Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    4

    Standard Google will gefundene Sicherheitslücken besser honorieren

    Der Internetkonzern Google verspricht Hackern und IT-Sicherheitsexperten künftig höhere Geldsummen für die Preisgabe von kritischen Sicherheitslücken. Dies berichtet der US-Riese in einem Eintrag auf dem offiziellen Google Online Security Blog. Mitunter will man im Rahmen des "Vulnerability Reward Program" bis zu 20.000 US-Dollar pro Fund springen lassen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von SleepProgger
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    153
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Google will gefundene Sicherheitslücken besser honorieren

    Sehr interessant. Danke für diese Nachricht.

    Bedeutet das dass man einfach mal so die Google-Dienste untersuchen kann, oder müssen noch andere Vorkehrungen getroffen werden?
    Nicht das man plötzlich Post von Googles Anwälten bekommt

    Habe dazu in der Quelle leider auch nichts gefunden.

  3. #3
    ex-Moderator Avatar von godlike
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.869
    Danksagungen
    95
    Goldmedaille
    1
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: Google will gefundene Sicherheitslücken besser honorieren

    Pff, da ich viel mit den Google-Schnittstellen und APIs arbeite habe ich da auch schon ein paar offensichtliche Fehler gemeldet. Wollte dafür nicht mal Geld. War auch nichts großes. Interessiert hat sich dafür niemand. Fehler sind heute noch ab und an vorhanden.

    Muss es also erst eine große Sicherheitslücke sein um aktiv zu werden? Wenigstens gibts dann Kohle.

    Ich geh mal suchen...



    Gruß godlike

  4.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •