Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion


    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    164
    Danksagungen
    4

    Standard YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Ein schwerwiegendes Sicherheitsleck auf der Pornoseite YouPorn wurde Gegenstand einer Bloßstellung etlicher Nutzer. Wie es aus Medienberichten hervorgeht, waren zuletzt die Zugangsdaten von mehreren Tausend Nutzern des Pornoportals öffentlich zugänglich. Mit E-Mail-Adressen, Passwörtern und persönlichen Daten im Gepäck, seien Hacker bereits eifrig dabei, die betroffenen Nutzer auszuspionieren.

    zur News

  2. #2
    Gesperrt Avatar von RedlightX
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Point Hope
    Beiträge
    4.659
    NewsPresso
    3 (Könner)
    Danksagungen
    62

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Warum zur Hölle registriert man sich auf so einer Seite?
    Geht doch auch ohne, hab ich gehört.

  3. #3
    Gesperrt Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    3.037
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    57

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Zitat Zitat von SenerD. Beitrag anzeigen
    YouPorn [...] entblößt Tausende Nutzer
    Nichts Neues unter der Sonne...

    *duckundweg*

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Vorhanden
    Beiträge
    304
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    1

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Zitat Zitat von RedlightX Beitrag anzeigen
    Geht doch auch ohne, hab ich gehört.
    Genau. Ähm, ich meine: Hab ich auch so gehört.

  5. #5
    ex-Moderator Avatar von godlike
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.869
    Danksagungen
    139
    Goldmedaille
    1
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Jetzt mal davon abgesehen das es Schwachsinn ist sich auf einer solchen Seite zu registrieren. Wenn man dann von der Mail auf den RL-Namen schließen kann, und? Mir wäre das jetzt mal richtig scheiß egal. Mein Gott - surf ich eben auf Pornoseiten - macht doch sowieso jeder (gesunde) Mensch...

    Das ärgerliche sind die Konsequenzen. Also das die E-Mail Passwort Kombination auf anderen Seiten genutzt werden kann. Aber das hat ja jetzt nichts mit dem Inhalt von Youporn zu tun. Könnte jeder Seite mit einer solchen Sicherheitslücke passieren.


  6. #6
    Mitglied Avatar von Wurstlude
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    187
    Danksagungen
    0

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Ach, ist doch schön, dass es noch Leute gibt, die alles anklicken und sich überall registrieren. Der gehorsame Mensch von heute würde sogar einem sprechenden Elch seine Kreditkartennummer geben, wenn er ihn nur darum bittet. Und so dreht sich das Rad weiter.

    Und Pornos sind natürlich einfach nur geil!

    "Sie verstehen das nicht! Ich brauche das Internet, um abzuspritzen. Ich hab' mich daran gewöhnt auf Knopfdruck alles sehen zu können. Wissen Sie, sobald man zu japanischen Mädchen wichst, die sich in die Münder kotzen, kann man nicht mehr zum Playboy zurück." Southpark, Staffel 12, Episode 6
    Geändert von Wurstlude (23. 02. 2012 um 14:42 Uhr)

  7. #7
    Mitglied Avatar von Philosoraptor
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    75
    Danksagungen
    1

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Soll ruhig jeder wissen, dass ich auf brasilianische Furzpornos stehe.
    zum glück hab ich nur meine Geschäfts-Emailadresse angegeben.
    w.schaeuble@bundesfinanzministerium.de

  8. #8
    Nicht mehr hier

    ex-Moderator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    nicht mehr hier
    Beiträge
    10.954
    Danksagungen
    2334

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Sichere Passwörter sind für viele Youporn-User aber offenbar ein Fremdwort. Allein 115 mal wurde "123456" als Passwort gewählt

  9. #9
    Mitglied Avatar von Penetrante
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    48
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Würde mich mal interessieren wer da so alles angemeldet ist

    als LulzSec die user daten einer Porno seite veröffentlicht hat fand man da einige hübsche e-mail adressen mit ".gov" oder "@whitehouse"

    Und wenn man jetzt mal die e-mail adressen+ pw's bei fb ausprobiert bin ich sicher man findet einige passende daten..

  10. #10
    Nicht mehr hier

    ex-Moderator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    nicht mehr hier
    Beiträge
    10.954
    Danksagungen
    2334

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    @Penetrante: .gov sind da keine dabei, aber offenbar auch falsche E-Mailadressen. Ich habe keine Ahnung, aber ich gehe mal davon aus, dass das seitens Yupon nicht überprüft wurde/wird, es also keine Accountaktivierung o.ä. gibt/gab.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    231
    Danksagungen
    3

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Ein hoch auf denjeningen, der sich die Überschrift ausgedacht hat

  12. #12
    Mitglied Avatar von Xenon311
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    33
    Danksagungen
    0

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Zitat Zitat von Lokalrunde Beitrag anzeigen
    Sichere Passwörter sind für viele Youporn-User aber offenbar ein Fremdwort. Allein 115 mal wurde "123456" als Passwort gewählt
    Ich glaube die, die sich dort registrieren haben in so einem Moment auch ganz
    andere Gedanken im Kopf.

  13. #13
    Mitglied Avatar von meranti
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    1.645
    Danksagungen
    3

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Ich habe gehört, von einem Bekannten, der die Seite kennt, dass man sich da wohl anmelden muss, um etwas einzustellen.


    Nah, mal im Ernst, wer sich dafür schämt, im Internet Pornographie zu sehen, der traut sich auch nicht, im Supermarkt Kondome zu kaufen oder mit ner 12er-Packung Klopapier in der Hand über die Straße zu gehen. Die Leute könnten ja denken, dass man kackt!

    Lächerlich

  14. #14
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    YouPorn wurde Gegenstand einer Bloßstellung etlicher Nutzer.
    ja wirklich?
    Naja, jetzt ist haltmal die "andere" Seite dran, ist doch auch mal witzig.
    Hat übrigens nicht erst neulich ein Iraner die Kundendaten rumgeschleudert? Das waren aber mehr als die paar 6000 von jetzt.

    P.S
    Wieso nicht anmelden? Muss man bestimmt, wenn man die Videos (mit) seiner Ex da hochladen will oder? Für den gemeinen Gucker ist das klar uninteressant

    @godlike
    also sind z.B Frauen "ungesund"?
    (ich bin pumperlgesund, ich war da nämlich schon drauf *nickt* aber nur, weil ich mich verklickt habe und auf youtube wollte )

  15. #15
    ex-Moderator Avatar von godlike
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.869
    Danksagungen
    139
    Goldmedaille
    1
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Zitat Zitat von Atraxia Beitrag anzeigen
    also sind z.B Frauen "ungesund"?
    (ich bin pumperlgesund, ich war da nämlich schon drauf *nickt* aber nur, weil ich mich verklickt habe und auf youtube wollte )
    Ich meinte nur das es jetzt nicht großartig seltsam oder außergewöhnlich ist sich als Mann Pornos anzusehen. Frauen sind da wieder anders gestrickt - wobei es da auch solche und solche gibt. Ab und an einen Porno zu schauen ist normal - wer natürlich jeden Tag 5 Stunden am Wixen ist sollte sich mal Gedanken machen

  16. #16
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    862
    Danksagungen
    8

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Ein schwerwiegendes Sicherheitsleck auf der Pornoseite YouPorn wurde Gegenstand einer Bloßstellung etlicher Nutzer.
    Die stehen jetzt sprichwörtlich mit runter gelassener Hose da.

    Zitat Zitat von godlike
    wer natürlich jeden Tag 5 Stunden am Wixen ist sollte sich mal Gedanken machen
    Yep, Lustlosigkeit sollte behandelt werden.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    661
    Danksagungen
    2

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Zitat Zitat von Lokalrunde Beitrag anzeigen
    Sichere Passwörter sind für viele Youporn-User aber offenbar ein Fremdwort. Allein 115 mal wurde "123456" als Passwort gewählt
    Ach was, die haben nur den wert ihres Fake-Accs bei Youporn als so gering eingestuft, dass ein dummypasswort reichte. Keines anzugeben war vermutlich nicht möglich.

    Es gibt immer noch viel zu viele Unsinnige Accountzwänge im Internet. Sehr viel von dem anmeldepflichtigen Shit da draußen könnte man auch gleich völlig schutzlos und offen anonym anbieten, anstatt die Leute dazu zu bringen, dass sie Fakedaten eingeben...

  18. #18
    Gesperrt Avatar von Finntastisch
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    918
    NewsPresso
    6 (Könner)
    Danksagungen
    12

    Standard Re: YouPorn: Datenleck entblößt Tausende Nutzer

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    wer natürlich jeden Tag 5 Stunden am Wixen ist sollte sich mal Gedanken machen
    pah! reiner Neid.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •