieg der LIeferumfang bis heute auf 90% des Welthandels an illegalen Opiaten an!
    In dem Zusammenhang passt der Buchtitel wie die Faust auf's Auge.

  19. #19
    Mitglied Avatar von cuckoo
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    727
    Danksagungen
    19
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Zitat Zitat von Troubledriver Beitrag anzeigen
    Wäre nur interessant zu wissen was sie bezahlt hat, ich meine für "ein Tütchen reines Kokain" kann man ziemlich blechen, vermute ich mal und ich fände es schon auffällig, wenn jemand über, sagen wir mal 70€ (vermutlich noch mehr Wert, das Koks) für son ranziges Buch haben will.
    Ich glaub jetzt eher nicht dass das Koks im Preis vom Buch mit inbegriffen war
    Das hat halt irgend jemand da drin vergessen.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Studentin findet Kokain in Amazon-Bestellung

    Okay das ist mal ein Lesezeichen der anderen Art, vielleicht ist es bei dem Buch auch nötig und wird standartmässig mit geliefert.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •