Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.160
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    34

    Standard Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Am Donnerstagmorgen gegen 9:00 Uhr wurden die Räumlichkeiten eines 26-jährigen Mannes aus Leipzig untersucht, dem man vorwirft, Uploader von bis zu sechs geschlossenen Pay-BitTorrent-Trackern zu sein. Als Beschaffer soll er angeblich über seinen eigenen Server rund 100 Terabyte Daten bereitgestellt haben. In vielen Fällen sollen die Bezieher für dem Empfang ihrer Dateien Geld bezahlt haben.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Brabuis
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    72
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    welche tracker sollen es sein? (free oder antileech?)
    lautet sein nick zufällig "highspeedfreak"?
    war seine seedbox in schweden?

    danke, wenns jmd beantworten könnte.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    197
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Tja das kommt davon wenn man mit Piraterie Geld verdienen will :-)

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    301
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Achja OCH nennt man neuerding filesharing aaaaassssoo

  5. #5
    Mitglied Avatar von thedoginthewok
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Hier^^
    Beiträge
    427
    Danksagungen
    38

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Zitat Zitat von s03t01o02 Beitrag anzeigen
    Achja OCH nennt man neuerding filesharing aaaaassssoo
    Im Artikel steht Bittorrent ...

  6. #6
    Mitglied Avatar von baduplink
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    105
    Danksagungen
    15

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Zitat Zitat von N8wolf Beitrag anzeigen
    Tja das kommt davon wenn man mit Piraterie Geld verdienen will :-)
    im prinzip macht ein "pirat" nichts anders als die film und musik industrie selber nur mit einem anderen schwerpunkt und in anderer ausführung. musik und film industrie versuchen mit scheisse geld zu verdienen ein "pirat" lädt grössten teils schöne filme aus der vergangenheit hoch die möglichst viele leute gut finden damit sie sich viele menschen ansehen/kaufen und er viel geld damit verdient. was bei film und musik schon relativ schwer geworden ist seit justin bieber und co.

    ich frag mich wie lange es noch dauert bis sie lernen das man aus scheisse kein gold machen kann und etwas investieren muss um was raus zu bekommen. die alchimisten von früher haben das früh genug feststellen müssen

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    301
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Also bitte wer bezahlt fürn Bittorrent link ?
    anti leech ist da eher wahrscheinlich, aber dann zahlt man für die Links (webseite) und nicht den uploader
    Daher ist da eher von nenn Forum mit OCH links auzugehen.

  8. #8
    Mitglied Avatar von thedoginthewok
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Hier^^
    Beiträge
    427
    Danksagungen
    38

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Es ist ein Bittorrent Tracker mit bezahltem Zugang. Man bezahlt keine Links sondern den Zugang zum Tracker.

    In der News wird nichts geschrieben, was auf OCHs hindeutet.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    843
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Zitat Zitat von s03t01o02 Beitrag anzeigen
    Daher ist da eher von nenn Forum mit OCH links auzugehen.
    Zitat Zitat von Newsbeitrag
    ... Uploader von bis zu sechs geschlossenen Pay-BitTorrent-Trackern... mutmaßlichen Betrieb des ehemals zweitgrößten geschlossenen BitTorrent-Trackers im deutschsprachigen Raum... mehrere Bezahltauschbörsen mit Warez... ihre Dateien mit P2P-Clients... „Webseed-Server“...
    Jop, eindeutig ein OCH-Forum

    Wer Kohle mit Warez macht ist selbst Schuld - Pressemitteilung ist noch nicht raus? Bei so einem "massiven" Schlag gegen die Raubmordkopierszene sind die doch sonst immer schnell bei Fuß mit sowas.

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    1.122
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Zitat Zitat von baduplink Beitrag anzeigen
    im prinzip macht ein "pirat" nichts anders als die film und musik industrie selber nur mit einem anderen schwerpunkt und in anderer ausführung. musik und film industrie versuchen mit scheisse geld zu verdienen ein "pirat" lädt grössten teils schöne filme aus der vergangenheit hoch die möglichst viele leute gut finden damit sie sich viele menschen ansehen/kaufen und er viel geld damit verdient. was bei film und musik schon relativ schwer geworden ist seit justin bieber und co.
    Ahja ... Die großen Warez Seiten sind ja eigentlich nur für "schöne filme der vergangenheit" gemacht. Neuere filme sind da gaaaanz selten ...

    Der unterschied zwischen piraten und der industrie ist, dass der pirat sein zeug nicht selbst produziert sondern mit fremden produkten geld machen will.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    daham
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Der unterschied zwischen piraten und der industrie ist, dass der pirat sein zeug nicht selbst produziert sondern mit fremden produkten geld machen will.
    Also ist es gar kein so großer Unterschied. Was machen denn die ganzen Platten-Labels?

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    1.122
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Zitat Zitat von schmarra Beitrag anzeigen
    Also ist es gar kein so großer Unterschied. Was machen denn die ganzen Platten-Labels?
    Sie investieren, produzieren und organisieren. Piraten nicht.

  13. #13
    Mitglied Avatar von baduplink
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    105
    Danksagungen
    15

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Zitat Zitat von Lovntola Beitrag anzeigen
    Ahja ... Die großen Warez Seiten sind ja eigentlich nur für "schöne filme der vergangenheit" gemacht. Neuere filme sind da gaaaanz selten ...

    Der unterschied zwischen piraten und der industrie ist, dass der pirat sein zeug nicht selbst produziert sondern mit fremden produkten geld machen will.
    es befinden sich ebenfalls neue filme NUR (!) und das is das entscheidende: filme die gut ankommen werden auch am meisten geschaut wenn ich schon am trailer eines neuen filmes erkenne das er scheisse ist kuck ich ihn mir nicht noch als stream an oder lad ihn mir runter was bedeutet das ich mir stattdessen lieber einen film ankucke den ich zwar schon 100 mal gesehen habe aber von dem ich immernoch nicht genug bekommen kann. und sein wir ehrlich was momentan produziert wird ist absoluter müll. ich selbst verstehe nicht wieso sich überhaupt jemand die mühe macht diese hochzuladen oder den versuch unternimmt damit geld zu verdienen weil die eh kaum jemand schaut/schauen wird?!

    was macht denn das platten label?! oder die ganzen urheberrechts vereinigungen?! die verdienen sich ne goldene nase auf kosten der künstler! ihre taschen werden immer voller während die der künstler schrumpfen und jetz komm mir nicht mit solchen leuten wie lady gaga oder kA das sind menschen die an die menschen die sie hören verkauft werden um den eigenen profit zu steigern! eigentlich sollte man den leuten noch geld geben damit sie sich das gedudel überhaupt anhören xD

    aber is klar die "piraten" die "Illegal" was saugen sind schlecht


    edit:
    Zitat Zitat von Lovntola Beitrag anzeigen
    Sie investieren, produzieren und organisieren. Piraten nicht.
    wie bitte?! sie INVESTIEREN? also ich hab selten son mist gehört! die investieren nicht sie LASSEN investieren. ebenfalls LASSEN sie produzieren oder glaubst du echt die haben genug ahnung davon? nein im gegenteil die wissen nur wie man dem bürger noch mehr urheberrechts verletzungen unterstellen kann und seine grundrechte zur erhöhung des eigen profites noch mehr einschränken kann. organisieren tun sie ja alles was mainstream ist und am meisten geld in die kassen spühlen könnte.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    843
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Die Aussage kannst du doch auch sicherlich belegen, oder?
    Will ja jetzt keine Lanze für die Labels brechen aber beispielsweise Nuclear Blast hat (spontan mal 3 Minuten recherchiert) 'nen Mailorder-Versand, nen Verlag sowie verschiedene Shops - das sehe ich als Investition.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Zitat Zitat von Lovntola Beitrag anzeigen
    Sie investieren, produzieren und organisieren. Piraten nicht.

    Pirat investiert in VPN, schnelle Leitung sowie Zugangsdaten, Pirat produziert eine Datenbank mit Links oder torrents, Pirat organisiert seinen Datenspeicher.

  16. #16
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    862
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Zitat Zitat von Raubmordkopie Beitrag anzeigen
    Pirat investiert in VPN, schnelle Leitung sowie Zugangsdaten, Pirat produziert eine Datenbank mit Links oder torrents, Pirat organisiert seinen Datenspeicher.
    Und Auftragsmörder haben auch viel zu organisieren. Was jetzt? Was soll uns das sagen?
    Lovntola hat gemeint, dass sie investieren, damit sie neue Produkte legal entwickeln. Piraten tun das nicht.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Lil Ill
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    1.766
    Danksagungen
    14

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Zitat Zitat von baduplink Beitrag anzeigen
    was macht denn das platten label?! oder die ganzen urheberrechts vereinigungen?! die verdienen sich ne goldene nase auf kosten der künstler! ihre taschen werden immer voller während die der künstler schrumpfen und jetz komm mir nicht mit solchen leuten wie lady gaga oder kA das sind menschen die an die menschen die sie hören verkauft werden um den eigenen profit zu steigern! eigentlich sollte man den leuten noch geld geben damit sie sich das gedudel überhaupt anhören xD

    aber is klar die "piraten" die "Illegal" was saugen sind schlecht


    edit:


    wie bitte?! sie INVESTIEREN? also ich hab selten son mist gehört! die investieren nicht sie LASSEN investieren. ebenfalls LASSEN sie produzieren oder glaubst du echt die haben genug ahnung davon? nein im gegenteil die wissen nur wie man dem bürger noch mehr urheberrechts verletzungen unterstellen kann und seine grundrechte zur erhöhung des eigen profites noch mehr einschränken kann. organisieren tun sie ja alles was mainstream ist und am meisten geld in die kassen spühlen könnte.
    Da bin ich nicht deiner Meinung. Wenn die Plattenlabels nur die Künstler "abzocken", stellt sich die Frage, wieso die Künstler die Verträge unterschreiben. Heutzutage gibt es auch immerhin die Möglichkeit ein eigenes Plattenlabel anzumelden und die Lieder ausschließlich als digitalen Download zu vertreiben, was sowieso zeitgemäßer ist als irgendwelche Datenträger. Ich kenne auch mehrere Künstler, die das so handhaben. Jedenfalls schließe ich daraus, dass es nicht so schlecht sein kann wie du es darstellst oder die Künstler zumindest selbst daran Schuld sind. Jedenfalls kommt bei einem illegalen download kein Geld beim Künstler an, während bei einem legalen Kauf wenigstens ein Bruchteil ankommt. Der Künstler wollte es ja so und du kannst nicht im Namen des Künstlers klagen.

    Klar schauen Plattenlabels, dass sie möglichst viel Profit machen oder kennst du eine Firma, die alles nur aus Nächstenliebe macht?
    Außerdem möchte ich mal die Grundrechtsnorm sehen, welche ein Recht auf Diebstahl und Verbreitung urheberrechtlich geschützter Inhalte einräumt.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    36
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Bei Leuten die Geld mit fremden Urheberrechtlich geschützen Material verdienen hab ich keine Nachsicht, wobei sich das hier etwas aufgespielt an hört.

    Doch erklär mir mal einer wie z.b die ganzen Abmahnanwälte etc soviele Abmahnung verschicken können und immer wieder an die IP Adresse incl. der Download Infos rankommen. Ich kanns mir nur so erklären das diese ihren eigenen Server mit Urheberrechtlich geschützen Material ins Netz stellen, Links verteilen und nur drauf warten das jemand das runter lädt!

    In meinen Augen ist sowas Anstiftung oder Verführung einer Straftat und das ist in deutschland doch sicherlich nicht erlaubt!?

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.856
    Danksagungen
    20

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Zitat Zitat von jason808 Beitrag anzeigen
    Bei Leuten die Geld mit fremden Urheberrechtlich geschützen Material verdienen hab ich keine Nachsicht, wobei sich das hier etwas aufgespielt an hört.

    Doch erklär mir mal einer wie z.b die ganzen Abmahnanwälte etc soviele Abmahnung verschicken können und immer wieder an die IP Adresse incl. der Download Infos rankommen. Ich kanns mir nur so erklären das diese ihren eigenen Server mit Urheberrechtlich geschützen Material ins Netz stellen, Links verteilen und nur drauf warten das jemand das runter lädt!

    In meinen Augen ist sowas Anstiftung oder Verführung einer Straftat und das ist in deutschland doch sicherlich nicht erlaubt!?
    Die stellen nicht zur Verfügung sondern saugen bei Torrent usw. und zeigen dann die Seeder an

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    111
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Mutmaßlicher Leipziger Uploader festgenommen

    Also ich finde die Übertreiben mit dieser Jagd nach Raubmordkopierern. Ich finde die sollten etwas nützliches machen wie ein paar Serienmörder jagen oder Pedos fangen. Es ist ja so, dass ich in der letzten Zeit fast nur von Raupkopierer dort Raubkopierer hier höre und mal zwischen durch das da ein Kind vermisst wird, aber so gut wie nie davon das die KIpnapper von den Kindern gefunden werden oder wenigstens das Kind.
    MfG MSchneider

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •