Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Bund kündigt Digitalisierung historischer Filme an

    Die Bundesregierung hat eine Initiative zur Digitalisierung deutscher Filmklassiker gestartet. Dadurch soll das deutsche Filmerbe einerseits mehr Interessierten - auch TV-Produzenten und anderen Kreativen - zugänglich gemacht werden. Andererseits soll der Erhalt des Materials durch das Anfertigen digitaler Kopien auf Dauer gesichert werden.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    341
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Bund kündigt Digitalisierung historischer Filme an

    mirror plz!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    4.187
    NewsPresso
    134 (Genius)
    Danksagungen
    174

    Standard Re: Bund kündigt Digitalisierung historischer Filme an

    Klasse

    Wie viele Minuten Film kann man mit 430.000 Euro digitalisieren?

  4. #4
    Mitglied Avatar von Schnittbrot
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    MS
    Beiträge
    135
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Bund kündigt Digitalisierung historischer Filme an

    Das Budget mutet bei der Masse an Arbeit doch recht sparsam an ôo
    Andererseits ist das besser als nichts, die Grundidee ist jedenfalls ungewöhnlich gut für die Jungs :P

  5. #5
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Bund kündigt Digitalisierung historischer Filme an

    Find ich ne sehr gute Idee!

    Jetzt das ganze noch Public Domain machen, und dann bin ich vollends zufrieden. Nicht, dass ich das Material unbedingt nutzen würde (historische IT-Filme gibts da ja wohl keine ) finde ich die Idee trotzdem genial.

  6. #6
    Mitglied Avatar von CR123A
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    81
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Bund kündigt Digitalisierung historischer Filme an

    Re: Bund kündigt Digitalisierung historischer Filme an...

    Die Abmahnanwälte freuen sich bestimmt schon...

  7. #7
    Mitglied Avatar von Rowlf
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    542
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Bund kündigt Digitalisierung historischer Filme an

    Da steht nirgends etwas von 'für lau verfügbar' für Jedermann.
    Darum geht es auch nicht, sondern vielmehr darum, den Inhalt der alten Konserven erstmal überhaupt im jetzigen Zustand längerfristig zu erhalten und auch weiterhin abspielbar zu machen.
    Die Nutzung regelt das Bundesarchivgesetz, und das wird offensichtlich nicht verändert.

    Ist aber witzig und bezeichnend, dass hier schnell der Zusammenhang zwischen Digitalisierung und kostenlosem Download angenommen wird... Ist keine staatliche Kino.to-Alternative.

  8. #8
    ex-Moderator Avatar von godlike
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.870
    Danksagungen
    139
    Goldmedaille
    1
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: Bund kündigt Digitalisierung historischer Filme an

    Ich finde das sehr gut. Es ist imho auch sehr wichtig diese Kulturgüter zu erhalten. Noch besser fände ich es aber wenn man für ein Endgeld auf dieses Archiv zugreifen könnte. Ähnlich einer Videothek oder einem Shop. Gibt da ja jede Menge Goldstücke

    Wäre auf jeden Fall schade wenn über die Zeit viele dieser Machwerke unbrauchbar würden.

  9.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •