Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Eigene Zeilen zum Thema Tattoo

    Hab gerade erst meine Homepage an den Start gebracht, aber ich habe ein Gedicht über Tattoos und deren Bedeutung für mich geschrieben.
    Ich weiß, dass es nicht die große Lyrik ist, aber es gibt doch einen Einblick in meine Welt und zeigt, dass Tattoos nicht Mode-Macke sein müssen sondern Teil des Lebens sein können.

    Hier ein kurzer Auszug. Den Rest findet Ihr auf meiner Homepage.

    Gezeichnet

    Striche, Kreise, Blau, Schwarz und Rot.
    erzählen Geschichten von Liebe, Freundschaft aber auch Tod.
    Tiere, Symbole, Schriftzeichen sich winden,
    ihr könnt in den Zeichnungen Teile von mir finden.
    Ich bin Dir ein Rätsel, eine unbekannte Schöne, ein Mysterium?
    Betrachte mich genau , sieh einfach hin und sei nicht dumm.

    Gezeichnet, mit Tinte, tief hinein in meine Haut,
    mein Leben, meine Ängste, meine Gefühle, die sich haben angestaut.
    Gezeichnet vom Leben, vom Tod und von mir,
    Tattoos zeigen Dir den Weg, in mein unerforschtes Revier.

    Ich hoffe es gefällt.

    LG Mia

  2. #2
    Gesperrt Avatar von bullyh
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    12.152
    NewsPresso
    5 (Könner)
    Danksagungen
    160
    Silbermedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: Eigene Zeilen zum Thema Tattoo

    Wenn du paar Worte weglässt, liest sichs "geschmeidiger". Versuchs mal.

    Spontan fällt mir noch ein, dass du irgendwie "es geht unter die Haut" mit einfließen lassen könntest.

  3.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •