Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.171
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    30

    Standard iPad 3 schon dreifach geknackt

    Schlechte Nachrichten für Apple. Das brandneue iPad 3 wurde schon nach kürzester Zeit von verschiedenen Personen und Teams auf drei unterschiedliche Arten geknackt. Nachdem das iPhone Dev-Team am gestrigen Freitag einen ersten Exploit für das neue iPad präsentierte, meldeten nun weitere Hacker, dass ihnen ein untethered Jailbreak gelungen ist.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    600
    Danksagungen
    0

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Welche der Methoden sich durchsetzen wird, spielt letztlich keine Rolle. Es reduziert aber Apples Chancen, alle neuen Schwachstellen gleichzeitig und zudem zeitnah zu schließen.
    jein.

    für apple haben jetzt alle 3 sicherheitslücken eine erhöhte priorität.

    die korrekte vorgehensweise wäre, nur einen neue lücke pro fix zu veröffentlichen. was nützt es, wenn mit einem update gleich alle 3 lücken beseitigt werden?

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Hamburg Bergedorf
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    0

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    An stelle der Hacker würede ich auch immer nur 1 expolit veröffentlichen und erst wenn Apple den fixt, den nächsten veröffentlichen. Dan hält das vieleicht die nächsten 3-4 updates.

  4. #4
    Gesperrt

    (Threadstarter)

    Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.171
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    30

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Früher gab es schon derartige Bemühungen. Natürlich wäre es stets sinnvoller, jeweils nur einen Exploit nach dem anderen zu veröffentlichen. Es kann sein, das iphone Dev Team wird wieder versuchen, sich diesbezüglich einzuschalten um das zu koordinieren, sofern nicht schon zu viele Details public sind.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    190
    Danksagungen
    0

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Dieses problem hatten die versch. teams schon einmal und haben eine gescheite lösung gefunden aber ihr wisst ja racen ist das ziel ;D

  6. #6
    Mitglied Avatar von Tourgott
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Erde
    Beiträge
    4.947
    Danksagungen
    231

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Lässt sich das auch auf das Apple TV 3 übertragen?
    Ich würde mir gerne so ein Kästchen zulegen, allerdings nur unter der Voraussetzung, dass darauf auch die gängigen Container wie Matroska abgespielt werden können. Soweit ich weiß, sollte dies mit einem Jailbreak und XBMC problemlos möglich sein.

  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    116
    Danksagungen
    0

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Aha! Man kauft sich für fast 800 Euro ein solches Gerät um es dann zu hacken? Das nenne ich Service am Kunden. Ist Multitasking mittlerweile ohne Hack möglich?

  8. #8
    Mitglied Avatar von flooooorian
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    985
    Danksagungen
    3

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Zitat Zitat von Tourgott Beitrag anzeigen
    Lässt sich das auch auf das Apple TV 3 übertragen?
    Ich wills stark hoffen! Habe das gleiche vor wie du. Der WDTV-Live hat sich leider als Schuss in den Ofen rausgestellt, genauso wie alle anderen Mediaplayer, die ich bisher testen durfte. Der aTV + XBMC wäre dann eigentlich die beste Lösung (nach einem teureren HTPC). Wenn da nix kommt werde ich vllt doch mal den raspberry pi testen, aber der kann dann kein Airplay...

    Zitat Zitat von Rsistor Beitrag anzeigen
    Ist Multitasking mittlerweile ohne Hack möglich?
    Ja, schon immer. Und jetzt troll dich

  9. #9
    Avatar von wellen
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.656
    Danksagungen
    1

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Unter XBMC v11 funktioniert Airplay doch auf jedem Device, oder?

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    15
    Danksagungen
    0

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Warum les ich in solche News nur: "Beim neue IPad sind bereits nach seeeeehr kurzer Zeit 3 kritische Sicherheitslücken gefunden worden, mit denen man Root Rechte bekommt."

  11. #11
    Mitglied Avatar von flooooorian
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    985
    Danksagungen
    3

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Zitat Zitat von wellen Beitrag anzeigen
    Unter XBMC v11 funktioniert Airplay doch auf jedem Device, oder?
    Das normale Airplay (für Musik) schon, allerdings nicht das Airplay Mirroring, um das es mir eigentlich geht...

  12. #12
    Mitglied Avatar von Tourgott
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Erde
    Beiträge
    4.947
    Danksagungen
    231

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Zitat Zitat von flooooorian Beitrag anzeigen
    Ich wills stark hoffen! Habe das gleiche vor wie du. Der WDTV-Live hat sich leider als Schuss in den Ofen rausgestellt, genauso wie alle anderen Mediaplayer, die ich bisher testen durfte. Der aTV + XBMC wäre dann eigentlich die beste Lösung (nach einem teureren HTPC). Wenn da nix kommt werde ich vllt doch mal den raspberry pi testen, aber der kann dann kein Airplay...
    Der Jailbreak kommt ja bestimmt früher oder später, wobei mir früher auch lieber wäre.
    Allerdings stellt sich mir noch die Frage, wie lange wohl eine Umsetzung von XBMC für den Apple TV 3 brauchen wird. Habe das beim 2er nicht verfolgt, allerdings kam da XBMC erst im Januar 2011, soweit ich das richtig sehe.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    84
    Danksagungen
    0

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Zitat Zitat von Rsistor Beitrag anzeigen
    Aha! Man kauft sich für fast 800 Euro ein solches Gerät um es dann zu hacken? Das nenne ich Service am Kunden. Ist Multitasking mittlerweile ohne Hack möglich?
    Wie kommst du auf 800 Euro?

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    319
    Danksagungen
    0

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Zitat Zitat von JojoPHPx3 Beitrag anzeigen
    Wie kommst du auf 800 Euro?
    http://geizhals.at/de/746347

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.857
    Danksagungen
    20

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Man könnte natürlich auch für weniger Geld ein leistungsfähigeres Gerät mit Android kaufen.
    Aber da ist nunmal kein Apfel zum angeben drauf -> Vll sollte Google den Android-Geräten nen Apfel-Aufkleber beilegen um den Marktanteil auf fast 100% zu erhöhen...

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    84
    Danksagungen
    0

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Zitat Zitat von Bl4ck M4ch!n3 Beitrag anzeigen
    http://store.apple.com/de/browse/hom...ad/select_ipad


    Zitat Zitat von ATMega8 Beitrag anzeigen
    Man könnte natürlich auch für weniger Geld ein leistungsfähigeres Gerät mit Android kaufen.
    Aber da ist nunmal kein Apfel zum angeben drauf -> Vll sollte Google den Android-Geräten nen Apfel-Aufkleber beilegen um den Marktanteil auf fast 100% zu erhöhen...
    Zeig mir mal bitte ein Android Gerät mit dieser Auflösung, Kamera, Prozessor für weniger Geld, falls es überhaupt ein vergleichbares Gerät geben sollte. (479€)

  17. #17
    Mitglied Avatar von Tourgott
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Erde
    Beiträge
    4.947
    Danksagungen
    231

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Oder jeder kauft sich einfach das was er will. Wäre auch eine Möglichkeit, die man in Betracht ziehen könnte. Oder?

  18. #18
    Avatar von wellen
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.656
    Danksagungen
    1

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Dann wären doch alle glücklich und keiner könnte mehr dem anderen sein Produkt schlecht reden.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    319
    Danksagungen
    0

    Standard Re: iPad 3 schon dreifach geknackt

    Ja super, wenn man das billigste vom billigsten kauft

    Es soll wohl auch Leute geben, die sich die 4G Version mit 64GB kaufen.

  20.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •