Die auf Internet-Freiheiten spezialisierte Bürgerrechts-Organisation "Electronic Frontier Foundation" (EFF) stellte kürzlich ihr neues Projekt "Bloggers under Fire" vor. Dieses soll Internetnutzer für Repression gegen Internet-Nutzer, Blogger und Bürgerjournalisten sensibilisieren. So gibt es unter anderem eine Landkarte mit dokumentierten Fällen "bedrohter Netizens".

zur News