Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 127
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.171
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    30

    Standard RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Offensichtlich möchte der Schweizer Filehoster RapidShare die Anwender des JDownloaders und alle kostenlosen Downloader ohne Premium-Zugang von einer Benutzung des eigenen Dienstes abhalten. Wie bereits gestern im gulli:board berichtet wurde, hat man die Geschwindigkeit aller kostenlosen Transfers auf 30 kb/s reduziert.

    zur News

  2. #21
    Mitglied Avatar von CircleJerk
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Tralfamadore
    Beiträge
    437
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Zitat Zitat von DasX Beitrag anzeigen
    War ja klar... 30kb/s sind ein Witz Das einzige was man vielleicht noch als Vorteil bei Rapidshare erwähnen könnte, wären die fehlenden Captchas. Würde mich aber nicht wundern wenn die in naher Zukunft auch noch kommen. [...]
    D'OH! Musstest Du das jetzt auch noch ausplaudern...? Die lesen das doch!

  3. #22
    Mitglied Avatar von the_PenetratOr
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Erde
    Beiträge
    100
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Schade die letzten Jahre mit Rapidshare waren das Paradies für mich als Freeuser ;D

    Einen Premiumaccount werde ich mir aber sicher nicht holen,alternativ wäre wohl das Usenet attraktiv.
    Wenn man schon für Warz zahlen *muss* dann doch lieber für einen schnellen Usenet Provider als einen Filehoster

  4. #23
    Mitglied Avatar von Feulomatik
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    42
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Ich versteh nicht, wieso immer nur Musik auf Mediafire hochgeladen wird aber nie Filme und Spiele...Mediafire ist momentan der freeuserfreundlichste OCH (was die Downloadgeschwindigkeit jedoch betrifft, kann ich es nicht genau beurteilen, da ich nicht die beste Leitung habe).

  5. #24
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    934
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Also die ganze Zeit war der Vorteil von RS gegenüber anderen Hostern - wie Uploaded oder Netload - ja die hohe Geschwindigkeit auch für Freeuser.
    Welche Vorteile bietet RS denn JETZT?

  6. #25
    Mitglied Avatar von JinRoh3181
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    C:\
    Beiträge
    2.085
    Danksagungen
    1

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Verständlich aber nicht gerade die Feine Englische. Würde es aber als RS Chef nicht anders machen - oder halt das über Browser mit Werbung schneller geht als mit JD und Co. Nun mal schauen wie lange.

  7. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    3.229
    Danksagungen
    25

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Wer nicht zahlt, der darf nicht meckern. Und ein PA kostet nur wenige €.

  8. #27
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Zitat Zitat von p1e Beitrag anzeigen
    Und was nun??! RS stirbt, Torrent ist gefährlich..

    Zeit für etwas neues.
    Usenet. Grad neulich hat PC Welt nen Vollaccount für einen Monat angeboten, Denke da geht nix drüber, Speed maximal, nicht in Stücken und man findet (fast) alles.
    Schade, dass sie diese 3-Testtage nicht mehr anbieten, wird echt langsam anstrengend, sich dauernd was zu suchen, muss jetzt meine Serien mittlerweile im Fernsehen angucken

  9. #28
    Mitglied Avatar von CircleJerk
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Tralfamadore
    Beiträge
    437
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Zitat Zitat von mod666 Beitrag anzeigen
    Wer nicht zahlt, der darf nicht meckern. Und ein PA kostet nur wenige €.
    'ne DVD kostet auch nur wenige €. Wenn ich schon Geld raushaue, dann soll es auch da hingehen, wo es hingehört - und nicht in die fetten Ärsche irgendwelcher Kim Dottcoms und Konsorten.

  10. #29
    Mitglied Avatar von KonvarSars
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207
    Danksagungen
    1

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    seh ich ähnlich...wenn ich irgendetwas unbedingt will,geh ich los und kauf es.Für Warez zahlen?Sicher nicht...

    entweder Pirat oder geizig sein...beides geht nicht!

  11. #30
    Mitglied Avatar von muntier
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    160
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Zitat Zitat von KonvarSars Beitrag anzeigen
    seh ich ähnlich...wenn ich irgendetwas unbedingt will,geh ich los und kauf es.
    Problematisch wird es aber wenn es das was ich will gar nicht zu kaufen gibt, zum Beispiel Anime oder alte Filme/Spiele.

  12. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    177
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Was mich an Rapidshare angekotzt hat waren die ständigen Umstellungen der Rapid-Pakete, Preise, Vor-und Nachteile. Zu der Zeit als ich noch einen Premium Account hatte, wurde fast wöchentlich was geändert und das hat mir die Lust an dem Hoster geraubt. Dazu noch das Survey-Programm mit vielen zwielichtigen Anbietern, wovon ich einige mit relativ echten Daten getestet habe und NIE kostenlose Rapids bekam, egal was ich da eingegeben habe, dafür kamen danach zig Spam-Mails verschiedener Anbieter auf die eMail-Adresse, ergo Verarsche und Datensammler.

  13. #32
    Mitglied Avatar von gado
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    4.541
    Danksagungen
    74

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Zitat Zitat von gamerakel Beitrag anzeigen
    Hm ich verstehe sowieso nicht wieso all die Leute auf OCH setzen und nicht auf Bittorrent.
    (oder anderes P2P Netzwerk)
    Einen Sicherheitsvorteil verschafft es ja nicht wirklich, der Speed ist für free user extrem lahm,
    dann noch diese blöden Wartezeiten.
    Also zwei Szenarien.

    1. Ich bin z.B jemand der Musik mixt und diese jetzt bereitstellen will. Willst du jemanden dann wirklich BT zumuten? Bei einem OCH klickst du drauf und kannst die Datei mit dem Browser laden, den wirklich jeder hat. Bei BT, muss dann erstmal wieder ein Client installiert bzw. geladen werden. Kein bisschen benutzerfreundlich, wird keiner machen.

    2. Ich möchte Filme sofort und nicht erst nach Monaten hier in Deutschland gucken und will mir jenen Film laden. P2P für sicher zu halten, ist einfach Quatsch, derjenige lebt in einer Traumwelt. Soviele Abmahnung, die es bei P2P gibt, kann man sich bei bestimmten Filmen sicher sein, ein Brief zu bekommen. Bei OCH wohl eher nicht, oder? Also sind OCH um einiges sicherer.

    Verstehe wirklich nicht, wie du auf den Quatsch da oben kommst? Die rosa Brille vielleicht mal abnehmen.

    Das was Rapidshare hier macht ist doch nichts neues, oder? Wer sein Internet nicht erst seit gestern hat, dem sollte das doch wie ein Deja-vu vorkommen. Wie hier schon gesagt wurde, wenn die Captcha auch wieder kommen, dann fühle ich mich in der Zeit zurückversetzt.

    Das mit RS war jedem klar, dass das nur auf Zeit ist. Alle haben es halt als Geschenk angenommen.

    Selbst wenn man Premium holen will, dann sind es keine 7€. Meistens liegen die Sachen auf x Hoster verteilt. Man müsste da schon mindestens 2-3 Premium Accounts haben, damit man alles abdeckt oder man sucht sich im Internet dumm und dämlich.

  14. #33
    Mitglied Avatar von KonvarSars
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    207
    Danksagungen
    1

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Zitat Zitat von muntier Beitrag anzeigen
    Problematisch wird es aber wenn es das was ich will gar nicht zu kaufen gibt, zum Beispiel Anime oder alte Filme/Spiele.

    In solchen Fällen kann ich dann aber auch mit dem Schneckentempo leben.Ich finde das viele einfach zu dreist sind und zuviel fordern.
    Sicher lahmt die Contentindustrie hinterher und wahrscheinlich sind die Preise für bspw. Spiele deutlich zu hoch aber ich finde nicht das man immer alles sofort haben muss und kann auch damit leben mir betreffende Sachen irgendwann in der Grabbelbox im Laden mit der agressiven Werbung zu kaufen.

    Ist auch irgendwo eine Frage des Alters..ich bin in Zeiten aufgewachsen wo man gerne mal ein Jahr oder länger warten musste bis Kinofilme auf VHS zu haben waren...Zeiten wo Modems noch lustige Geräusche machten und Animes noch Zeichentrick hießen.

  15. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    72
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Ich selbst lade seit Jahren so gut wie ausschließlich über Rapidshare, das einzige wo ich drüber meckern kann, war die mehrfache Umstellung des Rapid-Systems. Da sind bei mir aus 6 Monaten und ca 300GB Traffic auf einmal was um die 2 Monate mit unlimitiertem Traffic geworden.
    Die meisten Angebote, die ich kenne bieten zu min 90% immer einen RS-Mirror und diverse andere, aber halt immer verschiedene.
    Bei Rapidshare bekomm ich alles was ich will und wieso soll ich dann nicht auch 10€ im Monat für einen Premiumaccount über haben ?

  16. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    69
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    @muntier

    Nein, ein Reseller verkauft in diesem Falle Premium Accounts von RS. Wenn du die nicht direkt von RS kaufen kannst/willst, dann kannst du deinen Premiumaccount von einem der Reseller beziehen.

    Die Preise variieren sehr stark, aber 7€ habe ich nicht gefunden und bei solch einem Angebot muss man zugreifen.

  17. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    108
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Zitat Zitat von Schattenlos Beitrag anzeigen
    Genau, es ist ja wohl auch zuviel verlangt, ca. 7 € (über einen Reseller) pro Monat für seine kostenlosen Sachen zu bezahlen Wo kämen wir nur hin, wenn es nur solche pfennigfuchsenden Kleinkrämer gäbe
    find ich nicht ganz unproblematisch die aussage... bevor man die "hehler" bezahlt, sollte man sich überlegen nicht gleich den rechteinhabern selbst was abzudrücken...

    ..was aber vmtl beim downloadvolumen vieler unproportional teuer würde

  18. #37
    Mitglied Avatar von Jack_xDD
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    53
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Ich kann nur lachen wie andere sich drüber aufregen. Seid froh das sie überhaupt kostenlose DL's anbieten. Ich wohne hier auf einem Kaff und habe allgemein nur 46kb's "schnelles" Internet. Hab ich keine Probleme mit der Umstellung

  19. #38
    Mitglied Avatar von HashWorks
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    127
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Stört mich nicht...gibt Dienste und JDownloader Versionen da hat man für 5€ im Monat bei 100+ Hostern Premium

  20. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    265
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Und uploaded.to hat auch gerade seine Geschwindigkeit für registrierte kostenlose Nutzer von 100 kb/s auf 60 gesenkt.
    Was wohl trotzdem immer noch ziemlich gut ist... Bei Netload.in kommt man ja praktisch nie über 10 bis dann irgendwann die Verbindung abbricht.

  21. #40
    Mitglied Avatar von Metalheim
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Selbst wenn man Premium holen will, dann sind es keine 7€. Meistens liegen die Sachen auf x Hoster verteilt. Man müsste da schon mindestens 2-3 Premium Accounts haben, damit man alles abdeckt oder man sucht sich im Internet dumm und dämlich.
    Also bei allem, was ich bis jetzt gesucht habe, gab es immer eine UL.to mirror.
    Und die 8€ kann man nun wirklich abdrücken.

    OT: Man sollte lieber dankbar sein, dass man lange Zeit so schnell und barrierefrei saugen konnte.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •