Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Question Telefonanlage in Praxis installieren

    Guten Morgen,

    ich hoffe ich mach grad das richtige, wenn ich hier ne frage stelle, die mir weder das board noch google beantworten können.....

    Es geht um Folgendes: Meine Mutter hat in ihrer Praxis im Prinzip alle üblichen Kommunikationsgeräte und Anlagen wie Telefon, Handy, Anrufbeantworter, Laptop, Wlan-router, und eine Öffnungs- und Sprechanlage für die Tür.

    Das Problem ist nun, dass diese nicht bzw. Äußerst umständlich Funktionieren. Bsp.: Obwohl ihr ein schnurloses Telefon mit intergriertetm AB reichen würde, hat sie zwei. Eins zum angerufen werden und Tür öffnen und mit leuten an der Tür zu sprechen, das andere um selbst anzurufen, den AB anzustellen oder Rufumleitungen aufs Handy anzustellen.

    Da schon 3 professionelle ( jedenfalls im Sinne von BEZAHLTE ) Techniker sich daran gemacht haben um wenigstens den Statusquo zur erschaffen und dabei hunderte von Euro für Lohn und neue Geräte draufgegangen sind, will ich mich nicht als voll bis halb Laie daransetzten, auf gut Glück probieren und im zweifel Fehlermachen, die erstrecht keiner Beheben kann.

    Deshalb will ich erstmal nur erfahren wie die Geräte grundsätzlich installiert und konfiguriert werden müssen und suche deshalb Erklärungen die mir helfen zu verstehen was gemacht werden müsste und wo Fehler gemacht wurden, mit dem Ziel im Hauptarbeitszimmer ein Telefon für alles zu haben und wenn möglich auch das zweite vorhandene Telefon in ein anderes Zimmer zu stellen, diesem die 2. Rufnummer zuzuordnen, und diesem ebenfalls die möglichkeiten zu geben, die Türfunktionen zu benutzen.

    Ich Danke im vorraus.

  2. #2
    ex-Moderator Avatar von DanVanDamn
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    26.017
    Danksagungen
    4866

    Standard Re: Telefonanlage in Praxis installieren

    Dann hast Du jetzt als Hausaufgabe rauszufinden, was da ab Geräten (Bezeichnung) vorhanden ist, denn mit Deinen Angaben kann man nichts zur Konfiuration sagen.

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Telefonanlage in Praxis installieren

    Also:

    Das Telefon zum angerufen werden und Tür bedienen ist ein Siemens Gigaset SL400

    Das Telefon/AB zum raus telefonieren ist ein SiemensGigase C250

    Das Gerät, das soweit ich das verstanden habe die Telefon- und Türsignale steuert ist ein Auersworld COMpact 2206 USB ( ist das die sogenannte TK-Anlage?)

    Der Router ist ein TCom Speedport W701 W ( ist das einzige Teil, das funktioniert wie es sollte).

    Danke schön!

  4.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •