Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    4

    Standard Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Die Gerüchte um die finale Veröffentlichung von Microsofts neuem Betriebssystem Windows 8 werden zunehmend konkreter. Wie der Nachrichtensender Bloomberg berichtet, plant der US-Softwarehersteller ein Release noch für diesen Sommer. Auch erste Tablets und Heimcomputer sollen zu diesem Zeitpunkt mit einer vorinstallierten Version des Produkts in den Läden stehen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    111
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Eindeutig kein Pflichtkauf für mich alleine wegen Kachel system und dem "App Store".

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    549
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Zitat Zitat von MSchneider Beitrag anzeigen
    Eindeutig kein Pflichtkauf für mich alleine wegen Kachel system und dem "App Store".
    Ich finde die Kacheln genial.
    Wenn man damit ne Weile arbeitet gewöhnt man sich sehr schnell daran.
    Ist wie der alte Start/Win Menü. Nur viel besser.
    Man kann Gruppen bilden, die Kacheln anordnen wie man will.
    Im Alten menü hatte man nur 10 Plätze für Programme.
    Wenn diese Voll waren, musste man sich durch untermenüs klicken.
    Jetzt hat man ein einziges Schnell zu bedienendes und super anpassbares Menü
    Die Suche funktioniert viel besser als bei den vorherigen versionen.
    Einfach WinButton drücken und begriff eingeben.
    Egal ob es nun ne Einstellung ist ne Datei, Programm google suche.
    Es wird sofort ausgeführt. DIe suche gibt sogar Begriffe an Programme weiter.
    Keine EllenLangen unübersichtlichen untermenüs mehr.
    DIe Kacheln zeigen sogar statusinformationen der Programme an.

    Es ist viel Benutzerfreundlicher als das alte menü.
    Mir gefällt es. Einfach genial.

    Hoffe ich bekomme es von meiner Uni genauso wie die anderen Systeme.

  4. #4
    Mitglied Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    nicht mehr hier.
    Beiträge
    2.556
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Ohne jemanden beleidigen zu wollen dem es gefällt. Microsoft designt doch sowas eh nur für die breite Masse an doofen. Wer sich ein wenig mit dem System auskennt findet alles da wo er es abgelegt hat.
    Da brauch ich weder irgendwelche sinnfreien Apps noch lauter bunte Kästchen.

    Erinnert mich mehr an so "Spiele-Laptops" für Kinder als an einen richtigen Computer. Das hat schlicht und schick auszusehen und nicht in allen Farben des Regenbogens zu gläzen.
    Nachher denk ich bei meinem Notebook noch ich hätte ein Tablet vor mir ud drück auf den Bildschirm.

    War10ck

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    549
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Zitat Zitat von War-10-ck Beitrag anzeigen
    Ohne jemanden beleidigen zu wollen dem es gefällt. Microsoft designt doch sowas eh nur für die breite Masse an doofen. Wer sich ein wenig mit dem System auskennt findet alles da wo er es abgelegt hat.
    Da brauch ich weder irgendwelche sinnfreien Apps noch lauter bunte Kästchen.
    Wo ist das Problem für die breite Masse an doofen zu entwickeln?
    Wenn man sich auskennt kommt man auch mit DOS zurecht und finder alles da wo er es abgelegt hat.
    Wuzu bunte Buttons und sinnfreie Programme mit GUIs.

  6. #6
    Mitglied Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    nicht mehr hier.
    Beiträge
    2.556
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Jip dass es vielen gefällt wage ich auch nicht zu bezweifeln, sonst würde Microsoft nicht auf ein solches Layout setzen. Aber für mich ist der PC noch immer ein Gerät mit dem ich auch arbeiten möchte und dann soll das Betriebssystem doch auch bitte etwas Ernsthaftigkeit ausstrahlen und nicht wie ein Spielzeug für fünfjährige Aussehen.



    Sorry aber sowas geht für mich leider gar nicht. Mal davon abgesehen was ich am PC mit lauter ebenso bunten "Apps" anfangen soll?
    Aber gut es wird schon noch genug Leuten gefallen und wenn nicht wird es sich mangels Alternative auch gut verkaufen.

    War10ck

  7. #7
    Gesperrt Avatar von P7BB
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    2.543
    NewsPresso
    5 (Könner)
    Danksagungen
    46

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Design ist Geschmackssache. Für Tablets ist es auf jeden Fall gut geeignet und ich finde es dort sogar besser, als das Design von Apple. Auf Handys könnte es schon wieder zu gequetscht aussehen und für PCs ist die Metro GUI sowieso nicht geeignet, aber es gibt dort ja als Alternative auch den klassischen Desktop.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    156
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Seltsam ist, dass man die Benutzer nicht indirekt zwingt, umzusteigen.
    Keine Nachrichten wie:

    -DirectX 12 Ultra nur mit Windows 8
    -Support für Win 7 wird eingestellt
    -Win 8: total wichtiges Active Directory-Gedöns für Firmen
    -neuer Internet-Explorer nur mit Win 8!
    -Win 8 - das sicherste Win ALLER ZEITEN!!!!

    Also wer gibt denn schon freiwillig Geld dafür aus? Das wird ohnehin von den PC-Herstellern vorinstalliert.
    Sonst bleibt man zum Zocken bei Seven, sonst reicht auch Ubuntu/Fedora aus.

    EDIT: Noch nicht einmal der letzte Punkt ist gepullt worden! Allein mit "neues" Startmenü und schnellerem PC-Start zu werben (so erscheint mir das) reicht wohl nicht aus, einem 120 Euro abzunehmen, wobei Win 7 Pro im Moment "nur" 60 Euro kostet.
    Geändert von Xandy (20. 03. 2012 um 19:40 Uhr)

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    549
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Zitat Zitat von War-10-ck Beitrag anzeigen
    Jip dass es vielen gefällt wage ich auch nicht zu bezweifeln, sonst würde Microsoft nicht auf ein solches Layout setzen. Aber für mich ist der PC noch immer ein Gerät mit dem ich auch arbeiten möchte und dann soll das Betriebssystem doch auch bitte etwas Ernsthaftigkeit ausstrahlen und nicht wie ein Spielzeug für fünfjährige Aussehen.
    Sorry aber sowas geht für mich leider gar nicht. Mal davon abgesehen was ich am PC mit lauter ebenso bunten "Apps" anfangen soll?
    Aber gut es wird schon noch genug Leuten gefallen und wenn nicht wird es sich mangels Alternative auch gut verkaufen.

    War10ck
    Ist geschmackssache.
    Du weisst aber schon, dass iches wieder auf DOS übertragen könnt^^.
    DOS sieht immerhin viel ernsthafter aus als Win7
    Mit all den texteingaben. Im gegensatz zum "clickybunti" win7 mit all den farbigen symbolen.

    Diejenigen, die Kacheln als unangenehm empfinden, haben es garnicht ausprobiert.
    Wie gesagt ich komme damit jetzt viel besser zurecht, als mit dem alten System.
    Es ist viel bequemer, benutzerfreundlicher. Genaso die Ribbons.
    Ich kann das Menü jetzt nach belieben einrichten. das einzige das fehlt ist die vergabe von icons und die möglichkeit hintergründe farben selbst zu wählen.

    Das System sieht doch ziemlich ernsthaft aus.
    Es ist schlicht. Keine glasoberflächen, keine Effekte und zeug.
    Wenn man den kacheln farben zuweisen kann, kann man programme nach kategorie besser ordnen.
    Es sind genormte und aufgeraume Rechtecke.

    Wenn ich jetzt mein ProgrammReiter im alten Menü aufmache, habe ich platz für 20 programme, dann muss ich scrollen. Dann mus ich auf den ordner klicken, vllt noch auf nen unterordner, bis dann das Icon fürs Programm kommt.
    Wenn ich pech habe muss in in dem Unterodrner noch scrollen.

    Bei Ribbons hingegen entfallen die ganzen unterordner.

    Wie gesagt ein echt Toller schritt von MS.
    Endlich mal was neues und durchdachtes. Das alte Startmenü hatten wir schon zu lange.

  10. #10
    Mitglied Avatar von machineH3aD
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.116
    Danksagungen
    155

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Diese hässliche Design hat MS ja auch vor einiger Zeit auf der Xbox360 eingeführt.

    Ich versteh echt nicht was das soll, aber solange man den normalen Desktop einstellen kann, soll mir das auch relativ latte sein. Viel wichtiger ist für mich, inwieweit die Cloud zur Pflicht wird (hab da mal was von gelesen vor einiger Zeit). Das wäre für mich ein Grund die neuen MS OS nicht mehr zu installieren, da ich die Cloud auf keinen Fall benutzen werde.

    Aber nochmal zum Design. Auf Touchdisplays mag es ja von Vorteil sein aber aufm desktop kann ich mir das nicht vorstellen, vor allem weil man dann auch aufn Hintergrundbild verzichten muss, da man ja eh nichts von sieht. Da bleib ich doch lieber bei meiner eigenen Symbolleiste wo alle Verknüpften Progs und Spiele in einem Eigenen Reiter sind. Das ist viel übersichtlicher als das Startmenü und auch übersichtlicher als diese Kästchen. Wenn ich nach dem Bild oben gehe, sind dort 11 Kästchen pro "Block", da bräuchte ich schon ca. 10 solche Blöcke um alle Verknüpfungen unterzubringen und wenn das dann nicht unübersichtlich ist, dann gute nacht. Ich bekomme ja schon zuviel wenn ich 2 Reihen verknüpfungen und Dateien auf dem Desktop habe.

  11. #11
    Mitglied Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    nicht mehr hier.
    Beiträge
    2.556
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Zitat Zitat von Dxxf Beitrag anzeigen
    Diejenigen, die Kacheln als unangenehm empfinden, haben es garnicht ausprobiert.
    Habs ausprobiert und mags trotzdem nicht. Aber ist und bleibt Geschmackssache und entzieht sich damit eigentlich jeglicher Diskussionsgrundlage.

    War10ck

  12. #12
    Mitglied Avatar von C-H-T
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Zitat Zitat von Xandy Beitrag anzeigen
    Seltsam ist, dass man die Benutzer nicht indirekt zwingt, umzusteigen.
    Keine Nachrichten wie:

    -DirectX 12 Ultra nur mit Windows 8
    -Support für Win 7 wird eingestellt
    -Win 8: total wichtiges Active Directory-Gedöns für Firmen
    -neuer Internet-Explorer nur mit Win 8!
    -Win 8 - das sicherste Win ALLER ZEITEN!!!!

    Also wer gibt denn schon freiwillig Geld dafür aus? Das wird ohnehin von den PC-Herstellern vorinstalliert.
    Sonst bleibt man zum Zocken bei Seven, sonst reicht auch Ubuntu/Fedora aus.

    EDIT: Noch nicht einmal der letzte Punkt ist gepullt worden! Allein mit "neues" Startmenü und schnellerem PC-Start zu werben (so erscheint mir das) reicht wohl nicht aus, einem 120 Euro abzunehmen, wobei Win 7 Pro im Moment "nur" 60 Euro kostet.
    Da bist du aber schlecht Informiert.

    http://www.pcgameshardware.de/aid,84.../Windows/News/

    unter win 8 wird wieder natives EAX möglich sein..(endlich)
    schon alleine das wird mich dazu bewegen um zu steigen, hoffe das ich dann auch wieder X3 (was leider mit alchemy stottert) ordentlich spielen kann.

    Warum nun das System des Startbuttons geändert wird ist klar, Casualisierung. Es gibgt leider genügend User die der Meinung sind wenn ein Programm nicht auf dem Desktop liegt ist es nicht installiert. Nicht nur Spiele werden für die "dümmsten" bzw ungeübtesten User programmiert, das hält seit paar Jahren auch in Betriebssysteme ein.
    Angefangen hats ja leider mit Office, ich find bis heute nicht alle Funktionen und bei den DAUs ist es auch nicht viel besser geworden, meiner Meinung nach ein Schuss ins Bein der profesionellen Nutzer..
    Man hätte ja noch die Möglichkeit einer Einstellung zum wechseln der Ansicht einbauen können..

    Hoffe mal es wird für Win8 ein paar gute Addons geben die den Mist den MS da macht wieder auszubessern..

    aber btw, Audio Hardwarebeschleunigung

  13. #13
    Mitglied Avatar von Blomberger
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Zitat Zitat von Dxxf Beitrag anzeigen
    [...]
    Irgendwie kommt mir das System mit den Kacheln, die man auch noch in Gruppen ordnen kann, von einem anderen Betriebssystem ziemlich bekannt vor. Und dann auch noch die neue Suche, die gleich alles mit einbezieht wie z.B. Google und Einstellungsoptionen...

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    208
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    HuRRa
    endlich wird mein PC zum handy
    gibs denn auch T9 zum schreiben ?

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    240
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Um so schneller um so besser, denn dann wird ihnen vor Augen geführt, dass die nächste Version hoffentlich wieder ordentlich gemacht werden muss^^
    Lieber einen alten als 2 vermurkste "Desktops"!
    Ich habe schon ein Handy, brauche nicht noch eins das nur rum steht

  16. #16
    Mitglied Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    nicht mehr hier.
    Beiträge
    2.556
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    So ist es! Immer schön abwechselnd, XP war gut, Vista: Müll, Win 7 wieder gut, naja da wird Win 8 wieder mies damit man sich umsomehr auf das nächste freut.

    Spoiler: 


    Zitat Zitat von dontlikemondays Beitrag anzeigen
    Um so schneller um so besser
    Kleine Anmerkung am Rande: Es heißt nicht "umso ... umso", man sagt "je ... desto".

    Kleines Beispiel: Je höher desto platsch.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    28
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    hab mal das Build 8250 aufgesetzt...(was ich nicht verstehe ist das win8 mir erstmal meine soundkarte dicht macht und ick selbst wieder aktivieren musste)

    naja...

    ist wohl ne bessere kopi vom windows 7.zumindest viele ansätze davon nur jetzt die apps reingeschnitten.soll wohl für die bretter-computer werden die jeder mit sich rumschleppt in letzter zeit.was ich eh nicht verstehe.

    warum muss ich immer und ständig nen rechner bei haben um zu überleben???aber die frage wäre nicht im topic!!


    mein gutes altes xp ist/war geil!!!

  18. #18
    Mitglied Avatar von thegreenvirus
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Zitat Zitat von War-10-ck Beitrag anzeigen
    So ist es! Immer schön abwechselnd, XP war gut, Vista: Müll, Win 7 wieder gut, naja da wird Win 8 wieder mies damit man sich umsomehr auf das nächste freut.
    Wenn ich hinzufügen darf, Windows 2000 gut, Windows me (millenium) schlecht.

  19. #19
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    748
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Ich hock gerade auch vor einem ist es Win 8 also für mich Win7 mit Office 2007 Menus denn die Kacheln sind mit einem drück auf die Windows Taste weg und ich auf dem Desktop selbst der MSE 64 Bit für Win7 läuft ohne Fehler was ein Zeichen ist das nicht viel an der Kernel gedreht wurde..

    Ganz Spaßig für neue Touch-Geräte dank ich aber im Office Bereich eher witzlos auf 8 umzusteigen.

  20. #20
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Konkrete Hinweise auf Release von Windows 8

    Zitat Zitat von C-H-T Beitrag anzeigen
    Da bist du aber schlecht Informiert.



    unter win 8 wird wieder natives EAX möglich sein..(endlich)
    schon alleine das wird mich dazu bewegen um zu steigen, hoffe das ich dann auch wieder X3 (was leider mit alchemy stottert) ordentlich spielen kann.
    Also X3 läuft bei mir unter Win7 64bit mit der Xtreme Music ohne Soundprobleme (Alchemy+Dolby Digital Live)


    On Topic:
    Mir gefällt die GUI eigendlich recht gut. Mir gefällt zB auch die eigendlich für Netbooks gedachte Plasma Umgebung von Kubuntu auf dem PC.

  21.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •