Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard C# GGT Rekursiv mit Euklidschen Algorithmus berechnen

    Hallo liebe Gulliboard user,
    ich habe mal ein Anliegen in Bezug auf die Programmiersprache C#.

    Und zwar würde ich gerne mit einem Rekursiven Funktionsaufruf den Größten Gemeinsamen Teiler zweier Ganzzahlen ausrechnen lassen.
    Folgendes habe ich schon als Quellcode vorhanden:

    Code:
           static int ggt(int a, int b)
            {
                if (b == 0)
                {
                    return a;
                }
    
            }
    um mein Problem zu lösen habe ich mir überlegt wie ich das Ganze iterativ lösen könnte.
    Dazu ist mir folgender Pseudocode eingefallen:

    Code:
          
      Wiederhole wenn b ≠ 0
                h = a mod b
                a = b
                b = h
    return a;
    jetzt suche ich nur noch nach ner Möglichkeit diesen rekursiv nachzustellen. Kann mir diesbezüglich jemand helfen? würde mich sehr über antworten freuen
    MFG

  2. #2
    Mitglied Avatar von sumisumi
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    4.296
    Danksagungen
    8

    Standard Re: C# GGT Rekursiv mit Euklidschen Algorithmus berechnen

    PHP-Code:
            public static int GGT(int aint b)
            {
                if (
    == 0)
                {
                    return 
    a;
                }
                else
                {
                    return 
    GGT(bab);
                }

            }

            private static 
    int GGT(int hint aint b)
            {
                if (
    == 0)
                {
                    return 
    a;
                }
                else
                {
                    return 
    GGT(bbh);
                }
            } 

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    (Threadstarter)

    Standard Re: C# GGT Rekursiv mit Euklidschen Algorithmus berechnen

    danke schön @ summi

  4. #4
    Mitglied Avatar von stefbrot
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    An meinem PC
    Beiträge
    2.831
    Danksagungen
    44

    Standard Re: C# GGT Rekursiv mit Euklidschen Algorithmus berechnen

    Wozu muss man da zwei Methoden haben und mit drei Parametern übergeben? Man kann doch den einfach so schreiben:
    Code:
    int ggt(int a, int b)
    {
        if(b == 0)
        {
            return a;
        }
        else
        {
            return ggt(b, a%b);
        }
    }

  5. #5
    Mitglied Avatar von sumisumi
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    4.296
    Danksagungen
    8

    Standard Re: C# GGT Rekursiv mit Euklidschen Algorithmus berechnen

    Damn.

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    (Threadstarter)

    Standard Re: C# GGT Rekursiv mit Euklidschen Algorithmus berechnen

    danke für die antwort stefbrot

  7.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •