Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 58
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    12

    Standard Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Das Softwareunternehmen Valve plant definitiv die Entwicklung einer Steam-Version für das Betriebssystem Linux. Dies geht aus einem aktuellen Bericht hervor, nachdem es über Jahre nur Gerüchte bezüglich dieses Themas gab. Bei dem Tool will sich die Firma auf keine Virtualisierungsmethoden verlassen, sondern baut den kompletten Client neu für das quelloffene System.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von HouseKatZe
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    /root
    Beiträge
    1.138
    NewsPresso
    10 (Fachgröße)
    Danksagungen
    38

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Endlich!

  3. #3
    Boardexe a. D.

    ex-Moderator

    Avatar von mathmos
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    11.513
    Danksagungen
    38

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Jetzt ist es nur die Frage, wie viele Spiele tatsächlich portiert werden.

    Naja mich freut es, auch wenn ich keinen Bedarf an Steam habe. Aber damit ist zumindest im Ansatz ein Argument, wieso man nicht auf Linux umsteigen kann, aufgeweicht.

  4. #4
    Mitglied Avatar von flooooorian
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    987
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Cool! Zumindest alle Valve-Spiele werden ja wohl schnell nachrücken. Bei OSX hat das ja auch flott geklappt.
    Zumindest sehr positiv, dass sich bei Linux auch im kommerziellen Bereich mal was tut.

  5. #5
    Mitglied Avatar von widarr
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.752
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Na dann, hoffentlich bringt Valve dann auch das eine oder andere OpenSource Spiel heraus

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.314
    NewsPresso
    10 (Fachgröße)
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    nice! nice! nice!

  7. #7
    Mitglied Avatar von Grey40561465183
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Zuhaus
    Beiträge
    217
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Full of win!

    Hoffen wir das es zumindest für Toptitel eine Portierung geben wird! Das wäre schon ziemlich genial.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    62
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Mir ist schon viel geholfen wenn ich die ganzen Spiele aus den Humble bundles über Steam unter Linux spielen kann.
    Humble Bundle bietet zwar praktisch für alle Spiele Linux downloads an aber die hälfte der Installer funktionieren bei mir nicht.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    105
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme



    Neues Dota auf Linux. Das wäre was feines!

  10. #10
    Mitglied Avatar von CommodoX
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    3.093
    Danksagungen
    20

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Zitat Zitat von widarr Beitrag anzeigen
    Na dann, hoffentlich bringt Valve dann auch das eine oder andere OpenSource Spiel heraus
    Die werden zu 99% nicht offen sein, Binärdateien halt. Sonst läge ja der komplete Quellcode offen, das würde das eigene Geschäft torpedieren.

  11. #11
    ex-Moderator Avatar von godlike
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.870
    Danksagungen
    139
    Goldmedaille
    1
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Auf jeden Fall mal ein Anfang. Auch wenn ich wegen Top-Titeln alla Diablo 3 oder Guildwars wohl trotzdem parallel Windows laufen werden habe...

  12. #12
    Mitglied Avatar von Thorzton
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    215
    NewsPresso
    3 (Könner)
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Da gerät man ja in Versuchung, Steam Kunde zu werden.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.856
    Danksagungen
    42

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Zitat Zitat von flooooorian Beitrag anzeigen
    Cool! Zumindest alle Valve-Spiele werden ja wohl schnell nachrücken. Bei OSX hat das ja auch flott geklappt.
    Zumindest sehr positiv, dass sich bei Linux auch im kommerziellen Bereich mal was tut.
    Wenn was auf OSX läuft, läuft es auch auf Linux.

    Das problem hieß ja immer Direct3d, und MacOS kann auch nur OpenGL.

    Vor allem: Vielleicht denken die Hersteller mal drüber nach, gleich Code zu schreiben der für jedes OS unverändert kompiliert werden kann?
    (OpenGL, QT, SDL,...)

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    /var/www
    Beiträge
    14.867
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Wenn die das machen Verschenk ich künftig Valve Komplettpakete an potentielle Umsteiger.

    So kann man sich auch Umsatz sichern. Ich liebe Valve. Jetzt noch Blizzard und ich muss nie wieder Windows booten. Dann gibts wohl bald für mich 2 neuer Feiertage:
    Filesharing Ostern: Der Tag an dem Megaupload wiederaufersteht.
    und
    Der Tag der Erlösung:
    Die wichtigsten Entwickler bringen ihre Spiele für nicht länger Win exklusiv raus.

    Die Tage werde ich mir in jedem Kalender markieren.

  15. #15
    Mitglied Avatar von flooooorian
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    987
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Zitat Zitat von ATMega8 Beitrag anzeigen
    Wenn was auf OSX läuft, läuft es auch auf Linux.
    Jup, zumindest ohne riesige Anpassungen, das Window/Input/File/usw- Handling läuft halt etwas anders, aber das sollte ja alles kein Hindernis sein.
    Afaik nutzen die Mac-Ports der Source-Engine eine On-the-fly Direct3D->OpenGL Umsetzung, und der eigentliche Code läuft nativ. Zwar nicht "perfekt", aber gut genug. Kann selbst auf meinem 2008er MacBook noch alles spielen von Valve.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    30
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Sehr schön. Hoffe es wird dann auch gut von den Usern angenommen und andere Spiele-Schmieden werden folgen.

  17. #17
    Mitglied Avatar von keinerkenntmich
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.211
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Ich kann mich da nur alter_bekannter anschliessen! Sobald die mir mein gelobtes Ro2, Css, cs1.6 und sc2 auf Linux bieten (so komfortabel wie bei Windows) sag ich Tschüss Windows!


    MfG

    Ach und alter_bekannter du schuldest mir dann jetzt nen Valve Komplettpaket

  18. #18
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    /var/www
    Beiträge
    14.867
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Ich hab nicht gesagt ich hätte Geld zum scheissen.

    Solange mein Einkommen noch unter 20k im Jahr liegt wird das vorerst nur gute Freunde betreffen.

    Wenn du irgendeinen Post von mir findest der dir inhaltlich uneigennützig erscheint, dann zeig ihn mir bitte, dann besteht nämlich noch Erklärungsbedarf.

  19. #19
    Mitglied Avatar von antiHacker
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.285
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Wer nutzt den noch Steam? Onlinezwang! Und das schlimmste, die Spiele kosten auch noch Geld! Wer will so einen Mist! Ich würde mir niemals einen Titel bei einem Online-Store wie Steam kaufen. Ich bin ein Pro-Gamer und kein oller Noob mehr. Mich wird man nur noch unter Diablo 3 finden und in Guildwars wird man von mir abgefarmt, dessen Publisher sind viel besser.

    Ein kleiner Schritt, der verdammt große Fußabdrücke hinterlassen wird. Die Entscheidung und Entwicklung von Valve freut mich sehr. Damit öffnen sich endlich auch unter Linux die Tore zu einer guten Spiel-Vertriebsplattform!

    Natürlich sollte man nicht erwarten das die großen Publisher gleich ihre Titel dort veröffentlichen oder gar portieren werden. Aber ich schätze gerade der Indie-Markt von Steam wird unter Linux so einiges verdienen können was über kurz oder lang selbst die großen Hersteller zum umdenken stimmen könnte.

    Mir persönlich würde dann nur noch die Adobe Suiten fehlen und selbst ich würde mich gänzlich vom lieben NT-System aus dem Hause Microsoft verabschieden. Aber dies wird wohl nicht geschehen. Der Feedback und Wunsch nach Linux Portierungen ist Adobe zwar bewusst, aber hier tun sie so als würde die Nachfrage nicht stimmen. (obwohl bei kleinen Abstimmungen ihr Briefkasten gern mal überquoll) Von daher ist wohl klar, das sie wohl irgendein Deal mit MS und Apple zu haben scheinen.

    Aber trotzdem, allein Steam könnte zumindest in später Zukunft mehr und mehr Gamer nach Linux bringen, was seine Nutzerzahlen erhöhen würde.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Valve portiert Steam auf Linux-Systeme

    Steam ist der Grund warum ich keine Spiele mehr kaufe!

  21.  
     
     
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •