Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Vor meinem PC
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

    Question Mit DiskCryptor verschlüsselte Festplatte unter ArchLinux mounten

    Hallo,
    ich habe unter Windows mit dem Programm DiskCryptor meine Festplatte verschlüsselt. Wie kann ich diese unter Linux mounten? DiskCryptor bietet keine Linux-Version an, und bei TrueCrypt unter ArchLinux kommt "Incorrect password or no TrueCrypt volume found.", aber das Passwort ist richtig.

  2. #2
    ex-Moderator Avatar von Kugelfisch23
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    18.640
    Danksagungen
    458

    Standard Re: Mit DiskCryptor verschlüsselte Festplatte unter ArchLinux mounten

    Mit DiskCryptor verschlüsselte Festplatten lassen sich nicht mit TrueCrypt mounten, das Header-Format und das zur Header-Schlüsselableitung verwendete Verfahren unterscheiden sich, wie du durch Vergleichen von http://diskcryptor.net/wiki/Volume/en und http://www.truecrypt.org/docs/?s=vol...-specification leicht feststellen kannst. Da sowohl TrueCrypt- als auch DiskCryptor-Volumes ohne Kenntnis des zugehörigen (Header-)Schlüssels nicht als solche erkennbar sind, kann dir TrueCrypt nur eine generische Fehlermeldung liefern: Nach dem Entschlüsseln des Header-Blocks mit der eingegebenen Passphrase konnte kein gültiger TrueCrypt-Header gefunden werden, demnach ist entweder die Passphrase (und/oder die Keyfiles) nicht korrekt, oder das Volume ist kein TrueCrypt-Volume.

    Mir ist keine Verschlüsselungslösung für GNU/Linux bekannt, welche das DiskCryptor-Volume-Format unterstützen würde; gemäss http://diskcryptor.net/wiki/FAQ/en#W...e_supported.3F besteht seitens der Entwickler auch keine Absicht, einen GNU/Linux-Port von DiskCryptor zu entwickeln. Demnach bleibt zum aktuellen Zeitpunkt wohl keine andere Möglichkeit, als für unter nicht-Windows-Systemen genutzte Festplatten auf eine plattformübergreifende Lösung wie TrueCrypt auszuweichen.

  3.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •