Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    /var/www
    Beiträge
    14.867
    Danksagungen
    28

    Standard Ramdisk zu klein Debian

    Angegeben habe ich ramdisk_size=1024000

    Aber nach dem formatieren ist sie nur 4MB groß.

    Warum? Wie bekomme ich die größer laut den Online Quellen sind 512000 512MB also müsste meine doch 1GB groß sein oder nicht?

    RAM hat das System genug(8GB). Fehlermeldungen gabs auch keine. Die Ramdisk wird ja wie gesagt auch angelegt nur eben viel zu klein.

    Ich bin nach dieser Anleitung vorgegangen:
    http://www.endamt.de/bulletin/index....bian-Etch.html

    Ich habe sie auch ext2 formatiert.

    Edit, mein Fehler:
    Die Ramdisk ist 4MB Groß, also default. Was darauf schließen lässt das meine Größenangabe wohl irgendwie ungültig war.
    Die entsprechende Zeile aus der Grub Konfiguration:
    Code:
    kernel		/vmlinuz-2.6.39.1 root=/dev/sda3 ro ramdisk=1024000
    Geändert von alter_Bekannter (05. 05. 2012 um 21:13 Uhr)

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Ramdisk zu klein Debian

    Bin jetzt kein Linuxer, aber ich nehme an du meinst die SWAP-Partition. Mit welchen Partitionswerkzeug machst du das? Ich empfehle da eine grafische Oberfläche wie GParted. Dort gibt man auch die Größe in MB an (glaube ich)

  3. #3
    Gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    /var/www
    Beiträge
    14.867
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Ramdisk zu klein Debian

    Nein ich meine Ramdisk.

    Der Swap ist mir erstmal egal bis er Probleme macht, ich hab 8Gb RAM.

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Ramdisk zu klein Debian

    Gib mal die Größe als 1024M an.

  5. #5
    Gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    /var/www
    Beiträge
    14.867
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Ramdisk zu klein Debian

    Keine Änderung, wieder 4096 Blöcke also wieder 4MB.

  6. #6
    ex-Moderator Avatar von Kugelfisch23
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    18.640
    Danksagungen
    458

    Standard Re: Ramdisk zu klein Debian

    Was auffällt, ist, dass du in deiner Konfigurationszeile ramdisk statt ramdisk_size setzt. Erstere Option ist veraltet, auch wenn sie zumindest in der 2.6-Kernel-Versionsreihe noch funktioniert. Auch wäre interessant, ob dmesg oder dem Syslog Meldungen betreffend der Ramdisk zu entnehmen sind.

    Abgesehen davon: Hast du einen guten Grund dafür, eine vergleichsweise unflexible Ramdisk fixer Grösse anstelle modernerer Lösungen wie tmpfs/ramfs zu nutzen?

  7. #7
    Gesperrt

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    /var/www
    Beiträge
    14.867
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Ramdisk zu klein Debian

    Oh man, Gott lass Hirn vom Himmel fallen, wie peinlich.

    Gut das ich die Zeile gepostet habe.

    Naja, danke. Vielleicht hätte ich einfach schon schlafen gehen sollen.


    Als Workaround hab ich jetzt ein tmpfs verwendet, aber das statische wäre okay, außerdem hat man die auf einzelnen Geräte die man wie echte Festplatten mounten kann.

  8.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •