Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard suche e-book Reader

    Hallo zusammen,

    (wenn es dieses Thema schon gibt, tut es mir leid, dass ich noch mal angefangen habe und sollte ich im Falschen Forum sein, bitte meinen Beitrag liebevoll Verschieben )

    Ich suche im Moment einen ebook reader und irgendwie würde ich gerne was haben, was nicht an amazon gekoppelt ist... Aber jetzt geht das Problem los. Was soll das Ding alles können?

    Also ich will eigentlich nur ebooks zu Hause übers Wlan laden. Da ich aber auch meine Tageszeitung gerne lesen würde, wäre es schön nett, wenn das Teil ein Farbdisplay hätte (gibt es überhaupt einen Reader mit Farbdisplay???) Wenn ich sowas wie ebook reader vergleich bei google eingebe und apple und amazon hinter mir gelassen habe, komm ich zu der Vergleichsseite von Libri auf (http://www.libri.de/shop/action/maga...ok_reader.html) auf. Ich dachte beim Preis an ca. 150 - 200Euro Also eigentlich habe ich ja wirklich die Qual der Wahl.

    Hat jemand von euch einen ebook reader und kann mir dazu was erzählen? Zb. wie ist das Lesen in der U-Bahn oder Bus (also Spiegelungen etc...) Das kaufen und herunterladen?

    Danke und guten Start ins Wochenende!!!

  2. #2
    Boardexe a. D.

    ex-Moderator

    Avatar von mathmos
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    11.513
    Danksagungen
    23

    Standard Re: suche e-book Reader

    Wenn du auf ein Farbdisplay verzichten kannst (was in dem Preissegment meiner Meinung nach eh nicht zu empfehlen ist), würde ich trotzdem zum Kindle greifen (da E-Ink meiner Meinung nach sehr gut ist). Mit dem Programm Calibra bringt mal eigentlich so gut wie jedes E-Book in das Mobi-Format.

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Re: suche e-book Reader

    Ok, ist das Program Calibra ein legales Program? Und kann ich dann über jeden online Händler meine ebooks beziehen?

    Vielen Dank für deine Antwort und das mit dem Farbdisplay lasse ich dann wohl

  4. #4
    Boardexe a. D.

    ex-Moderator

    Avatar von mathmos
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    11.513
    Danksagungen
    23

    Standard Re: suche e-book Reader

    Calibre an sich ist legal. Die Plugins, mit denen man einen eventuell vorhandenen Kopierschutz der E-Books aushebelt um das Format zu ändern, eher weniger. Die muss man aber auch extra installieren. Und nein, damit kann man keine E-Books kaufen. Das ist ein reines Programm zum Umwandeln und verwalten von E-Books.

    http://calibre-ebook.com

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    316
    Danksagungen
    4

    Standard Re: suche e-book Reader

    Farbe, wird es in dem Preissegment nur mit LCD geben und das taugt für Ebookreader absolut nichts.
    Von Kobo gibt es für ca 140 Tacken einen schönen Reader mit Touchscreen und noch nen paar mehr Funktionen als der Kindle.

  6. #6
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Re: suche e-book Reader

    Hello,

    das Teil von Kobo hört sich auch nicht schlecht an.Vielleicht werde ich dann echt lieber auf ein Farbdisplay verzichten!

    Vielen Dank für eure Vorschläge!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    45
    Danksagungen
    0

    Standard Re: suche e-book Reader

    Das Kindle ist bestimmt nicht verkehrt und das Angebot was man dann bei amazon hat auch nicht. Da ich aber persönlich liebher unabhängig von einer einzigen Plattform bin, ähnlich wie es bei apple der fall ist (super Produkte usw), habe ich mich dann doch lieber für den Sony Reader entschieden um auch bei Shops wie pageplace.de meine ebooks zu kaufe zu können und fahre mit meiner Einstellung bis dato sehr gut

  8. #8
    Mitglied Avatar von liquidsword
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    472
    Danksagungen
    0

    Standard Re: suche e-book Reader

    Ich würde ebenfalls vom Kindle ab und zu Kobo oder das Sony PRS-T1 raten.
    Für eine ausführliche Begründung bin ich im Moment leider zu müde.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: suche e-book Reader

    Zitat Zitat von liquidsword Beitrag anzeigen
    Ich würde ebenfalls vom Kindle ab und zu Kobo oder das Sony PRS-T1 raten.
    Für eine ausführliche Begründung bin ich im Moment leider zu müde.
    Ein Grund für den PRS-T1 könnte z. B. sein:
    Es läuft Android darauf! Man kann die Kindle-App drauf installieren! Es funktioniert!

    Sorry, dass ich den alten Fred wieder ausgrabe, aber vielleicht liest es ja noch jemand (so wie ich...)

  10. #10
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: suche e-book Reader

    Hab den Thalia (Medion) Oyo II. Prinzipiell erfüllt es seine Aufgabe sehr gut. Allerdings sind die Reaktionszeiten des Touchscreens unheimlich hoch und auf dem Display zeigt sich ab und an starkes Ghosting. Beides stört mich aber nicht großartig beim Lesen. Ich hab leider keine Erfahrung mit anderen Readern, denke aber mal, dass man da was besseres bekommen kann. Würde dir den Oyo also nicht unbedingt empfehlen.

  11.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •