Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 127
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    60

    Standard RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Offensichtlich möchte der Schweizer Filehoster RapidShare die Anwender des JDownloaders und alle kostenlosen Downloader ohne Premium-Zugang von einer Benutzung des eigenen Dienstes abhalten. Wie bereits gestern im gulli:board berichtet wurde, hat man die Geschwindigkeit aller kostenlosen Transfers auf 30 kb/s reduziert.

    zur News

  2. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    111
    Danksagungen
    1

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Riesen Sauerei, erst mit den Ideen anderer Geld machen (was wie man an megaupload sieht nicht wenig ist) und nun alte Warez-Grundsätze mit Füßen treten und die Community verachten die sie (siehe Anonymous, anti ACTA) vor Gema und co. bewahrt
    @Jack_xdd: Willkommen im Club! Ich auch

  3. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    211
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    56

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Ich würde mich einfach mal mit dem Jdownloader Team zusammensetzen und nach Lösungen suchen.

    z.B. wäre es doch möglich im Jdownloader noch nen Fenster mit Werbung einzubauen, so hätte RS noch eine Einnahme-Quelle durch die FreeUser über Jdownloader

  4. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    111
    Danksagungen
    1

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    @pizza: die machen auch so schon genug Geld ....

  5. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    265
    Danksagungen
    3

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    ---

  6. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    72
    Danksagungen
    1

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    z.B. wäre es doch möglich im Jdownloader noch nen Fenster mit Werbung einzubauen, so hätte RS noch eine Einnahme-Quelle durch die FreeUser über Jdownloader
    Und wieso sollte Rapidshare mit jem zusammenarbeiten der deren Free-User Dienst ausgenutzt hat ?

  7. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    111
    Danksagungen
    1

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    wieso ausgenutzt? Sie haben den Download nur vereinfacht, von ausnutzen kann da
    keine Rede sein...
    Außerdem sehe ich dank Add block plus auch im Firefox keine werbung.
    Für Rapidshare und die Content Industrie muss man nun wirklich nicht sammeln gehen

  8. #47
    Mitglied Avatar von Yulassetar
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Western World
    Beiträge
    378
    Danksagungen
    1

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Zitat Zitat von Pirat23 Beitrag anzeigen
    Für Rapidshare und die Content Industrie muss man nun wirklich nicht sammeln gehen
    Full ack

    Rapidshare kann mir, wie alle anderen OCHs auch, gestohlen bleiben. Torrents ftw!
    Jaja ich weiß, es ist ein Spiel mit dem Feuer. Aber etwaige Abmahmarschlöcher werden bei mir auf Granit beißen und das brennt ja bekanntlich nicht.

  9. #48
    Mitglied Avatar von Xenon311
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    33
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Warum kommt nicht einfach vor jedem Download ein
    "Dieser Download wird Ihnen präsentiert von ... "

    Naja, wenigstens gibt es keine Captchas wie "Geben sie alle Buchstaben ein, welche eine Katze enthalten". Das war damals ziemlich lächerlich.

    Ich würde mir aber jetzt alleine schon aus Prinzip keinen Premium Acc. kaufen.

    Ich sehe mal optimistisch in die Zukunft und denke, dass Rapidshare bald wieder etwas ändern wird. Es wird vielleicht nicht so großzügig wie vorher sein, aber ganz so auf
    Arschloch bestimmt auch nicht.
    Geändert von Xenon311 (18. 02. 2012 um 17:28 Uhr)

  10. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    408
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Man muss schon Hirntod sein, wenn man bei denen
    a: seine Files hochlädt und
    b: dort einen Premium Account hat.

    RS ist bei mir gestorben als sie ihre große Umstellung hatten.

    Netload etc. sind um längen besser.

  11. #50
    Mitglied Avatar von MystiqueMax
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    696
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Interessant wie viele Leute nun Rapidshare als 'Arschloch' beschreiben.

    Natürlich ist es nicht schön. Wer will den freiwillig Privilegien aufgeben. Aber es gibt halt jemanden, den Rapidshare gehört (oder eine Gruppe von Leuten) und die haben das Recht ihre Politik zu ändern wann sie es wollen. Okay, nicht komplett, aber auf jeden Fall für all diejenigen mit denen sie keinen Vertrag geschlossen haben schon. Wenn ich ein Café habe, dass jedem einen Gratiskaffee gibt, dann kann ich damit auch aufhören wann ich will. Das seltsame ist, obwohl ich eigentlich damit nur das selbe mache wie jedes andere Café wäre ich nach dieser Logik plötzlich ein 'Arschlochkaffee'. Die Leute, die früher von mir Kaffee geschenkt bekommen haben, würden nun in das Café nebenan gehen, das den Kaffee zu den selben Preisen verkauft wie ich, dort sich einen Kaffee kaufen und dann dort sitzen und über mein Café schimpfen.

    In diesem Sinne, ein offener Brief an Rapidshare:

    Hallo Rapidshare,
    ich war sehr traurig Erfahren zu müssen, dass ihr eure Firmenpolitik so negativ für den Freeuser verändert habt. Ich bin nicht gewillt mir einen Premiumaccount zuzulegen, daher hoffe ich, dass ihr eure Änderung wieder negiert. Doch solltet ihr dies nicht tun möchte ich an dieser Stelle Danke für die vielen Gigabytes sagen. Oder kurz: Macht's gut und danke für den Fisch.

  12. #51
    Mitglied Avatar von Nesch385
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    712
    Danksagungen
    1

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Zitat Zitat von Stread Beitrag anzeigen
    Netload etc. sind um längen besser.
    Natürlich, ich vergas, bei netload lad ich ja mit Fullspeed als FreeUser!

    Rapidshare ist mir von den ganzen bekannten und auch unbekannten Filehostern über die Jahre trotzdem immernoch am sympatischsten geblieben. Sie entfernen zwar hier und da mal ein paar Features (wie z.B. das Rewarding-System, denn das war damals ja auch noch der totschlag Grund um Rapidshare zu meiden ), aber im Großen und Ganzen waren und sind sie immernoch die Beständigsten.

    Warum soviele Leute über das Rapidsystem schimpfen ist mir auch nicht ganz erklärlich, damals als das System umgestellt wurde, lief mein ursprünglich 1 Jahres Account sogar noch 2 oder 3 Monate länger als geplant.
    Und da es mittlerweile unlimited Traffic gibt, kann ich nur sagen: Vom Download her wars vor RapidsZeiten immer nur phasenweise gut. Mittlerweile kann ich mich nichtmehr beklagen.

    Just my 2 cents

  13. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    rapidshare meint ja sie seien im gegensatz zu megaupload legal weil megaupload ja den upload von warez gefördert hat etc, aber welcher "normale" User lädt denn jetzt bitte noch etwas auf rapidshare hoch um es anderen zu geben? Wenn ich meinen Urlaubsfilm an Bekannte weitergeben möchte werde ich dafür doch jetzt wohl kaum rapidshare nutzen, denn ich würde es niemanden zumuten mit 30 kb/s zu downloaden. Und einen Premium Account werden sich nur Leute kaufen die warez wollen, also setzt rapidshare jetzt auf 100% warez kunden...

  14. #53
    Mitglied Avatar von MystiqueMax
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    696
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Zitat Zitat von Climuff Beitrag anzeigen
    (...)aber welcher "normale" User lädt denn jetzt bitte noch etwas auf rapidshare hoch um es anderen zu geben? Wenn ich meinen Urlaubsfilm an Bekannte weitergeben möchte werde ich dafür doch jetzt wohl kaum rapidshare nutzen(...)
    Ich tausche oft Daten über Sharehoster. Meisten benutze ich dazu zwar die komfortable Funktion von Dropbox, aber ich hätte garantiert erst über Megaupload, nach dem Bust Rapidshare genommen, wenn diese Daten >1GB gewesen wären.

    Sogar schon für Fotos. Alles was >1MB ist lade ich lieber erst irgendwo hoch, bevor ich es ewig dauernd per Mail verschicke oder per Skype übertragen lasse. Ich würde zwar auch dazu gerne auf ein Bittorrent Darknet wechseln, aber hey, ich habe Leute in meinem Freundeskreis die denken, der Computer sei das Teil das 4eckige flache Teil, dass die ganzen Bilder anzeigt... Sie haben bei manchen Computern sogar recht.

  15. #54
    Nicht mehr hier

    ex-Moderator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    nicht mehr hier
    Beiträge
    10.954
    Danksagungen
    2334

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Zitat Zitat von KonvarSars Beitrag anzeigen
    seh ich ähnlich...wenn ich irgendetwas unbedingt will,geh ich los und kauf es.Für Warez zahlen?Sicher nicht...

    entweder Pirat oder geizig sein...beides geht nicht!
    Denkfehler: Du zahlst nicht für Warez, sondern für den Premiumaccount. Was Du mit diesem dann herunterlädst, steht auf einem anderen Blatt. Das ist schon ein Unterschied.

  16. #55
    Mitglied Avatar von Neun
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    75
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Warum stellen die nicht einfach eine Schnittstelle für Werbung für die ganzen Downloadmanager bereit, ich stelle mir das so vor, dass dann zu jedem Download ein Avira Antivir-artiges Popup kommt, das nicht geblockt werden kann.

  17. #56
    Gesperrt Avatar von Finntastisch
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    918
    NewsPresso
    6 (Könner)
    Danksagungen
    12

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Warum sollten die so einen Aufwand in Free User investieren? Die paar müden Cent die durch Werbung reinkommen sind unintressant. RS lebt wie alle OCHs von den Premium Kunden.

  18. #57
    Mitglied Avatar von domina
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    290
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Seitdem megaupload weg ist hat das mit den ganzen och keinen sinn mehr. rapidshare hat keinen erzfeind mehr und die kleinen haben angst. habe heute den ganzen tag versucht eine serie zu saugen und bin schließlich im usenet fündig gewurden.

    als freeuser kann man gerade alles vergessen. premium ist bei der vielzahl der verschiedenen hoster recht sinnlos. ich glaube kaum das man so extrem viel traffic mit werbung finanzieren könnte, außerdem möchte ich mein fritzload schön weiter nutzen.

    wenn die ganze szene ins usenet abwandern würde wäre das traumhaft. kein monopol für einen anbieter, jeder kann den usenet anbieter nutzen den er will und trotzdem alles saugen. das einzige problem beim usenet ist aktuell nur, dass die auswahl nicht so gigantisch groß ist wie bei och.

  19. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    64
    Danksagungen
    0

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Ich habe meine Prioritäten gesetzt und bevorzuge andere Hoster (die ich auch teils bezahle). Aber worum es ja letztendlich geht ist die Tatsache, dass man für die überwiegend 100MB-Files bei 30kb/s fast 1 Stunde laden muss. Und bestimmte Daten aus mehr als einem Paket bestehen. Wenn man 4 Parts in 60 Minuten (ca. 1Mbit) zieht oder noch 3 Stunden länger dran hockt, weils nur noch 30kb/s sind, dann ist man als Free-User schon angeschissen.

  20. #59
    Mitglied Avatar von timbu
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    84
    Danksagungen
    1

    Standard Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    ich denke usenet wäre eine gute alternative!

    ich weiss nicht ob das noch lange gut geht mit den hostern,vllt will rs nochmal richtig kohle machen bevor die auch dicht gemacht werden!?

  21. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    45
    Danksagungen
    0

    Talking Re: RapidShare bremst kostenlose Downloader aus

    Das is wieder typisch...
    Kaum begrenzt Rapidshare die Geschwindigkeit für free user schon heulen sie alle rum

    Manche brauchen Jahre um zu realisieren, dass es nirgendwo etwas gratis gibt


    Ich kann die Aktion von Rapidshare nachvollziehen und würde die selbe treffen (vll. nich gerade auf 30 sondern eher auf 50-100).

Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •